Wanted: Statisten für „Herr der Ringe-“Serie

Ihr seht aus wie eine Lederhandtasche? Dann werdet Ork!

+
Wenn ihr Ähnlichkeit mit diesem süßen Schatz habt, solltet ihr euch als Ork bewerben!

Wenn ihr schon immer Serien-Star werden wolltet, aber weder Talent noch sonst irgendwas Hilfreiches mitbringt, kommt vielleicht jetzt eure Chance: Für Amazons „Herr der Ringe“-Serie werden Darsteller für Orks und Goblings gesucht. Voraussetzungen? Haare! Haare! Haare! Und Falten.

Die Dreharbeiten für Amazons Mammutprojekt starten im kommenden Jahr, die Produktion soll rund eine Milliarde US-Dollar kosten. Als Ork könnt ihr auch ein paar Taler abgreifen: Pro Tag werden den Statisten umgerechnet rund 174 Euro gezahlt. Ihr müsst nur die Voraussetzungen der beiden neuseeländischen Casting-Agenturen erfüllen. Die suchen vor allem Leute mit sehr vielen Haaren und Falten. Dann seien die Kosten für Make-up nicht so hoch.

Leicht scheußliches Gesicht? Perfekt!

Auch Menschen mit vielen Sommersprossen und natürlichen roten oder weißen Haaren sind erwünscht. Von Vorteil ist außerdem, wenn ihr ausseht wie ein „fieser Biker“ oder eine Lederhandtasche. Die Darsteller dürfen außerdem gerne ein leicht scheußliches Gesicht haben, schreibt die britische Zeitung „Independent“. Sagen wir es so: Scheiße aussehen schadet nicht.

Ab nach Neuseeland und Ork werden

Wenn ihr noch nie beim Zahnarzt wart oder eure Fußnägel gerne wuchern lasst, habt ihr bestimmt auch gute Chancen, als Ork ganz groß rauszukommen. Einen ganz kleinen Haken gibt es allerdings noch: Ihr müsst noch irgendwie nach Neuseeland ziehen und euch eine Arbeitserlaubnis besorgen. Als Ork sollte das aber kein Problem sein.

Neuseeland wird für die „Herr der Ringe“-Serie erneut zum Drehort. Die genaue Handlung ist noch ein Geheimnis. Klar ist nur, dass die Serie im Zweiten Zeitalter spielen wird und somit vor „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“

Für die Amazon-Serie wurden bereits einige Schauspieler bekanntgegeben. Laut Entertainment-Magazin Variety soll die Elbin Galadriel von Morfydd Clark gespielt werden. Außerdem dabei ist Markella Kavenagh, die eine Figur namens Tyra spielen soll. „Game of Thrones“-Darsteller Joseph Mawle übernimmt die Rolle eines Bösewichts. Ema Horvath und Maxim Baldry sind ebenfalls dabei. 

Start der „Herr der Ringe“-Serie wohl 2021

Das Mittelerde-Abenteuer wird voraussichtlich 2021 zu sehen sein. Noch vor Beginn der Dreharbeiten für die erste Staffel hat Amazon bereits grünes Licht für eine zweite Staffel gegeben. Klingt nach sehr viel Zeit, die „Herr der Ringe“-Fans in Mittelerde verbringen dürfen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

"Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Agrarpolitik

"Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Agrarpolitik

Haalands Traumdebüt rettet BVB - Werder gewinnt Keller-Duell

Haalands Traumdebüt rettet BVB - Werder gewinnt Keller-Duell

Fotostrecke: Werders Befreiungsschlag in Düsseldorf

Fotostrecke: Werders Befreiungsschlag in Düsseldorf

Meistgelesene Artikel

50 Cent plant Doku über Rapper: 6ix9ine will 24-monatige Haftstrafe Zuhause absitzen

50 Cent plant Doku über Rapper: 6ix9ine will 24-monatige Haftstrafe Zuhause absitzen

Kommentare