Ressortarchiv: Leben

Mit diesen sieben Tipps gelingt jede Reise
Video

Mit diesen sieben Tipps gelingt jede Reise

Damit der Urlaub unvergesslich schön wird, gilt es bei der Planung bereits einiges zu beachten. So wird aus jedem Trip eine Traumreise.
Mit diesen sieben Tipps gelingt jede Reise
Erste Briefe für weitere Rückrufaktion versendet

Erste Briefe für weitere Rückrufaktion versendet

Wer einen Diesel von Volkswagen besitzt, sollte in nächster Zeit gut auf die ankommende Post achten. Viele Fahrzeughalter wurden bereits von VW zwecks Umrüstung ihrer Motorsteuergeräte angeschrieben. Zwar gibt es keine Entschädigung, dafür ist die Prozedur völlig kostenlos.
Erste Briefe für weitere Rückrufaktion versendet
Verbraucherschützer kritisieren zu viel Luft in Packungen

Verbraucherschützer kritisieren zu viel Luft in Packungen

Viel Verpackung, wenig Inhalt - mit dieser Tatsache sind Verbraucher häufig konfrontiert. Gerade bei Lebensmittel- oder Kosmetikprodukten fällt die Menge oft viel kleiner aus als angenommen. Das ergab eine Stichprobe der Verbraucherzentrale Hamburg.
Verbraucherschützer kritisieren zu viel Luft in Packungen
Kein Kita-Platz: Eltern können Schadenersatz einfordern

Kein Kita-Platz: Eltern können Schadenersatz einfordern

Eigentlich gibt es einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz für Kleinkinder. Eigentlich. Doch was, wenn man auf etwas einen Anspruch hat, was einfach nicht vorhanden ist?
Kein Kita-Platz: Eltern können Schadenersatz einfordern
Jedes zehnte Kind unter drei ohne Kita-Platz

Jedes zehnte Kind unter drei ohne Kita-Platz

In Deutschland werden wieder mehr Kinder geboren, gleichzeitig wollen mehr Eltern möglichst schnell wieder zurück in den Job. Die Nachfrage nach Kita-Plätzen ist daher groß - und kann bei weitem nicht gedeckt werden, wie neue Zahlen zeigen.
Jedes zehnte Kind unter drei ohne Kita-Platz
Mit Atemwegserkrankungen an Silvester besser nicht ins Freie

Mit Atemwegserkrankungen an Silvester besser nicht ins Freie

In der Silvesternacht wird vielerorts jede Menge Feuerwerk über den Häusern zu sehen sein. Meist wirkt sich dies jedoch schlecht auf die Luftqualität aus. Menschen mit Atemwegserkrankungen gehen dann besser nicht vor die Tür.
Mit Atemwegserkrankungen an Silvester besser nicht ins Freie
2017 wird Strom für viele Haushalte teurer

2017 wird Strom für viele Haushalte teurer

Schlechte Nachrichten für Verbraucher: Viele Stromversorger erhöhen mit dem Jahresbeginn ihre Tarife. Für die steigenden Kosten gibt es verschiedene Ursachen.
2017 wird Strom für viele Haushalte teurer
Winter lässt auf sich warten: Viele Pisten aber schon offen

Winter lässt auf sich warten: Viele Pisten aber schon offen

Der Winter sollte eigentlich schon längst begonnen haben. Aber in vielen Skigebieten lässt der Schnee noch auf sich warten. Aktuell eigenen sich vor allem deutsche Gebirge für den Wintersport.
Winter lässt auf sich warten: Viele Pisten aber schon offen
Böllerwurf auf Autos kann den Führerschein kosten

Böllerwurf auf Autos kann den Führerschein kosten

Nicht nur parkende auch fahrende Autos werden in der Silvesternacht oft zur Zielscheibe. Nachtschwärmer, die einen Böller auf Fahrzeuge werfen, müssen jedoch mit Konsequenzen rechnen. Denn sie gefährden damit den Verkehr.
Böllerwurf auf Autos kann den Führerschein kosten
Was Autobesitzer zu Silvester beachten sollten

Was Autobesitzer zu Silvester beachten sollten

Bei so vielen Raketen, Böllern und Krachern zu Silvester stellen sich viele Autofahrer die Frage: Wo ist mein Auto sicher? Und wer zahlt für entstandene Schäden?
Was Autobesitzer zu Silvester beachten sollten
"Neuer Frühling" für den Schmutzfink? Zoff um den Diesel

