Alternativen zum klassischen Absturz

Weihnachtsfeier: So kriegt ihr die (un)lieben Kollegen trotz Corona zusammen

Weihnachtsfeiern mit den (un)lieben Kollegen fallen dieses Jahr wegen Corona größtenteils flach. Für die einen Fluch, für die anderen Segen. Wenn ihr auf etwas Party-Stimmung nicht verzichten wollt, haben wir ein paar Feier-Alternativen für euch.

  • Die meisten Weihnachtsfeiern werden wegen Corona nicht stattfinden.
  • Wir haben Alternativen für euch, wie ihr trotzdem mit den Kollegen zusammenkommt.
  • Von Backen bis Quizzen ist alles dabei.

Vielen Mitarbeitern fällt sicherlich ein großer Stein vom Herzen, dass sie sich dieses Jahr keine unglaubwürdige Ausrede ausdenken müssen, um nicht an der Weihnachtsfeier der Firma teilnehmen zu müssen. Aber bei vielen Angestellten bricht das Weihnachts-Herz wohl auch ein bisschen, weil die Weihnachtsfeier mit den lieben Kollegen jedes Jahr das absolute Highlight ist.

Ganz verzichten müsst ihr auf eine Weihnachtsfeier trotz aber Corona nicht, auch wenn unangebrachte Umarmungen, peinliche Annäherungsversuche, schweißtreibende Tanzeinlagen und abstandslose Alkoholfahnen dieses Jahr ausfallen müssen.

Wir haben ein paar Weihnachtsfeier-Alternativen für euch, gegen die selbst das Coronavirus völlig machtlos ist.

Weihnachtsfeier und Corona: Christmas Radio Show

Das Team von weihnachtsplaner.de hat ein paar abgefahrene Ideen am Start. Wie wäre es mit einer Christmas Radio Show mit den Kollegen? Mit Musikwünschen der Mitarbeiter, News aus der Firma, Live-Talks, Radio-Games und ganz viel Weihnachtsfreude. Klingt doch hammermäßig.

Die Kollegen können es sich dabei irgendwo ganz gemütlich machen, denn die „Christmas-Radio-Show“ wird übers Web übertragen. Ein paar Tage vor der Radio-Show wird dem Team eine „Christmas-Box“ mit Ankündigung, Anleitung sowie Snacks und Accessoires zugeschickt.

Sogar ein Wunsch-Act ist möglich: „The Christmas-Radio-Show macht Gäste möglich, die sonst nur schwer zu kriegen (und zu bezahlen) sind. Gerne buchen wir für Ihre individuelle Show Stars wie Stereoact, Mia Julia, Topic, Tim Toupet, Nicos Santos, Thomas D, Micky Krause, David Guetta, Vanessa Mai oder Robin Schulz als Top-Act. Die Künstler und DJs bereiten ein individuelles Radio-Set exklusiv nur für Ihre Firma vor und bescheren Ihren Mitarbeitern eine unvergessliche Weihnachtsfeier!“, heißt auf der Website. Na, dann mal los!

.

Wenn ihr so feiert wie auf dem Foto, seid ihr wahrscheinlich froh, dass der Mist dieses Jahr ausfällt.

Weihnachtsfeier und Corona: Weihnachtsbäckerei

Backen mit den lieben Kollegen? Kitschiger könnte es schon fast nicht mehr werden, aber in Corona-Zeiten ist sowieso nix mehr unmöglich. Bei der Online-Weihnachtsbäckerei können alle Kollegen online einem Bäckermeister beim Backen zusehen, während sie weihnachtliche Musik hören. Online verbunden backen die Kollegen dann zusammen ein Lebkuchenhaus. Der Bäcker gibt auf Wunsch Tipps und schaut gelegentlich in den einzelnen Backstuben vorbei. Ob man das will, sei mal dahingestellt.

Das Weihnachtspaket mit Drinks und allen Zutaten für das Lebkuchenhaus wird den Kollegen nach Hause gebracht. Schön, dass auch Drinks dabei sind. Angeschickert backt es sich doch gleich viel besser.

Weihnachtsfeier und Corona: Home Office Duell - Christmas Edition

Für die Streber-Kollegen, die auch an Weihnachten unbedingt beweisen müssen, wie toll sie sind, ist das Home Office Duell sicherlich das Richtige für die virtuelle Weihnachtsfeier. „Treffen Sie Ihre Kollegen im interaktiven Chat und erleben Sie ein Teamevent der virtuellen Art“, wird auf werihnachtsplaner.de versprochen. Ein professioneller Quizmaster moderiert das Online-Spektakel und schafft eine echte Quizshow-Atmosphäre.

