Moment mal: Betrüger

Diepholz – Wieso stehen so viele Mädchen auf Arschloch-Typen? Es sind so oft sogar tolle, schöne und intelligente Frauen, die immer wieder auf die gleichen prolligen Maschen von Macho-Männern reinfallen.

Ich hab zum Beispiel eine Freundin, die verliebte sich vor eineinhalb Jahren in einen etwas älteren Typen. Mario sieht gut aus, er war wahnsinnig charmant und sagte, dass er total verliebt in meine Freundin wäre. Einziger Haken: Er war seit sechs Jahren in einer festen Beziehung. Aber, so sagte er, es laufe schon seit langer Zeit nicht mehr gut. Im Bett gehe gar nix mehr. Sich von ihr zu trennen sei aber schwierig, weil die Familien damit rechneten, dass die beiden eines Tages heiraten würden. Außerdem wollte er sie auch nicht verletzen.

Ich guckte meine Freundin nur kopfschüttelnd an: „Hallo?! Das sind doch die Ausreden, mit denen sich so viele Mädels hinhalten lassen!“ Aber sie wollte ihm glauben: „Eigentlich ist er gar nicht mehr mit ihr zusammen!“ „Er kann sich jetzt nur nicht trennen, weil sie doch bald Geburtstag hat!“ „Die haben ja keinen Sex mehr!“ Klar, wer’s glaubt... Als wären Geburtstage oder Erwartungen von Familien ein Grund, zusammenzubleiben! Also gab ich meiner Freundin den Rat: „Gib ihm zwei Wochen Zeit, um sich endgültig zu trennen. Wenn er Dich wirklich so liebt, wird er’s machen. Tut er’s nicht, egal mit welcher Ausrede, verarscht er Dich und hatte nie vor, Schluss zu machen.“ Natürlich geschah nichts. Es kamen nur immer wieder neue Gründe, warum er sich noch nicht trennen könnte. Plus regelmäßige Selbstmitleidsanfälle, in denen er herzergreifend zum Besten gab, was für ein schlechter Mensch er sei, weil er beide Mädels ja nicht betrügen wolle. Und er wisse nicht, was er machen solle, alles wär so schwer.

Ob das gespielt war oder er wirklich ein schlechtes Gewissen hatte, weiß ich nicht. Aber es war auf jeden Fall schlau. Meine Freundin tröstete ihn, sah in ihm den guten Menschen, der das ja so alles gar nicht gewollt hatte, und verzieh ihm all die Hinhalterei. Erst nach mehreren Monaten des Wartens zog sie endlich die Notbremse und beendete die Sache. Sie lernte einen neuen Freund kennen und vergaß Mario – fast. Als sie Single war, fingen sie an, wieder Kontakt zu haben. Auch er war in der Zwischenzeit in einer neuen Beziehung, weil seine Freundin alles rausbekommen und sich getrennt hatte. Zuerst war es für meine Freundin nur Ablenkung von ihrem Liebeskummer. Das änderte sich aber schnell, und die ganze Geschichte ging wieder von vorne los. „Eigentlich will er gar nicht mehr mit seiner Freundin zusammen sein, aber er kann sie nicht verlassen, weil sie ihn ja so sehr liebt.“ Ja, ja...

Wir suchen ja eigentlich alle den einen Menschen, mit dem wir glücklich werden können. Aber vielleicht sollten wir einfach mal für einen Moment die Disney-Romantik aus unserem Kopf verbannen, in der es noch so viele Schwierigkeiten geben kann und am Ende doch immer alles gut wird.

Jedem kann es mal passieren, verarscht zu werden. Aber da sollten wir nach dem ersten Mal doch was draus gelernt haben. Wieso gibt es dann so viele Mädchen, die sich wieder und wieder in den Falschen verlieben und nur auf diese unerreichbaren, vergebenen Arschloch- Typen stehen? Wollen wir immer nur das haben, was wir nicht haben können? Oder fahren wir insgeheim doch einen Egotrip, bei dem wir hoffen, den Jungen umerziehen zu können, und dass er sich nur für uns ändert, weil das beweisen würde, dass diese Liebe was ganz Besonderes ist? Glauben wir, dass erst alles schwierig sein muss, bevor die Möglichkeit besteht, glücklich zu werden? So wird es uns ja zumindest in Hollywoodfilmen gezeigt. Es gibt drei Akte. Im ersten verlieben sich die beiden Protagonisten ineinander. Im zweiten Akt muss es zu Komplikationen, Trennungen oder Missverständnissen kommen, bevor sich das Paar im dritten Akt, in der finalen Schlussszene endlich doch noch kriegt. Aber das richtige Leben ist leider kein Hollywoodfilm.

Leonie Stein (17 Jahre) aus Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Brustkrebs: Es sind nicht nur Knoten – diese Anzeichen solltet ihr ernst nehmen

Brustkrebs: Es sind nicht nur Knoten – diese Anzeichen solltet ihr ernst nehmen

Brustkrebs: Es sind nicht nur Knoten – diese Anzeichen solltet ihr ernst nehmen
„X-Factor: Das Unfassbare“: Aber ist diese Geschichte nun wahr?

„X-Factor: Das Unfassbare“: Aber ist diese Geschichte nun wahr?

„X-Factor: Das Unfassbare“: Aber ist diese Geschichte nun wahr?
Studie beweist: Frauen schlafen besser, wenn der Hund mit im Bett liegt

Studie beweist: Frauen schlafen besser, wenn der Hund mit im Bett liegt

Studie beweist: Frauen schlafen besser, wenn der Hund mit im Bett liegt
„Mein Freund folgt mir überallhin“

„Mein Freund folgt mir überallhin“

„Mein Freund folgt mir überallhin“

Kommentare