"Neuer Frühling" für den Schmutzfink? Zoff um den Diesel

Ginge es nach Umweltschützern, wäre er wohl ein Kandidat für das "Unwort des Jahres". Doch ganz so einfach ist es mit dem Motor, den Rudolf Diesel vor 125 Jahren erfand, nicht.
"Neuer Frühling" für den Schmutzfink? Zoff um den Diesel
Silvester: Mit Knallern in die Klinik
Video

Silvester: Mit Knallern in die Klinik

Verirrte Raketen, Blindgänger und importierte Böller: Jedes Jahr an Silvester passieren Unfälle, die sich eigentlich vermeiden lassen. Vor allem, wenn man sich die Gefahr bewusst macht.
Silvester: Mit Knallern in die Klinik
Drei Tipps für den richtigen Umgang mit Handwerkern

Drei Tipps für den richtigen Umgang mit Handwerkern

Ein kaputtes Auto, eine defekte Waschmaschine oder ein plötzlicher Rohrbruch: Handwerker und Kundendienste sind im ersten Moment oft die Retter in der Not. Damit es auch später keinen Ärger gibt, sollten Verbraucher auf ein paar Dinge achten.
Drei Tipps für den richtigen Umgang mit Handwerkern
Blindgänger nicht erneut zünden: Knaller richtig entsorgen

Blindgänger nicht erneut zünden: Knaller richtig entsorgen

In der Silvesternacht zünden viele Menschen Feuerwerkskörper an. Manche Böller erweisen sich jedoch als Blindgänger. Wer seine Gesundheit nicht gefährden möchte, sollte mit ihnen besonders vorsichtig umgehen.
Blindgänger nicht erneut zünden: Knaller richtig entsorgen
Mehr Mindestlohn bringt weniger Arbeitszeit für Minijobber

Mehr Mindestlohn bringt weniger Arbeitszeit für Minijobber

Ab dem 1. Januar steigt der Mindestlohn um 34 Cent. Besondere Folgen hat das für Minijobber. Auf der Internetseite des Deutschen Gewerkschaftsbundes erfahren sie, was es zu beachten gilt.
Mehr Mindestlohn bringt weniger Arbeitszeit für Minijobber
Die Fahrradbranche erobert Gelände

Die Fahrradbranche erobert Gelände

Elektrisch, leise und umweltfreundlich soll der Verkehr der Zukunft sein. Besonders in den Städten setzen immer mehr Menschen auf das Fahrrad. Die Bedeutung des milliardenschweren Fahrradmarktes wächst.
Die Fahrradbranche erobert Gelände
Diese Reise-Bilder werden Sie in Erstaunen versetzen

Diese Reise-Bilder werden Sie in Erstaunen versetzen

Gewaltige Naturaufnahmen, Schwarz-Weiß-Porträts und Tierbilder hautnah: Die Gewinner des Fotowettbewerb "Travel Photographer of the Year" wurden gekürt.
Diese Reise-Bilder werden Sie in Erstaunen versetzen
Wintersportorte für Klimawandel gerüstet

Wintersportorte für Klimawandel gerüstet

Grünbraune Hänge statt weißer Pracht - auch in diesem Jahr lässt der Neuschnee in vielen Wintersportregionen in den Alpen auf sich warten. Doch vielerorts ist man längst gewappnet. Für Touristen gibt es vielfältige Angebote.
Wintersportorte für Klimawandel gerüstet
Gewinner und Verlierer 2016 im Tierreich

Gewinner und Verlierer 2016 im Tierreich

Die Feldlerche ist gefährdet, vom Feldhamster gibt es in manchen Bundesländern nur noch wenige Exemplare - anderswo auf der Welt erholen sich dagegen fast schon totgeglaubte Arten. So verlief 2016 in der Tierwelt.
Gewinner und Verlierer 2016 im Tierreich
In Informatik ist jeder vierte Studienanfänger eine Frau

In Informatik ist jeder vierte Studienanfänger eine Frau

Informatik war jahrelang eine Domäne der Männer. An den Hochschulen füllten hauptsächlich sie die Vorlesungssäle, während Frauen kein Interesse an diesem Studiengang zeigten. Das scheint sich mittlerweile geändert zu haben.
In Informatik ist jeder vierte Studienanfänger eine Frau
Rundfunkbeiträge: Inkassofirmen dürfen früher eintreiben