„Bringen Sie Ihre Mannschaft auch in diesen Zeiten zusammen und beweisen Sie, dass Sie nichts trennen kann!“ Ach du Schande, das ist wohl nur etwas für die krassen Workaholics, die den Laptop niemals zuklappen. Immerhin kann man eine Christmas-Box dazu bestellen, in der Essen und Trinken drin ist, damit man das Quiz-Duell irgendwie übersteht.

Weihnachtsfeier und Corona: Digitale Escape Rooms

Wer sein Gehirn auf der Weihnachtsfeier benutzen und einen auf Sherlock Holmes machen will, sollte sich in einen Escape Room begeben – die funktionieren auch online.. Dafür teilen sich die Mitarbeiter in kleinere Gruppen auf und treffen sich über einen Link zum Spiel. Die Spiele dauern meistens 30 bis 90 Minuten. Online-Escape-Rooms gibt es zum Beispiel unter escape-at-home.de oder escape-online.de.

Weihnachtsfeier und Corona: Weinprobe

Das Gute an Online-Weihnachtsfeiern ist ja, dass man ohne Ende trinken kann und sich keine Gedanken darüber machen muss, wie man überhaupt nach Hause kommt. Für promovierte Schluckspecht-Mitarbeiter ist die Online-Weinprobe sicherlich die beste Wahl für die virtuelle Weihnachtsfeier.

Das läuft so: Den Kollegen werden verschiedene Weine nach Hause geschickt, bei der Weihnachtsfeier werden die gemeinsam vor der Kamera verkostet. Wer daraus ein Spiel machen möchte und verschiedene Weine nicht nur anhand der Farbe unterscheiden kann, kann die Etiketten vorher abkleben – die Mitarbeiter können dann raten, wonach der Wein riecht und schmeckt. Wir wissen es schon jetzt: Nach Suff!

Das Ganze geht natürlich auch mit Glühwein. Glühwein-Boxen kann man beispielsweise bei drink-syndikat.de oder pfeffersackundsoehne.de bestellen.

Weihnachtsfeier und Corona: Zaubershow

Wenn die Kollegen ausnahmsweise mal verzaubert werden sollen, dann ist die virtuelle Zaubershow sicherlich ein richtiger Volltreffer. Der Zauberkünstler Dan Berlin versetzt die Kollegen ins Staunen und bindet alle in seine Show ein (Oh Gott!). Das geht jederzeit im gemeinsamen Home-Office-Call. Vielleicht kann er ja auch Hypnose, sodass man muckelig wegpennen kann. Hier gibt es weitere Infos.

Weihnachtsfeier und Corona: Auf Sommer verschieben

Wem das alles zu blöd ist, der kann die Weihnachtssause natürlich auch sausen lassen und ganz einfach auf Sommer verschieben. Gans, Glühwein und Rotkohl schmecken sicherlich auch bei 30 Grad im Schatten. Oder eher nicht. Trotzdem kann man eine an den Sommer angepasste Weihnachtsfeier nachholen, dann gibt‘s halt Sangria statt Glühwein. Das Gute ist: Nun habt ihr auch genügend Zeit, alles vorzubereiten. Und im Sommer sehen die Corona-Regeln vielleicht schon etwas luftiger aus.

Rubriklistenbild: © AndreyPopov

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Leipzig verpasst Tabellenspitze - BVB strauchelt gegen Mainz

Leipzig verpasst Tabellenspitze - BVB strauchelt gegen Mainz

Dutzende Tote bei Erdbeben auf Sulawesi in Indonesien

Dutzende Tote bei Erdbeben auf Sulawesi in Indonesien

Die RTL-«Dschungelshow» startet

Die RTL-«Dschungelshow» startet

Meistgelesene Artikel

„The Walking Dead“: Ist Rick Grimes unkaputtbar, oder stirbt er wirklich?

„The Walking Dead“: Ist Rick Grimes unkaputtbar, oder stirbt er wirklich?

„The Walking Dead“: Ist Rick Grimes unkaputtbar, oder stirbt er wirklich?
Drei Locken für Gott

Drei Locken für Gott

Drei Locken für Gott
„X-Factor: Das Unfassbare“: Aber ist diese Geschichte nun wahr?

„X-Factor: Das Unfassbare“: Aber ist diese Geschichte nun wahr?

„X-Factor: Das Unfassbare“: Aber ist diese Geschichte nun wahr?
Sowas von Mainstream

Sowas von Mainstream

Sowas von Mainstream

Kommentare