Väter, die sich mit dem "unerwünschten" Haustier doch gut verstehen

"Mir kommt kein Hund ins Haus!"

+
"Ich bin nicht so der Hundemensch."

"Papaaa", kann ich bitte einen Hund haben?" Viele Kinder kennen das. Mama hat schon längst Ja gesagt, aber Papa macht einen auf stur: "Mir kommt kein Hund ins Haus und jetzt nerv mich nicht mit diesem Thema!" Die Kiddies pokern dann aus Verzweiflung runter und wollen als Kompromiss ein Kaninchen.

Aber irgendwann, wenn das Kaninchen tot ist, geht es wieder los: "Papaaa, guck mal, der süße Hund. Können wir auch einen haben?" Mit Glück sagt Papa nach zwei Jahren voller Überredungsversuchen "Ja okay, aber ich werde mich nicht um den kümmern!!!" Ja, ist klar. Und wie es dann meistens ist, werden Papa und der Hund beste Freunde.

Wir haben Bilder von Vätern gesammelt, die "verdammt nochmal keinen Hund im Haus haben wollen!" (Zur Vollansicht der Bilder unten rechts aufs Kästchen klicken). mas

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

So hämisch reagiert Hollywood auf Trumps Niederlage

So hämisch reagiert Hollywood auf Trumps Niederlage

Unterkühltes Kaninchen wärmt sich auf Polizeiauto

Unterkühltes Kaninchen wärmt sich auf Polizeiauto

So prägt Wasser unser Leben: Big Water Theory

So prägt Wasser unser Leben: Big Water Theory

Kommentare