Ressortarchiv: läuft!

Nominiert Frauen!

Nominiert Frauen!

Von Rike Schockenhoff - „68 Jahre ohne Frau sind genug“ - unter dieses Motto könnte man die Webseite und die Initiative des Historikers Sven Stromann-Bräuer aus Darmstadt stellen, der sich im Internet unter „Unsere erste Bundespräsidentin“ dafür stark macht, dass eine Frau Bundespräsident Joachim Gauck in sein Amt nachfolgt. Und Stromann-Bräuer belässt es nicht nur bei seiner Forderung, er zeigt auf seinem Blog passende Kandidatinnen auf.
Nominiert Frauen!
NABIgation - Sie haben ihr Ziel verfehlt!

NABIgation - Sie haben ihr Ziel verfehlt!

ABIlymp, ABIana Jones, RockABIlly, LABIrinth, 'AB Isch nischt gerafft, AB In die Jogginghose – die Liste ausgefallener Mottos ist wohl endlos und wird jedes Jahr länger. Google spuckt alleine bei der Suche zu „Abimotto“ 70.100 Ergebnisse aus. Schön, wenn sich der Jahrgang dann auf eines geeinigt hat. Doch dann geht der eigentliche Stress erst los.
NABIgation - Sie haben ihr Ziel verfehlt!
Kritik zu "Wiener Dog": Auf den Hund gekommen

Kritik zu "Wiener Dog": Auf den Hund gekommen

München - Mit „Wiener Dog“ gelingt dem Regisseur Todd Solondz eine schräge, melancholische und sehr lustige Abrechnung mit unserer Gegenwart. Eine Kritik zum Kino-Start.
Kritik zu "Wiener Dog": Auf den Hund gekommen
"Legend of Tarzan": Unsinn im Urwald

"Legend of Tarzan": Unsinn im Urwald

München - „Legend of Tarzan“ beeindruckt durch seine Landschaftsaufnahmen – alles andere ist reaktionärer Kitsch. Eine Film-Kritik zum Kino-Auftakt.
"Legend of Tarzan": Unsinn im Urwald
Kino-Kritik zu "Seefeuer": Eine Insel als Anker

Kino-Kritik zu "Seefeuer": Eine Insel als Anker

München - Der Dokumentarfilm "Seefeuer" von Regisseur Gianfraco Rosi hat auf der Berlinale den Goldenen Bär gewonnen. Jetzt kommt der Film in die Kinos.
Kino-Kritik zu "Seefeuer": Eine Insel als Anker
Ist der Parkplatz zu klein, ist der Fahrer zu...

Ist der Parkplatz zu klein, ist der Fahrer zu...

Frauen können nicht einparken – ein Klischee, das sich so tapfer hält wie unter Tische geklebte Kaugummis. Bestätigt wird es leider immer wieder durch (hoffentlich) Einzelfälle, die dann komischerweise auch noch von Zeugen beobachtet oder gar mit der Kamera festgehalten werden.
Ist der Parkplatz zu klein, ist der Fahrer zu...
Abgehen wie Schmidts Katze

Abgehen wie Schmidts Katze

Sie schnurren, schleichen um die Beine und hauen auch mal unverhofft zu: Katzen. Was sie aber besonders gut können – einen zum Lachen bringen. Bevorzugt in Videos, die die Besitzer netterweise online stellen. Widmen wir uns einer Leidenschaft der Fellnasen, dem Spielen.
Abgehen wie Schmidts Katze
Michelle Obama rockt mit Missy Elliot

Michelle Obama rockt mit Missy Elliot

Wenn Michelle Obama, Missy Elliot und James Corden gemeinsam auf Spritztour gehen, dann... Ja, was dann? Karaoke vom Feinsten, ausgelassene Stimmung und ein wenig "Get Ur Freaks On" vielleicht? Genau das gibt es!
Michelle Obama rockt mit Missy Elliot
"The Girl King" erzählt von Liebe und Verachtung

"The Girl King" erzählt von Liebe und Verachtung

München - Mika Kaurismäki mag Kostümfilme nicht besonders. Doch diese Geschichte musste erzählt werden. Von Kristina, der schwedischen Königin.
"The Girl King" erzählt von Liebe und Verachtung
Ma Folie: Die Liebe als Horrorspiel

