Schöner Schluss machen mit der Schule

1 von 12
2 von 12
„Auffallen beim Abiball? Dann aber wenigstens richtig! Das klappt mit diesem Outfit. Am frischen Gelb bleibt jedes Auge hängen, das Kleid ist dezent geschnitten, der Stoff locker und luftig – darin fühlt man sich sofort wohl, kriegt gute Laune und sieht aus wie die aufgehende Sonne. Die mit roten Pailletten bestickten Schuhe sorgen für noch mehr Knalleffekt und beißen sich großartig mit dem gelben Kleid.“ Kleid: Julu & Christine, 79,95 Euro; Schuhe: Vista, 94,95 Euro
3 von 12
„Die Zeiten, in denen nur Prinzessin Lillifee und andere schwule Mädchen Pink tragen durften, ist längst vorbei. Die Farbkombination Grau und Pink ist ein absolutes Must-Have für modebewusste Jungs. Der graue Anzug ist elegant, das farbige Hemd setzt den Hingucker-Akzent und unterstreicht das Selbstbewusstsein.“ Komplettes Outfit von S.Oliver. Sakko: 169,95 Euro; Hemd: 39,95 Euro; Krawatte: 29,95 Euro; Hose: 79,95 Euro
4 von 12
Ein „Traum aus Tüll“? Bestimmt nicht mit diesem Kleid! In dem marineblauen Rauscheding mit Pailetten und Strass-Steinchen sehe ich ja aus wie eine bilige Badenixe aus den 70er Jahren in einem veralgten Aquarium! Die grünen Federn sprießen unter der Brust wie Seegras hervor, und die faden Tüllschleier schlackern rum wie leere Fischernetze. Zum Angeln reicht’s, beim Abschlussball bin ich damit bestimmt kein guter Fang!“ Kleid: Magic Nights für 219 Euro
5 von 12
„Eindeutig overdressed bist Du in diesem Outfit. Aber Du sorgst damit bestimmt für beste Unterhaltung – bei Deinen Mitschülern. Der Dress kombiniert gewagt Schwarz und Weiß miteinander, der Schnitt und der spitze Kragen verlaufen in krassen Linien. Unschön. Da kann selbst die pinke Fliege nicht mehr viel retten. Lass die Leute lieber über Deinen Tanzstil oder über irgendwas anderes lästern, als mit so einer Modesünde im Gedächtnis zu bleiben.“ Hemd: Eterna, 64,95 Euro; Sakko: Wilvorst, 279,95 Euro
6 von 12
7 von 12
„Girls, die gerne zeigen, was sie haben, werden sich in dem Kleid hier wohlfühlen. Besonders sexy finde ich, dass eine Schulter großflächig bedeckt und die andere komplett entblößt ist. Und, dass das Dekolleté angemessen verhüllt bleibt. Das Augenmerk wird auf die Beine gelenkt. Ein Schuh in der gleichen Farbe ergänzt das weibliche Outfit stilsicher. Gefällt mir!“ Kleid: Vera Mont, Collection: „Be mine – Colour Festival“: 149,95 Euro; Schuhe: Tamaris, 39,95 Euro; Haarreifen: Seeberger, 29,95 Euro
8 von 12
„Das ist Mailänder Streetstyle! (Sagt die Fachverkäuferin.) Eine Kombination aus schick geschnittenem Sakko mit wildem Muster zu Straßenschuhen und legerer Jeans. Lockerer Stil mit einem Funken Verrücktheit und Temperament – bellissima!“ Sakko: Hugo Boss, Ambro für 329 Euro; Hemd: Hugo Boss, Etoni für 94,95 Euro; Hose: Hugo Boss; Japanese Denim für 159,95 Euro; Schuhe: Bugatti, 69,95 Euro

Julia Telis und Tobias Kortas haben für Euch Abschlussballklamotten anprobiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Stress, Hektik, miese Stimmung: Der Berufsalltag vieler Menschen zehrt an den Nerven. Unsere Fotostrecke zeigt die Berufe mit dem höchsten …
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Ein positiver oder negativer erster Eindruck wird nicht zuletzt über Körperhaltung sowie Gestik und Mimik vermittelt. All das macht auch im …
Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

Ob Senf- oder Tintenflecken: Für jeden Makel an der Kleidung weiß Oma ein Hausmittel, um Abhilfe zu schaffen. Doch wie nützlich sind die Tipps …
Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

Meistgelesene Artikel

Kurioses Rezept geht viral – und das ganze Netz lacht sich kaputt

Kurioses Rezept geht viral – und das ganze Netz lacht sich kaputt

„Würdest du vor einer Frau pupsen?“

„Würdest du vor einer Frau pupsen?“