8,5 Millionen Euro Gage

Endlich! Facebook produziert Realityshow über Cristiano Ronaldo

+
Cristiano Ronaldo soll seine eigene Realityshow bekommen.

Zum WM-Titel hat es für Cristiano Ronaldo 2018 nicht gereicht. Trotzdem könnte der geniale Fußballer aus Portugal der Superstar der ersten großen TV-Produktion von Facebook werden.

Unter dem Titel Facebook Watch hat das soziale Netzwerk 2017 in den USA einen eigenen Videodienst gestartet. Und das erste echte Highlight soll eine 13-teilige Realityshow über „CR7“ werden. 

Wie das Unterhaltungsmagazin Variety berichtet, soll Ronaldo dafür eine Gage von rund 8,5 Millionen Euro erhalten. Der 33-Jährige ist mit mehr als 120 Millionen Abonnenten weltweit der beliebteste Sportler auf Facebook, eine Zusammenarbeit liegt somit nahe. 

Ronaldos eigenes TV-Studio Wiip, das er gemeinsam mit einem Geschäftspartner gegründet hat, ist ohnehin bereits für den Dienst Facebook Watch tätig. Erste Arbeit ist eine Dramaserie über High-School-Fußballerinnen in New York.

jh

Lesen Sie auch:

Der Ronaldo-Wechsel und seine Auswirkungen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zahl der Toten bei Bränden in Kalifornien steigt

Zahl der Toten bei Bränden in Kalifornien steigt

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Meistgelesene Artikel

Ticketwahnsinn: Fahrt zur Hölle, Presale-Codes!

Ticketwahnsinn: Fahrt zur Hölle, Presale-Codes!

Teure Geschenke, billiger Braten

Teure Geschenke, billiger Braten

Freddie Mercury lebt doch noch!

Freddie Mercury lebt doch noch!

Kommentare