Ma Folie: Die Liebe als Horrorspiel

München - Regisseurin Andrina Mračnikar ruft mit ihrem kontrollierten Debüt „Ma folie“ nur pflichtmäßige Betroffenheit hervor.
Ma Folie: Die Liebe als Horrorspiel
Kino-Start von "BFG": Ein Film zum Furzeln schön

Kino-Start von "BFG": Ein Film zum Furzeln schön

München - Steven Spielberg hat Roald Dahls Kinderbuch „BFG“ über einen freundlichen Riesen wunderbar altmodisch verfilmt. Eine Kritik.
Kino-Start von "BFG": Ein Film zum Furzeln schön
Tanz & Thriller: Kritik zu "Bolschoi Babylon"

Tanz & Thriller: Kritik zu "Bolschoi Babylon"

München - Das Bolschoi-Theater in Moskau ist ein Mikrokosmos. Der Dokumentarfilm "Bolschoi Babylon" beleuchtet den Staat im russischen Staat und bringt Licht ins Dunkel.
Tanz & Thriller: Kritik zu "Bolschoi Babylon"
Model Miranda Kerr mit Snapchat-Chef verlobt

Model Miranda Kerr mit Snapchat-Chef verlobt

Los Angeles - Erst ein Hollywood-Star, nun ein Tech-Milliardär: Topmodel Miranda Kerr trägt jetzt einen Verlobungsring von Snapchat-Chef Evan Spiegel. Vor drei Jahren wurde sie von Orlando Bloom geschieden.
Model Miranda Kerr mit Snapchat-Chef verlobt
„Legend of Tarzan“: Neues Drama über den Lianen-Meister

„Legend of Tarzan“: Neues Drama über den Lianen-Meister

Köln - Tarzan ist zurück. Lange lebte das einstige Dschungel-Findelkind in Europa, so richtig glücklich wurde er da nicht. Ein US-Kinofilm zeigt nun in umwerfender 3D-Optik seine Rückkehr.
„Legend of Tarzan“: Neues Drama über den Lianen-Meister
„Pets“ enthüllt das geheime Leben der Haustiere

„Pets“ enthüllt das geheime Leben der Haustiere

Berlin - Was treibt deine Katze eigentlich, wenn du nicht zu Hause bist? Und sitzt dein Hund wirklich die ganze Zeit an der Tür und wartet ungeduldig bis du wieder kommst? Der Animationsfilm „Pets“ klärt auf.
„Pets“ enthüllt das geheime Leben der Haustiere
Du bist nie zu alt zum Blütenstreuen!

Du bist nie zu alt zum Blütenstreuen!

Ein Foto sagt mehr als Tausend Worte – dieser Spruch passt bei dieser Zeremonie, bei der eigentlich nur das Wort „Ja“ zählt, wie die Faust aufs Auge. Und ja, diese dürft ihr euch bei dem Bild der beiden feschen Seniorinnen jetzt nochmal reiben. Die zwei Blumenmädchen sind nicht etwa in pinkes Tüll geworfene Mädels und mit Anzug und Fliege aufgepimpte Jungs zwischen drei und zehn Jahren, nein, es sind Großmütter.
Du bist nie zu alt zum Blütenstreuen!
Facebook-Messenger hat mehr als eine Milliarde Nutzer

Facebook-Messenger hat mehr als eine Milliarde Nutzer

Menlo Park - Der Messenger-Dienst von Facebook hat nach Angaben des Unternehmens die Milliarden-Marke geknackt.
Facebook-Messenger hat mehr als eine Milliarde Nutzer

Teekesselchen mal anders

Teekesselchen mal anders
Rettung in letzter Sekunde

Rettung in letzter Sekunde

Die Temperaturen steigen, die Sonne knallt auf das Autodach und jeder ohne Klimaanlage ist froh über ein wenig Fahrtwind. Wenn der Fahrer dann nur eben mal schnell etwas einkaufen geht, vergisst er das Wichtigste bei diesem Wetter. Nicht etwa, das Auto abzuschließen. Sondern den Vierbeiner auf der Rückbank.
Rettung in letzter Sekunde
Liebe Tastatur, es tut mir leid!