Rundfunkbeiträge: Inkassofirmen dürfen früher eintreiben

Inkassofirmen sollen säumige Zahler von Rundfunkbeiträgen künftig schneller kontaktieren können. Der Beitragsservice möchte Mahnverfahren dadurch schneller klären. Auch Betroffene können davon profitieren.
Rundfunkbeiträge: Inkassofirmen dürfen früher eintreiben
Mit App und Ohrstöpseln die Ohren vor Tinnitus schützen

Mit App und Ohrstöpseln die Ohren vor Tinnitus schützen

Der Geräuschpegel einer Umgebung ist nur schwer einzuschätzen. Mit einer neuen App lässt er sich nun aber ganz genau bestimmen. Wer sie benutzt, kann seine Ohren schützen.
Mit App und Ohrstöpseln die Ohren vor Tinnitus schützen
Den Western-Kaktus im Winter trocken halten

Den Western-Kaktus im Winter trocken halten

Der Kaktus des Jahres 2017 hat viele Namen: Saguaro und Carnegiea gigantea, vor allem aber ist er uns als Western-Kaktus bekannt. Denn an ihm reiten Indianer und Cowboys im Film vorbei. In Deutschland kann er auch wachsen - wenn er nicht Frost ausgesetzt ist.
Den Western-Kaktus im Winter trocken halten
Nur tatsächlicher Abnehmer muss Energiekosten zahlen

Nur tatsächlicher Abnehmer muss Energiekosten zahlen

Muss ein Hauptmieter für seinen Untermieter geradestehen? Nicht unbedingt. Denn ein Energieversorger muss seine Forderungen erst einmal bei dem tatsächlichen Abnehmer geltend machen.
Nur tatsächlicher Abnehmer muss Energiekosten zahlen
Essen will mehr Bienen in der Stadt haben

Essen will mehr Bienen in der Stadt haben

Für Essen wird 2017 ein wichtiges Jahr: Die "Grüne Hauptstadt Europas" plant über 300 Aktionen zu Natur-Themen. Auch Bienen stehen im Fokus - für sie gibt es ein besonders ambitioniertes Projekt.
Essen will mehr Bienen in der Stadt haben
Untersuchungen fürs Tier im neuen Jahr rechtzeitig planen

Untersuchungen fürs Tier im neuen Jahr rechtzeitig planen

Tiere müssen regelmäßig zum Arzt - zum Beispiel zur Vorsorge und für Impfungen. Damit Halter keine Untersuchung verpassen, sollten sie am besten zu Jahresbeginn einen groben Plan erstellen.
Untersuchungen fürs Tier im neuen Jahr rechtzeitig planen
Silvesterknaller: Bei welchen Schäden zahlt die Versicherung?

Silvesterknaller: Bei welchen Schäden zahlt die Versicherung?

Silvesterknaller können auch Autos treffen. Nur wer Vollkasko versichert ist, kann auf Entschädigung hoffen.
Silvesterknaller: Bei welchen Schäden zahlt die Versicherung?
Kindern den Umgang mit Hunden beibringen

Kindern den Umgang mit Hunden beibringen

Wenn Kinder auf Hunde treffen, verursacht das oft ein mulmiges Gefühl im Bauch - bei allen Beteiligten. Und immer wieder kommt es auch zu Unfällen. Wichtig ist vor allem, dass Kinder früh lernen, dass nicht jeder Hund das Gleiche mag.
Kindern den Umgang mit Hunden beibringen
Skilänge bestimmen: Fahrstil ist wichtiger als Körpergröße

Skilänge bestimmen: Fahrstil ist wichtiger als Körpergröße

Viel Freude am Skifahren haben nur diejenigen, die auf den passenden Brettern unterwegs sind. Einfluss auf die geeignete Skilänge hat etwa die Körpergröße. Doch es gibt noch mehr, worauf es ankommt.
Skilänge bestimmen: Fahrstil ist wichtiger als Körpergröße
So lernen Kinder Umweltbewusstsein

So lernen Kinder Umweltbewusstsein

Am Anfang sind die Vorsätze groß: Das Spielzeug möglichst aus Holz, die Kleidung aus Bio-Baumwolle. Stattdessen spielt der Nachwuchs dann lieber mit Plastikklötzen und isst Süßkram mit Farbstoffen. Kinder umweltbewusst zu erziehen, kann aber trotzdem klappen.
So lernen Kinder Umweltbewusstsein
Gefährlich und verboten: Feuerwerk nicht selber basteln

