Umfrage

Reaktionen der Teilnehmer am Hypnosekurs

Der Hypnosekurs von Dr. Hans Holger Ahlsdorff hat bei den Schülern ziemlich einheitliche Reaktionen hervorgerufen. Fast alle, ob neu dabei oder schon lange, konnten der Hypnose etwas abgewinnen. Sechs Schüler haben sich geäußert.

Jurek Büsen

„Ich bin eigentlich ohne Erwartungen in den Kurs gegangen. Natürlich kennt man Hypnose aus dem Fernsehen. Die Leute fallen plötzlich um oder machen komische Tiergeräusche. Zum Thema Ängste: Ich bin eigentlich ein furchtloser Mensch und habe auch keine Angst vorm Abitur. Deswegen lag für mich der Fokus auf der Entspannung, und das konnte ich in dieser Stunde sehr gut. Ich wäre daher auch bereit, nochmal in den Kurs zu gehen.“ Jurek Büsen (20 Jahre) aus Syke

Nele Werner

„Wir waren vor dem Kurs alle ziemlich kritisch. Wir haben uns gefragt, was wohl auf uns zukommt. Es war auf jeden Fall anders, als wir es erwartet hatten. Wir dachten, es ist so was, wie man es im Fernsehen sieht, aber das war überhaupt nicht so. Es hat viel mehr mit Entspannung zu tun. Und es gehört viel Übung dazu, das klappt nicht beim ersten Mal. Ich hatte heute kaum noch Probleme damit und ich glaube auf jeden Fall, dass es mir beim Abi helfen wird.“ Nele Werner (17 Jahre) aus Brinkum

Matthias Bätjer

„Ich hab vorher schon manches von Hypnose gehört, viele Fälle, bei denen Sachen funktioniert haben, die wirklich erstaunlich waren. Und dann habe ich gelesen, dass ein Hypnotiseur in unsere Schule kommt und wollte unbedingt teilnehmen. Ich wollte gucken, ob mir das auch weiterhelfen kann. Prüfungsangst habe ich zwar nicht wirklich, aber es hat mich trotzdem überrascht, wie viel Energie das geben kann. Es hat meine Erwartungen übertroffen.“ Matthias Bätjer(16 Jahre) aus Neukrug

Nora Söller

„Ich war sehr positiv überrascht, dass der Kurs ganz anders ist, als ich erwartet hatte. Ich finde, dass man sich immer besser entspannen kann, je öfter man das macht. Aber ich habe das Gefühl, dass ich mich noch sehr stark konzentrieren muss.Ich habe, wenn ich ans Abitur denke schon ziemlich Angst. Ich erhoffe mir, dass mir durch diesen Kurs was davon genommen wird und ich in den Prüfungen abrufen kann, was ich gelernt habe.“ Nora Söller (18 Jahre) aus Stuhr

Oliver Kruse

„Ich wurde eben in diesen Kurs geschickt und habe überlegt ,Soll ich das jetzt wirklich machen oder nicht?’ Ich hatte schon von ein paar Leuten gehört, dass das was bringen soll, aber ich bin nicht direkt davon überzeugt. Ich fand das heute aber schon sehr entspannend, bei den Sachen die wir gemacht haben, konnte man gut ruhig bleiben. Ob das aber richtig gewirkt hat, weiß ich nicht, weil ich auch gar keine Angst vorm Abitur habe.“ Oliver Kruse (21 Jahre) aus Seckenhausen

Pia Leimke

„Ich bin seit der ersten Stunde hier im Kurs. Am Anfang war es für mich schwer, mich drauf einzulassen. Man hat ja viel über Hypnose im Fernsehen gesehen – dass man sich dabei nicht mehr unter Kontrolle hat zum Beispiel. Das ist aber eigentlich das komplette Gegenteil. Es ist wirklich so, dass ich vor Prüfungen Angst hatte oder nervös war – das wurde mir jetzt eigentlich schon komplett genommen. Ich gehe da viel entspannter rein.“ Pia Leimke (18 Jahre) aus Stuhr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Sido-Konzert im ausverkauften Pier 2

Sido-Konzert im ausverkauften Pier 2

Was Hunde im Alter brauchen

Was Hunde im Alter brauchen

Geld aus Rom: Notstand für Venedig beschlossen

Geld aus Rom: Notstand für Venedig beschlossen

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrmann wird gefeuert - wegen einer Melone

Feuerwehrmann wird gefeuert - wegen einer Melone

Nie mehr aktuelle Nachrichten verpassen mit Push-Nachrichten von kreiszeitung.de

Nie mehr aktuelle Nachrichten verpassen mit Push-Nachrichten von kreiszeitung.de

Kinderwunsch ist keine Pflichtveranstaltung

Kinderwunsch ist keine Pflichtveranstaltung

„Kann deine Sprachnachricht nicht abhören“ – *bekommt Sprachnachricht*

„Kann deine Sprachnachricht nicht abhören“ – *bekommt Sprachnachricht*

Kommentare