Liebe Tastatur, es tut mir leid!

Von Vivian Krause. Der Magen knurrt, doch eigentlich muss dieser eine Text noch geschrieben werden, der eine Tweet noch raus, das eine Foto noch bei Instagram rein. Die Lösung? Wenn ich nicht zum Mittagessen gehen kann, muss es eben zu mir kommen. Das Problem beim Essen am Arbeitsplatz? Krümel, Flecken und Geschmatze.
Liebe Tastatur, es tut mir leid!
Goldenboy zeigt heftige Skills

Goldenboy zeigt heftige Skills

Falls ihr in Hamburg unterwegs seid und Goldenboy euch mit seiner Goldenschubkarre über den Weg läuft – wundert euch nicht. Genießt einfach die Skills, die er drauf hat: Drifts, Sprünge und Drehungen. Wahnsinn!
Goldenboy zeigt heftige Skills
Video: Bär schließt sich in Auto ein

Video: Bär schließt sich in Auto ein

Denver - Ein Bär hat das schier unmögliche geschafft: Er hat sich selbst in den Kofferraum eines Fahrzeuges gesperrt. Die hinzugerufenen Polizisten filmten die kuriose Befreiungsaktion.
Video: Bär schließt sich in Auto ein
„Into You“ in der Snapchat-Version

„Into You“ in der Snapchat-Version

Zum Hit "Into you" von Ariana Grande wurde jetzt von ihr und dem Moderator Jimmy Fallon eine neue Version des Videos veröffentlicht. Aufgepeppt mit Snapchat-Filtern zeigen die zwei ein bildlich wirklich ungewöhnliches Duett.
„Into You“ in der Snapchat-Version
"Unterwegs mit Jacqueline": Roadtrip mit Kuh

"Unterwegs mit Jacqueline": Roadtrip mit Kuh

München - „Unterwegs mit Jacqueline“ erzählt von einem algerischen Bauern, der sich mit seiner Kuh auf eine Reise begibt – auch zu sich selbst.
"Unterwegs mit Jacqueline": Roadtrip mit Kuh
Susan Sarandon mimt die großherzige Glucke in "Mit besten Absichten"

Susan Sarandon mimt die großherzige Glucke in "Mit besten Absichten"

München  - Mit ihrem leidenschaftlichen, seelenvollen Spiel trägt Susan Sarandon „Mit besten Absichten“ fast allein. Als Übermutter mit Helfersyndrom muss sie sich nach dem Tod ihres Mannes neu sortieren.
Susan Sarandon mimt die großherzige Glucke in "Mit besten Absichten"
"Mullewapp 2" Überanimierte Wildschweinerei

"Mullewapp 2" Überanimierte Wildschweinerei

München - „Mullewapp 2“ kommt ganz ohne Zeichnungen aus und ist komplett am Computer entstanden. Dadurch verliert der Film allerdings ein wenig an Charme.
"Mullewapp 2" Überanimierte Wildschweinerei
Trailer zu "Toni Erdmann": Ein Film der glücklich macht

Trailer zu "Toni Erdmann": Ein Film der glücklich macht

München - Maren Ades Film „Toni Erdmann“ destilliert aus vielen kleinen, wahrhaftigen Momenten das Leben in all seinen Facetten.
Trailer zu "Toni Erdmann": Ein Film der glücklich macht
"Independence Day: Wiederkehr": Ein herrlicher Schmarrn

"Independence Day: Wiederkehr": Ein herrlicher Schmarrn

München - Roland Emmerich lässt in „Independence Day: Wiederkehr“ erneut die Illusionsmaschine auf Hochtouren laufen. Und liefert damit ein Weltuntergangsszenario, das sich gewaschen hat.
"Independence Day: Wiederkehr": Ein herrlicher Schmarrn
25 US-Superstars drehten dieses bewegende Protest-Video

25 US-Superstars drehten dieses bewegende Protest-Video

Los Angeles - "23 Arten, getötet zu werden, wenn du in Amerika schwarz bist". Unter diesem Titel haben 24 hochkarätige US-Stars ein bewegendes Video veröffentlicht.
25 US-Superstars drehten dieses bewegende Protest-Video
„Ich bin durch mit den Jungs“

