Sauberes Jubiläum: 50 Jahre Autowaschanlage

1 von 4
Schäumen, wachsen und polieren - Die Autowaschanlage feiert Geburtstag: Vor 50 Jahren hatten zwei Augsburger, die geniale Idee das Waschen von Autos zu automatisieren. Auch Nutzfahrzeuge konnten von der neuen Technik profitieren. Im Foto ist die erste Waschanlage für Nutzfahrzeuge des Herstellers Kleindienst steht auf der Interbrau-Messe zu sehen.
2 von 4
Unter der Nummer DE 1187943 meldeten die beiden Augsburger Unternehmer Gebhard Weigele (Foto) und Johann Sulzberger am 8. August 1962 die erste selbsttätige Kraftfahrzeug-Waschanlage für Autos an.
3 von 4
Der Prototyp der ersten vollautomatischen Autowaschanlage vom Hersteller WESUMAT, auch "Rundläufer" genannt, kreiste noch um das Fahrzeug herum. Mit nur zwei Bürsten kreiste die Konstruktion um den stehenden Wagen herum.
4 von 4
Eine der ersten Autowaschanlagen Deutschlands, der 3-Bürstenwäscher des Herstellers Kleindienst aus dem Jahr 1963, deren Grunddesign bis heute aktuell geblieben ist.

Schäumen, wachsen und polieren -  Vor 50 Jahren hatte der Augsburger Gebhard Weigele die erste vollautomatische Autowaschanlage erfunden.  

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

„Hoya ist mobil“ 2017

Hoya - „Hoya ist mobil“ hieß es Donnerstag bei der großen Fahrradrallye in der Samtgemeinde Hoya, an der zahlreiche Erwachsene und Kinder teilnahmen.
„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Dreeke - Die kleine Ortschaft Dreeke entpuppte sich an Himmelfahrt als Mekka für Oldtimerfreunde.
Treckertreffen in Dreeke

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Bassum - „Wir haben hier so um die 800 Leute“, freute sich Niklas Heusmann am späten Nachmittag des Himmelfahrtstages.
Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Meistgelesene Artikel

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?