#OscarsSoWhite: Nominierungen entfachen Twitter-Protest

Träumen nur für Weiße

+
The Academy

Hollywood und Träumen, das gehört zusammen. Der Traum vom Oscar-Gold hat aber anscheinend eine Bedingung: Man muss weiß sein. Wieder befindet sich unter den 20 nominierten Schauspielern kein einziger Schwarzer. Das sorgt bei afroamerikanischen Prominenten für Empörung.

Die Academy of Motion Pictures Arts and Sciences verleiht am 28. Februar zum 88. die kleinen goldenen Männchen. Dafür wirbt sie mit dem Slogan „Jeder träumt in Gold“. Wie schon im letzten Jahr ist jedoch kein einziger Schwarzer unter den 20 Nominierten in der Schauspielkategorie. Das blieb nicht unbemerkt, Regisseur Spike Lee und Will Smith' Ehefrau Jada Pinkett verschafften ihrer Empörung Luft. Aus Protest gaben sie auf Instagram und Facebook ihren Boykott der diesjährigen Oscar-Verleihung bekannt.

Auch in den sozialen Netzwerken Twitter und Instagram folgte auf die Bekanntgabe der Nominierungen eine Protestwelle über die „weißen Oscars“. Der bereits im Vorjahr benutzte Hashtag #OscarsSoWhite ist auferstanden, dieses Mal in Begleitung seines geistigen Bruders #OscarsStillSoWhite. Viele User weisen darauf hin, dass 2015 eigentlich ein gutes Jahr für schwarze Schauspieler und Filme über ethnische Minderheiten war. Ausgelassen wurden etwa Idris Elba, Samuel L.Jackson und Will Smith für ihre Darstellungen in „Beasts of No Nation“, „The Hateful 8“ und „Concussion“. Andere Filme über Afroamerikaner, wie der Hit „Straight Outta Compton“ über die Hip-Hop-Gruppe N.W.A. und „Creed“, den fünften Teil der Rocky-Saga über Apollo Creeds Enkel, erhielten zwar Nominierungen, pikanterweise aber für weiße Darsteller und Autoren.

„Schwarze werden eher Präsident als Studiochef“

Für Spike Lee, der im Vorjahr einen Ehren-Oscar erhalten hatte, liegt das Problem allerdings weniger in der Academy als in den Filmstudios. „Es ist einfacher für einen Schwarzen, US-Präsident zu werden, als ein Studio zu führen“, schreibt der Regisseur auf Instagram. Der Kampf für mehr Gleichberechtigung in Film und Fernsehen fände in den Chefetagen der TV- und Filmstudios statt, aber „in diesen Räumen sind Minderheiten nicht vertreten. Und solange das so ist, werden die Oscar-Nominierungen blütenweiß bleiben.“

Ein Schwarzer aber wurde von der Acedemy nicht ignoriert. Chris Rock wird als Moderator durch die Gala führen. Sein Job dürfte dank der Twitter-Proteste aber nicht gerade einfacher werden. Pinkett Smith wandte sich an den Komiker: „Ich kann mir in diesem Jahr keinen Besseren vorstellen, diesen Job zu machen als dich, mein Freund." In den sozialen Netzwerke wird diese Meinung geteilt, hohe Erwartungen inklusive. Die Academy hingegen dürfte die Wahl des Moderators inzwischen hinterfragen. Rocks Reaktion bei Twitter legt nahe, dass er bereits ein Thema für den Abend gefunden hat: Mit Blick auf die „Black Entertainment Television Awards“ twitterte er:

ch

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Brustkrebs: Es sind nicht nur Knoten – diese Anzeichen solltet ihr ernst nehmen

Brustkrebs: Es sind nicht nur Knoten – diese Anzeichen solltet ihr ernst nehmen

Brustkrebs: Es sind nicht nur Knoten – diese Anzeichen solltet ihr ernst nehmen
„Er ist der Virus in der Szene“

„Er ist der Virus in der Szene“

„Er ist der Virus in der Szene“
„See you again“ - Ein Abschied für Paul Walker

„See you again“ - Ein Abschied für Paul Walker

„See you again“ - Ein Abschied für Paul Walker
Drei Locken für Gott

Drei Locken für Gott

Drei Locken für Gott

Kommentare