„Public Enemies“: Bilder aus dem Kino-Film

1 von 8
Hollywood-Star Jonny Depp in der Rolle des berüchtigten Bankräubers John Dillinger. Der Film spielt in den USA Anfang der 30er Jahre zu Beginn der Wirtschaftskrise.
2 von 8
John Dillinger (Jonny Depp) weiß, wie man zu Geld kommt. Er beraubt die Banken, die die Bevölkerung vermeintlich in die Armut getrieben haben.
3 von 8
Erklärt Dillinger zum Staatsfeind Nummer Eins: Billy Crudup als FBI-Direktor J. Edgar Hoover.
4 von 8
Marion Cotillard als Billie Frechette, die attraktive Frau an Dillingers Seite.
5 von 8
Billie Frechette, gespielt von Oska-Gewinnerin Marion Cotillard, genießt den Tanz mit Bankräuber John Dillinger (Jonny Depp).
6 von 8
Jonny Depp im Kinofilm „Public Enemies“.
7 von 8
In Aktion: Special-Agent Melvin Purvis (Christian Bale) wird auf Dillinger angesetzt.
8 von 8
Christian Bale (li.) als Special-Agent Melvin Purvis mit Jonny Depp als John Dillinger im Gefängnis.

In "Public Enemies" spielt Hollywood-Star Jonny Depp den meistgesuchtesten Bankräuber des 20. Jahrhunderts, John Dillinger. Wir zeigen Bilder aus dem neuen Kino-Film.

Das könnte Sie auch interessieren

Bezirksschützenball in Varrel

28 Königspaare aus den Vereinen des Bezirks-Schützenverbands und ihr Gefolge waren am Samstag in Feierlaune. Präsident Karl-Friedrich Scharrelmann …
Bezirksschützenball in Varrel

Rocknacht in Bassum 

„Handgemachten Rock ohne technischen Schnick-Schnack“ – das versprach Veranstalter Oliver Launer für die 1. Bassumer Rocknacht am Samstag in der …
Rocknacht in Bassum 

Freimarkt in Bremen - der Eröffnungsabend 

Es ist wieder soweit: Mit dem traditionellen Fassanstich im Bayernzelt ist der diesjährige Freimarkt am Freitagabend eröffnet worden. 
Freimarkt in Bremen - der Eröffnungsabend 

Landeskönigsball in Visselhövede

Erstmals fand der Landeskönigsball im Landkreis Rotenburg statt. Zu dem Großevent kamen rund 150 Schützenköniginnen und Schützenkönige, Alterskönige …
Landeskönigsball in Visselhövede

Meistgelesene Artikel

Es gibt zwei neue Folgen „X-Factor: Das Unfassbare“ 

Es gibt zwei neue Folgen „X-Factor: Das Unfassbare“ 

Kommentare