Gefährlich und verboten: Feuerwerk nicht selber basteln

Besonders jüngere Menschen wollen es in der Silvesternacht knallen lassen. Um den Effekt zu steigern, basteln manche sogar ihre eigenen Feuerwerkskörper. Dass sie dabei hohe Strafen riskieren, wissen jedoch nur die wenigsten.
Gefährlich und verboten: Feuerwerk nicht selber basteln
Ältere Menschen drücken aus Einsamkeit den Notrufknopf

Ältere Menschen drücken aus Einsamkeit den Notrufknopf

Alte Menschen leiden besonders am Jahresende häufig unter Einsamkeit. Das bekommen auch Hilfsdienste wie die Malteser zu spüren - regelmäßig würden Notrufsysteme benutzt, um einfach mal wieder mit einem anderen Menschen zu reden.
Ältere Menschen drücken aus Einsamkeit den Notrufknopf
Keine Entspannung: Nachtschreck und Alpträume bei Kindern

Keine Entspannung: Nachtschreck und Alpträume bei Kindern

Nachtschreck und Alpträume halten viele kleine Kinder wach - und damit auch den Rest der Familie. Viel tun können Eltern in beiden Fällen nicht. Mit ein paar Übungen können sie ihr Kind aber gestärkt in die nächste Begegnung mit den Monstern schicken.
Keine Entspannung: Nachtschreck und Alpträume bei Kindern
Jahr der Meeressäuger: Wale und Delfine an deutschen Küsten

Jahr der Meeressäuger: Wale und Delfine an deutschen Küsten

Anfangs trauten die Menschen ihren Augen kaum: Da ragten Finnen von Delfinen aus der Ostsee. Und zu Jahresbeginn strandeten gleich mehrere Dutzend Pottwale an der Nordseeküste. Wird das zum Alltag?
Jahr der Meeressäuger: Wale und Delfine an deutschen Küsten
Parken im Halteverbot kann zu Mithaftung bei Unfall führen

Parken im Halteverbot kann zu Mithaftung bei Unfall führen

Parkplätze sind oft sehr rar. Aus diesem Grund stellen nicht wenige Autofahrer ihren Wagen auch an Plätzen ab, wo ein eingeschränktes Halteverbot herrscht. Allerdings gehen sie dabei ein hohes Risiko ein.
Parken im Halteverbot kann zu Mithaftung bei Unfall führen
Wie Senioren einem Sturz bei Glätte vorbeugen

Wie Senioren einem Sturz bei Glätte vorbeugen

Glatte Gehwege erhöhen für jeden das Unfallrisiko. Doch für ältere Menschen ist die Sturzgefahr oft noch größer. Was sie deshalb zu beachten haben, erklärt eine Expertin für Altersmedizin.
Wie Senioren einem Sturz bei Glätte vorbeugen
Schon mit kleinen Kindern über Berufe sprechen

Schon mit kleinen Kindern über Berufe sprechen

Der Traumberuf ist nicht jedem in die Wiege gelegt. Doch Eltern sollten früh versuchen, bei ihren Kindern ein Interesse an der Arbeitswelt zu wecken. Allerdings erfordert dies etwas Fingerspitzengefühl.
Schon mit kleinen Kindern über Berufe sprechen
Höchste Brücke der Welt in China eröffnet

Höchste Brücke der Welt in China eröffnet

Bereits Anfang September wurde die höchste Brücke der Welt, die sich im Südwesten Chinas befindet, fertig gestellt. Nun wurde der gigantische Bau eröffnet.
Höchste Brücke der Welt in China eröffnet
Bus- und Bahnfahren wird teurer

Bus- und Bahnfahren wird teurer

Ob zur Arbeit, zum Einkaufen oder ins Kino: Ohne Busse und Bahnen geht für viele Menschen nichts. Das Leben insgesamt wird zurzeit zwar nicht viel teurer - aber für Fahrkarten gilt das vielerorts nicht.
Bus- und Bahnfahren wird teurer
Silvester kann kommen: Ihre Feier im "Dinner for One"-Stil

Silvester kann kommen: Ihre Feier im "Dinner for One"-Stil

"Dinner for One" ist zum Kultfilm an Silvester geworden und für viele Menschen ein Muss. Wie Ihre Feier zum "Dinner for One"-Schauplatz wird, lesen Sie hier.
Silvester kann kommen: Ihre Feier im "Dinner for One"-Stil
Besuch bei Domina: Führungen im Frankfurter Rotlichtviertel

