Staffel 3 auf Netflix

YES! „Haus des Geldes“ kommt schon im Sommer zurück

+
Wie geht es mit Rio und Tokio weiter?

Am 1. April sollte man generell vorsichtig mit sämtlichen Neuigkeiten sein, aber laut Netflix ist dies kein Aprilscherz: „Haus des Geldes“ kommt am 19. Juli zurück!

Im ersten Teaser scheint es El Profesor und seinen „Kollegen“ ziemlich gut zu gehen: Mit der ganzen Kohle vom Überfall der Banknotendruckerei haben sie sich ein hübsches Leben irgendwo im Paradies möglich gemacht. Der Traum scheint aber vorbei zu sein, als bewaffnete Einsatzkräfte die Insel stürmen...

„Haus des Geldes“ Teil 3 wird ab 19. Juli auf Netflix verfügbar sein. Eigentlich war die Handlung der Serie nach zwei Staffeln abgeschlossen, doch der Streaming-Riese kündigte Ende des vergangenen Jahres an, dass es doch noch weiter geht. 

Bitte nicht!!! Foto: Netflix/Facebook

Der erste Teaser zeigt, dass Tokio und Rio immer noch happy zusammen sind. Auch Denver scheint mit Monica Gaztambide zusammen zu sein, die sich nach ihrer Geiselnahme nun Stockholm nennt. Inspectora Raquel ist im Teaser ebenfalls zu sehen – zusammen mit dem Professor. 

Also, überdenkt noch mal die Planung eures Sommerurlaubs, wenn ihr am 19. Juli lieber auf dem Sofa vor Netflix sitzen wollt.

mas

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Meistgelesene Artikel

Nie mehr aktuelle Nachrichten verpassen mit Push-Nachrichten von kreiszeitung.de

Nie mehr aktuelle Nachrichten verpassen mit Push-Nachrichten von kreiszeitung.de

Feuerwehrmann wird gefeuert - wegen einer Melone

Feuerwehrmann wird gefeuert - wegen einer Melone

Kinderwunsch ist keine Pflichtveranstaltung

Kinderwunsch ist keine Pflichtveranstaltung

„Kann deine Sprachnachricht nicht abhören“ – *bekommt Sprachnachricht*

„Kann deine Sprachnachricht nicht abhören“ – *bekommt Sprachnachricht*

Kommentare