Ressortarchiv: läuft!

Großer Kino-Spaß in "22 Jump Street"

Großer Kino-Spaß in "22 Jump Street"

Köln - Was albern beginnt, ist schon bald richtig witzig. Der bereits zweimal für einen Oscar nominierte Jonah Hill und Frauenschwarm Channing Tatum sind ein Team, das „22 Jump Street“ in großen Kino-Spaß verwandelt.
Großer Kino-Spaß in "22 Jump Street"
"Eyjafjallajökull" kriegt einfach nicht die Kurve

"Eyjafjallajökull" kriegt einfach nicht die Kurve

Berlin - Weder liebenswert noch lustig: "Eyjafjallajökull", der neue Film mit Frankreichs Komödien-Superstar Dany Boon kriegt einfach nicht die Kurve.
"Eyjafjallajökull" kriegt einfach nicht die Kurve
"The Purge": Gruselig, echt gruselig!

"The Purge": Gruselig, echt gruselig!

Köln - Eine gelungene und echt gruselige Fortsetzung ist Drehbuchautor und Regisseur James DeMonaco mit „The Purge 2: Anarchy“ gelungen.
"The Purge": Gruselig, echt gruselig!
Wie wohl fühlst Du Dich in Deinem Körper?

Wie wohl fühlst Du Dich in Deinem Körper?

Die meisten von uns haben an ihrem eigenen Aüßeren doch immer irgendwas auszusetzen. Wir wollten von Euch wissen, wie wohl Ihr Euch in Euren Körpern fühlt.
Wie wohl fühlst Du Dich in Deinem Körper?
„Die Fitalistin“ beantwortet die wichtigsten Fragen

„Die Fitalistin“ beantwortet die wichtigsten Fragen

Vor einer Diät sind viele Fragen quälend. Darf ich noch ab und zu naschen? Habe ich jetzt pausenlos Hunger? Und macht das Leben überhaupt noch Spaß? Die Fitness- und Ernährungsexpertin Sina Cordsen (Spitzname: "Die Fitalistin") weiß Bescheid.
„Die Fitalistin“ beantwortet die wichtigsten Fragen
Henning hat sich echt verändert...

Henning hat sich echt verändert...

Jeden Sommer das Gleiche: Abnehmen möchte irgendwie jeder. Und zwar möglichst schnell und so viel es geht. Aber am besten ohne zu hungern oder auf etwas zu verzichten. Ja, ja – weckt uns wieder auf, wenn Ihr fertig seid mit Euren unrealistischen Tagträumen...
Henning hat sich echt verändert...
"Danke, Deutschland"

"Danke, Deutschland"

Nick Howard wollte mehr sein als der Gewinner irgendeiner Castingshow. Sieht so aus, als hätte der Sänger das geschafft. Die chili-Autoren Marcel Kloth und Phillip Syvarth haben ihn interviewt.
"Danke, Deutschland"
Muss man sich als Polizist alles gefallen lassen?

Muss man sich als Polizist alles gefallen lassen?

Wie seht Ihr das? Wir haben mal rumgefragt...
Muss man sich als Polizist alles gefallen lassen?
Die Polizei und ihr Prügel-Image

Die Polizei und ihr Prügel-Image

Im Internet kursiert gerade ein Video, in dem zu sehen ist, wie Polizisten mit Gewalt gegen einen 22-Jährigen angehen, der sich nicht ausweisen wollte. Der Film verbreitete sich wie ein Lauffeuer. Es kommt einem so vor, als würden solche Ausschreitungen immer öfter vorkommen. Ist das wirklich so?
Die Polizei und ihr Prügel-Image
"Wacken 3D": Krankenhauslaut beim Metal-Festival

"Wacken 3D": Krankenhauslaut beim Metal-Festival

Ein Streifen der besonders "harten" Sorte: Norbert Heitkers Dokumentarfilm "Wacken 3D" konzentriert sich auf die Besucher des Heavy-Metal-Festivals.
"Wacken 3D": Krankenhauslaut beim Metal-Festival
Balance-Akt im Baumwipfel

Balance-Akt im Baumwipfel

Nils (15) bekämpft seine Höhenangst im Verdener Kletterpark. Und auch Anna (18) testet ihre Grenzen aus.
Balance-Akt im Baumwipfel
Mit Höhenangst in den Kletterpark

Mit Höhenangst in den Kletterpark

Hier könnt Ihr sehen, wie Anna Stüttelberg und Nils Siegmann im Verdener Kletterpark über wacklige Balken und dünne Seile von einem Baum zum nächsten balancieren.
Mit Höhenangst in den Kletterpark
"Kunst, Lehrstunde oder kompletter Blödsinn"

"Kunst, Lehrstunde oder kompletter Blödsinn"