Besuch bei Domina: Führungen im Frankfurter Rotlichtviertel

Im Frankfurter Bahnhofsviertel können Frauen geführte Touren durch das Rotlichtmilieu machen. Stripperinnen, Dominas und ansonsten eher verschwiegene Security-Leute erzählen aus ihrem Alltag. Die Gäste erhalten Einblicke, die sonst nicht möglich sind.
Besuch bei Domina: Führungen im Frankfurter Rotlichtviertel
Roboter rein, Mensch raus? Automatisierung mischt viele Jobs auf

Roboter rein, Mensch raus? Automatisierung mischt viele Jobs auf

Macht ein Roboter bald meinen Job? Mit der fortschreitenden Digitalisierung stellt sich für viele Menschen in Deutschland die Frage, wie austauschbar sie eigentlich sind.
Roboter rein, Mensch raus? Automatisierung mischt viele Jobs auf
Ein Auto zu Weihnachten? Da hatte sie sich zu früh gefreut...

Ein Auto zu Weihnachten? Da hatte sie sich zu früh gefreut...

Jeder freut sich über tolle Geschenke an Weihnachten. Doch einige Spaßvögel nutzen die Gelegenheit auch für Streiche, so wie auch in diesem Fall.
Ein Auto zu Weihnachten? Da hatte sie sich zu früh gefreut...
Hunde sollen Brustkrebs erschnüffeln
Video

Hunde sollen Brustkrebs erschnüffeln

Hunde könnten in Zukunft Brustkrebs erschnüffeln: Ein entsprechendes Forschungsprojekt läuft derzeit in Frankreich.
Hunde sollen Brustkrebs erschnüffeln
Wittenberg bereit für Lutherjahr

Wittenberg bereit für Lutherjahr

Wittenberg hat sich für das Reformationsjubiläum 2017 herausgeputzt: Schloss- und Stadtkirche sind saniert, ein neuer grüner Bahnhof eröffnet. Doch wie steht es um Schlafplätze, Sicherheit und Co.?
Wittenberg bereit für Lutherjahr
Raus aus dem Fresskoma: Leichte Rezepte fürs neue Jahr

Raus aus dem Fresskoma: Leichte Rezepte fürs neue Jahr

Voller Magen und voller Reue - so geht es vielen nach dem Festessen-Marathon. Leichte und vitaminreiche Gerichte helfen bei einem schwungvollen Start ins neue Jahr und bringen die Freude am Kochen zurück.
Raus aus dem Fresskoma: Leichte Rezepte fürs neue Jahr
Grün, grüner, Essen: 2017 mal wieder Hauptstadt Europas

Grün, grüner, Essen: 2017 mal wieder Hauptstadt Europas

"Der Himmel über dem Ruhrgebiet muss wieder blau werden!", forderte Willy Brandt 1961. Rund fünfeinhalb Jahrzehnte später wird Essen "Grüne Hauptstadt Europas". Die einstige Industriestadt trägt längst ein grünes Kleid. Der Titel soll helfen, es noch hübscher zu machen.
Grün, grüner, Essen: 2017 mal wieder Hauptstadt Europas
Im Januar mit Sport starten - und das ganze Jahr dranbleiben

Im Januar mit Sport starten - und das ganze Jahr dranbleiben

Im Januar melden sich viele im Fitnessstudio an. Sich das ganze Jahr über zu motivieren, ist aber gar nicht so einfach. Beim Durchhalten hilft unter anderem, die Ziele zunächst nicht zu hoch zu setzen - und die Sporttasche direkt nach dem Training wieder zu packen.
Im Januar mit Sport starten - und das ganze Jahr dranbleiben
Großbaustelle 2017: Schönheitskur für Buckingham-Palast

Großbaustelle 2017: Schönheitskur für Buckingham-Palast

Der Buckingham-Palast blickt auf eine lange Geschichte zurück - das hinterlässt Spuren. Ab April 2017 erhält der Palast eine gründliche Renovierung, die etwa zehn Jahre dauern wird. Danach soll das Gebäude mehr Touristen aufnehmen können.
Großbaustelle 2017: Schönheitskur für Buckingham-Palast
Introvertiert im Job? Mit diesen Tipps nicht mehr

Introvertiert im Job? Mit diesen Tipps nicht mehr

Die Schüchternen kommen im Berufsleben nur selten zu Wort. Dabei haben auch ruhige Mitarbeiter häufig wertvolle Ideen. Doch wie kommen Vorgesetzte an sie heran?
Introvertiert im Job? Mit diesen Tipps nicht mehr