VERLOSUNG UM VIER:

Gewinn Kinofreikarten für die Komödie „Große Jungs"

Kannste jetzt bei uns gewinnen: Freikarten für den Film "Große Jungs".

Hast Du es schonmal erlebt, dass der neue Freund, den Du mit nach Hause bringst, sich mit Deinem Vater verbrüdert und plötzlich viel lieber Zeit mit ihm verbringt als mit Dir? Genau das passiert im Kinofilm "Große Jungs". 

Als der durchgeknallte Möchtegern-Musiker Thomas seine Freundin Lola mit einem Verlobungsring überrascht, sagt sie sofort Ja. Als sie ihren Eltern dann aber ihren zukünftigen Ehemann vorstellt, nehmen die Dinge einen ganz anderen Lauf als erwartet. Thomas' baldiger Schwiegervater Gilbert warnt ihn nämlich vorm Heiraten – dem größten Fehler, den ein Mann machen kann! Die beiden verbrüdern sich und starten in ein neues Leben voller Partys, Frauen und Blödsinn. Es dauert nicht lange, bis Lola und ihre Mutter die Nase voll von ihren Männern haben. Und Gilbert und Thomas erkennen, was der Preis für ihre neu gewonnene Freiheit ist. Aber ist jetzt schon alles zu spät? Klingt nach einer Komödie, die Dir Spaß machen könnte? Dann mach einfach bei unserem Gewinnspiel mit. Wir verlosen zweimal zwei Freikarten für den Kinofilm "Große Jungs", die in allen deutschen Kinos eingelöst werden können, in denen der Film läuft. (Gerade läuft er zum Beispiel im Bremer Cinemaxx.) Um die Doppelkarten zu gewinnen, musst Du einfach nur eine E-Mail mit dem Betreff "Große Jungs" an chili@kreiszeitung.de schicken. Deinen Namen, Dein Alter und Deine Adresse nicht vergessen. Viel Glück!

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

So kaufen Sie Neuwagen online

So kaufen Sie Neuwagen online

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Meistgelesene Artikel

Klopapier-Hamsterkäufe: Nur den eigenen Arsch retten

Klopapier-Hamsterkäufe: Nur den eigenen Arsch retten

WhatsApp startet neue Funktion gegen Fake-News zu Corona

WhatsApp startet neue Funktion gegen Fake-News zu Corona

Kommentare