Nordholz - Von Pascal Faltermann. Schauspielrapper Alligatoah (Lukas Strobel) spielt beim Deichbrand-Festival in Nordholz auf der kleinsten Bühne im Zelt. Es ist das Konzert mit der höchsten Sicherheitsstufe: Tausende Besucher wollen, können ihn aber nicht sehen.
"Kunst, Lehrstunde oder kompletter Blödsinn"
"Der Gott des Gemetzels" erstmals im Free-TV

"Der Gott des Gemetzels" erstmals im Free-TV

„Der Gott des Gemetzels“ von Roman Polanski wurde am Montag erstmals im Free-TV gezeigt. Unsere Filmkritik und den damaligen Kinotrailer, gibt es hier:
"Der Gott des Gemetzels" erstmals im Free-TV
Gewinn Freikarten fürs „Metal 4 Splash"-Festival

Gewinn Freikarten fürs „Metal 4 Splash"-Festival

Du bist Festivalgänger und Metal-Fan? Dann mach mit bei unserem Gewinnspiel. Wir verlosen zwei Freikarten für das "Metal 4-Splash"-Festival am Rotenburger Weichelsee plus eine CD von der Band "Anchors & Hearts". 
Gewinn Freikarten fürs „Metal 4 Splash"-Festival
„Mach mal den Mund auf!“

„Mach mal den Mund auf!“

Ging es Dir schon mal so richtig mies? Und dann hast du Musik aufgelegt, und alles war besser? Die Metalband „Anchors & Hearts“ versucht mit ihrer Musik, die Leute auzuheitern. Am Samstag kommt die Gruppe zum Rotenburger „Metal 4 Splash Open Air“. Einige Fragen vorab an Sänger Manuel Wintjen.
„Mach mal den Mund auf!“
Deichbrand-Festival: Der Sonntag mit Alligatoah, The Hives und Guano Apes

Deichbrand-Festival: Der Sonntag mit Alligatoah, The Hives und Guano Apes

Mit Alligatoah, Guano Apes, Triggerfinger, Frank Turner und The Hives ging am Sonntag das Deichbrand-Festival 2014 in Nordholz zu Ende.
Deichbrand-Festival: Der Sonntag mit Alligatoah, The Hives und Guano Apes
"Geilon" statt "Alter"

"Geilon" statt "Alter"

Nordholz - Von Pascal Faltermann. Junge Mädchen  im Bikini stehen mit grellem Glitzerpulver im Gesicht, Neon-Farben um die Augen in der ersten Reihe. Dicke, bunte Sonnenbrillen haben sie auf und sie kreischen.
"Geilon" statt "Alter"
„Die Welt ist komplett verrückt geworden“

„Die Welt ist komplett verrückt geworden“

Nordholz - Von Pascal Faltermann. Vollbart, gespiegelte Sonnenbrille und ein Baseballcap sind die Markenzeichen von MC Fitti. Der Berliner Rapper hat einen Hang zum Luftig-Leichten, wirkt lebensfroh und gibt auf der Bühne den Lustigen. Auch beim Deichbrand-Festival in Cuxhaven. Dort sprachen wir mit ihm über die Entwicklung des Hip-Hop und warum Lesen wichtig ist.
„Die Welt ist komplett verrückt geworden“
Deichbrand bleibt wach, bis die Wolken wieder lila sind

Deichbrand bleibt wach, bis die Wolken wieder lila sind

Nordholz - Von Rieke Klotz. Der Samstag endet, wie er begonnen hat – heiß und mit viel guter Stimmung: Jupiter Jones stellen ihren neuen Sänger Sven Lauer vor, Marteria färbt die Waterstage grün und Jan Delay rockt mit Disko No.1.
Deichbrand bleibt wach, bis die Wolken wieder lila sind
Deichbrand: Und es brennt und brennt und brennt

Deichbrand: Und es brennt und brennt und brennt

Nordholz - Von Pascal Faltermann. Es brennt: Auf der Haut, auf den Schultern, an der Bühne - das Deichbrand-Festival in Nordholz startet mit einem heißen, einem feurigen ersten Tag. Während bis zum Einbruch der Dunkelheit die Sonne die Menschen glühen lässt, gibt es bei den Schotten Biffy Clyro am späten Abend Flammenwerfer auf der sogenannten „Firestage“.
Deichbrand: Und es brennt und brennt und brennt
Cro bringt Mädchen zum schmelzen, die Sonne den Rest

Cro bringt Mädchen zum schmelzen, die Sonne den Rest

Nordholz - Von Rieke Klotz. In Pastorengewändern gekleidet und mit einem kräftigen „Halleluja“ begrüßen Nico, Tarek und Maxim um 0.45 Uhr das Publikum. Die Skandal-HipHopper von K.I.Z. halten in der Nacht von Freitag auf Samstag ihre eigene Messe auf der Waterstage ab.
Cro bringt Mädchen zum schmelzen, die Sonne den Rest
Deichbrand-Festival: Der Freitag mit Broilers, MC Fitti und Biffy Clyro

