Wiederaufführung im Januar

„Herr der Ringe“ kommt zurück ins Kino

+
Frodo und Sam sind wieder im Kino unterwegs.

Egal, wie oft man die „Der Herr der Ringe“-Trilogie schon gesehen hat – die epische Wucht der drei Filme kommt nur auf der großen Leinwand so richtig zur Geltung. Gut also, dass die Trilogie im Januar 2019 wieder ins Kino kommt.

Die Kinokette Cinemaxx bringt Peter Jacksons Meisterwerk zurück auf die große Leinwand – sogar in der Extended Edition. An einigen Standorten läuft die Trilogie auch in der englischen Originalversion. Insgesamt sind 27 Cinemaxx-Kinos dabei (Bremen ist auch am Start), los geht‘s am 13. Januar 2019

Alle drei Teile laufen an unterschiedlichen Tagen, ihr braucht euch also nicht auf einen knapp zwölfstündigen Filmmarathon vorbereiten. Das Kombiticket für die gesamte Trilogie kostet 15 Euro, Einzeltickets gibt es für 6,30 Euro. Da ist es doch lohnenswert, sich nochmal die volle Dröhnung Hobbits, Orks, Zwerge, Elben und den fantastischen Soundtrack in Kinoqualität zu geben.

Alle Infos zu Spielzeiten und Tickets findet ihr hier.

mas

Das könnte Sie auch interessieren

VW Atlas Tanoak im Autotest: Pritsche mit Perspektive

VW Atlas Tanoak im Autotest: Pritsche mit Perspektive

Wie das Essen besser verdaut wird

Wie das Essen besser verdaut wird

Das Honor View 20 im Test

Das Honor View 20 im Test

Fotostrecke: Mützen-Alarm beim Werder-Training am Dienstag

Fotostrecke: Mützen-Alarm beim Werder-Training am Dienstag

Meistgelesene Artikel

Alle Nachrichten schnell und komfortabel mit der kreiszeitung.de-App

Alle Nachrichten schnell und komfortabel mit der kreiszeitung.de-App

„Tatortreiniger“ Bjarne Mädel gibt nach 31 Folgen den Wischmob ab

„Tatortreiniger“ Bjarne Mädel gibt nach 31 Folgen den Wischmob ab

#10yearchallenge: Neuer Hype auf Instagram, Facebook und Co.

#10yearchallenge: Neuer Hype auf Instagram, Facebook und Co.

Kommentare