„Ich bin durch mit den Jungs“

Schon mal im Tagebuch aus alten Zeiten geblättert? Es lohnt sich! Und falls ihr selber keins geführt habt, fragt mal in eurem Freundeskreis: Da gibt es bestimmt eine witzige Geschichte eines pubertären, verknallten und gedankenverlorenen – sicherlich in den meisten Fällen – Mädchens.
„Ich bin durch mit den Jungs“
Gefährliches Pokémon-Fieber befällt Smartphone-Nutzer

Gefährliches Pokémon-Fieber befällt Smartphone-Nutzer

Bremen - Von Marvin Köhnken. Die halbe Welt ist im Pokémon-Fieber. Und Deutschland macht mit - seit Mittwoch auch offiziell in Deutschland. Hinter jeder Ecke kann ein Pokémon hocken. Freunde und Verwandte drängen sich auf der Suche nach Poke-Spots darum, mit dem Hund Gassi zu gehen. Das bekannte Spielprinzip mit den kleinen Monstern drängt in die AR - die Augmented Reality („Erweiterte Realität“). Doch die Gefahren am neuen Spaß sind zahlreich - in Bremen kam es am Montag sogar zu einem Handy-Raub auf offener Straße.
Gefährliches Pokémon-Fieber befällt Smartphone-Nutzer
Chewbacca-Mom singt für Dallas-Opfer

Chewbacca-Mom singt für Dallas-Opfer

Candace Payne, die als Chewbacca-Mom weltweit bekannt wurde, meldet sich nun zurück. Sie singt in einem Facebook-Live-Video den Song „Heal the World“ von Michael Jackson, um der Opfer der Schießerei in Dallas zu gedenken. „Ich hatte das Gefühl, dass jemand diese Zeilen wieder singen sollte“, sagt sie, bevor sie ihre ganzen Emotionen in den Song steckt.
Chewbacca-Mom singt für Dallas-Opfer
Teekesselchen mal anders

Teekesselchen mal anders

Ist es eine Eule oder ein Apfel, ein Hund oder ein Mopp, ein Papagei oder Guacamole? Karen Zack wirft bei ihrem Twitter-Account mit zuckersüßen bis bizarren Bildchen einige Fragen auf. Etliche Collagen, die auf den zweiten Blick etwas verwirrend wirken. Ein modernes Teekesselchen-Rätsel also.
Teekesselchen mal anders
Huh! Isländer regen sich über Franzosen-Jubel auf

Huh! Isländer regen sich über Franzosen-Jubel auf

Reykjavik - Frankreich steht im EM-Finale - und feiert das mit dem durch die Isländer bekannt gewordenen "Huh"-Jubel. Auf der Insel im Nordatlantik reagiert man pikiert auf die Nachmacher in Marseille.
Huh! Isländer regen sich über Franzosen-Jubel auf
Strategiewechsel: Snapchat hat jetzt ein Gedächtnis

Strategiewechsel: Snapchat hat jetzt ein Gedächtnis

Berlin - Der Witz an Snapchat war bisher, dass angesehene Bilder von allein verschwinden. Mit dieser Idee wurde der Messenger enorm erfolgreich. Doch jetzt ändert sich das.
Strategiewechsel: Snapchat hat jetzt ein Gedächtnis
Kinostart von "Tangerine L.A.": Fast ein Weihnachtsfilm

Kinostart von "Tangerine L.A.": Fast ein Weihnachtsfilm

München - „Tangerine L.A.“ ist ein intensiver Ausflug in einen leicht angeschrammten Mini-Kosmos.
Kinostart von "Tangerine L.A.": Fast ein Weihnachtsfilm
Trailer zu "Verräter wie wir": Urlaub mit Folgen

Trailer zu "Verräter wie wir": Urlaub mit Folgen

München - „Verräter wie wir“ nach John le Carrés Roman ist ein Spionagethriller, dem auch Logiklöcher wenig anhaben können. Die elegante Inszenierung kaschiert diese Schwachstellen gekonnt.
Trailer zu "Verräter wie wir": Urlaub mit Folgen
Filmkritik zu „Stadtlandliebe“: Ehe und Eiteitei

Filmkritik zu „Stadtlandliebe“: Ehe und Eiteitei

Münchne - Trotz guter Ansätze ist „Stadtlandliebe“ nur eine biedere Klamotte. Die Gags sind vorhersehbar und der Plot - wohlwollend ausgedrückt - klassisch.
Filmkritik zu „Stadtlandliebe“: Ehe und Eiteitei
Unser Film der Woche: "Smaragdgrün" - Latex statt Löckchen

Unser Film der Woche: "Smaragdgrün" - Latex statt Löckchen

München - Die „Edelstein-Trilogie“ wird mit „Smaragdgrün“ kämpferischer und actionreicher abgeschlossen. Ein rauschendes und spannendes Finale.
Unser Film der Woche: "Smaragdgrün" - Latex statt Löckchen
Von wegen zehn Sekunden!

Von wegen zehn Sekunden!

Wischen oder Pinnen – mit Filtern und Stickern können sich Snapchatter richtig austoben. Außer die Freunde nervt's. Denn es gibt solche und solche Snapchat-Nutzer. Die stillen Beobachter, die sich nur durch die Storys anderer klicken oder diejenigen, die ihre Freunde mit Bildern von sich und dem Beauty-Filter, dem Hunde-Filter oder dem Blumenkranz-Filter zuspammen. Eine Zeit lang ist das sicherlich auch lustig, aber wenn diese Filter dann auch noch als Profilbild bei Facebook, WhatsApp oder bei YouTube landen, hört der Spaß auf, oder? Nein, er fängt erst richtig an.
Von wegen zehn Sekunden!
Schlechtes Wetter? So wird der Sommer trotzdem schön!

Schlechtes Wetter? So wird der Sommer trotzdem schön!

Dunkle Wolken und Regen: Seit einigen Tagen wird der Sommer schwer vermisst. Doch kein Grund zum Verzweifeln: Wie Besucher des Hurricane-Festivals kürzlich gezeigt haben, kann ein Bad in einer Pfütze ganz schön lustig sein. Mit diesen Tipps werden auch Wolkentage schön:
Schlechtes Wetter? So wird der Sommer trotzdem schön!
„Rotenburg ist korrekt“: Via „YouTube“ in die weite Welt

„Rotenburg ist korrekt“: Via „YouTube“ in die weite Welt

Rotenburg - Von Guido Menker. Sie wollen nicht zu neuen Ufern aufbrechen, und sie suchen auch nicht den Ruhm. Dennoch sind die sechs mehr oder weniger jungen Männer der Formation Take This zurzeit Thema in den sozialen Netzwerken. Seit Donnerstagabend steht ihr Musikvideo zum Song „Rotenburg ist korrekt“ auf dem Video-Portal „YouTube“ – und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Rund 5000 Aufrufe hat es binnen vier Tagen gegeben – und stündlich werden es mehr. Gerd Hachmöller: „Davon sind wir echt überrascht.“
„Rotenburg ist korrekt“: Via „YouTube“ in die weite Welt
Mut zur „Imperfection“

Mut zur „Imperfection“

„Nova Lana Love“ polarisiert. Von den einen wird die Beauty-Bloggerin angehimmelt. Ihre Styles werden bewundert und das, was sie gut findet, kaufen ihre Anhänger nach. An ihr scheint alles perfekt zu sein. Diese Tadellosigkeit nehmen ihr viele aber nicht ab. Sie gilt bei ihnen als aufgesetzt und selbstverliebt. Doch Farina Opoku – so heißt die 25-Jährige eigentlich - überrascht jetzt mit schrägen Bildern von sich.
Mut zur „Imperfection“
Facebook-User kontert Nervensäge mit Adeles "Hello"

Facebook-User kontert Nervensäge mit Adeles "Hello"

München - Auf Facebook tummeln sich Scammer und Spammer aller Art. Ein User hat nun einen kreativen Weg gefunden, diese zu kontern. Beteiligt dabei: der Adele-Song "Hello".
Facebook-User kontert Nervensäge mit Adeles "Hello"