Deichbrand-Festival: Der Freitag mit Broilers, MC Fitti und Biffy Clyro

Deichbrand-Festival: Der Freitag mit Broilers, MC Fitti und Biffy Clyro, Prinz Pi, Turbostaat, Samy Deluxe, Maximo Park und De fofftig Penns.
Deichbrand-Festival: Der Freitag mit Broilers, MC Fitti und Biffy Clyro
Deichbrand Festival 2014: Freitag & Samstag

Deichbrand Festival 2014: Freitag & Samstag

Vier Tage und 63 Bands: Das 10. Deichbrand Rockfestival auf dem Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz startete am Donnerstag mit der großen Anreiswelle. 40.000 Festivalgänger werden insgesamt erwartet. Auf den Bühnen treffen Newcomer auf große Headliner, Rock auf Funk und Reggae auf Techno und Hip Hop.
Deichbrand Festival 2014: Freitag & Samstag
Deichbrand-Festival: Der Freitag mit Cro, Prinz Pi und Subway to Sally

Deichbrand-Festival: Der Freitag mit Cro, Prinz Pi und Subway to Sally

Das Hauptprogramm des Deichbrand-Festivals startet am Freitag mit den Künstlern Cro, Prinz Pi und Subway to Sally. 
Deichbrand-Festival: Der Freitag mit Cro, Prinz Pi und Subway to Sally
Deichbrand Festival 2014: Koffer sind hier fehl am Platz!

Deichbrand Festival 2014: Koffer sind hier fehl am Platz!

Nordholz - Von Rieke Klotz. Seit Donnerstag Mittag reisen die Festivalbesucher an und bei vielen sind die Nerven schon am Boden, bevor es überhaupt begonnen hat.
Deichbrand Festival 2014: Koffer sind hier fehl am Platz!
„Aufwachsen in Weyhe – das ist Leben am Limit!"

„Aufwachsen in Weyhe – das ist Leben am Limit!"

Sie sind in der Musikszene längst kein Geheimtipp mehr. Vier von ihnen kommen aus Weyhe. Klar, dass "AElement" am Samstag bei "AufMUCKEn gegen Rechts" nicht fehlen dürfen. Wir haben die Band für Euch interviewt.
„Aufwachsen in Weyhe – das ist Leben am Limit!"
"Wir sind die Neuen": Die wilden Alten im Kino

"Wir sind die Neuen": Die wilden Alten im Kino

München - Mit „Wir sind die Neuen“ bringt Regisseur Ralf Westhoff eine hinreißende Generationenkomödie mit Heiner Lauterbach und Gisela Schneeberger in die Kinos.
"Wir sind die Neuen": Die wilden Alten im Kino
Das letzte Anime-Epos des Großmeisters

Das letzte Anime-Epos des Großmeisters

Köln - Man stelle sich vor: der erfolgreichste Film des Jahres in Deutschland wäre ein einheimischer Zeichentrickfilm über das Leben von Hugo Junkers. Undenkbar, aber in Japan ist das möglich.
Das letzte Anime-Epos des Großmeisters
Chance für den Nachwuchs

Chance für den Nachwuchs

Bremen - Von Pascal Faltermann. Konzerte in Europa, ein funktionierendes Netzwerk, Auftritte bei Festivals – junge Nachwuchsbands wünschen sich nichts mehr. Viele Zuschauer, ein eigenes Video oder feine Fotos sind aber nicht für jeden jungen Musiker leicht zu realisieren. Das internationale Netzwerk „Stage Europe Network“ hat sich die Förderung junger Nachwuchsbands zum Ziel gesetzt und ist erstmals in Bremen zu Gast.
Chance für den Nachwuchs
„Zirkus ist mein Leben!"

„Zirkus ist mein Leben!"

Der Duft von Popcorn und Zuckerwatte weht über die Bremer Bürgerweide. Musik lockt die Menschen in den Zirkus „Carl Busch“. Am Eingang des Zelts steht Michael Ramos Sánchez. Der 16-Jährige hilft den Besuchern bei der Platzsuche. Im Moment hat er noch keine eigene Show. Das ändert sich aber bald.
„Zirkus ist mein Leben!"
Gewinn das Doppelalbum "Tief & Tiefer" der Apokalyptischen Reiter 

Gewinn das Doppelalbum "Tief & Tiefer" der Apokalyptischen Reiter 

Du magst die Musik der "Apokalyptischen Reiter"? Dann solltest Du unbedingt bei unserem Gewinnspiel mitmachen.
Gewinn das Doppelalbum "Tief & Tiefer" der Apokalyptischen Reiter 
Hollywood dreht Film über Bostoner Bomben-Opfer

Hollywood dreht Film über Bostoner Bomben-Opfer

Los Angeles - Ein gutes Jahr nach dem tödlichen Bombenanschlag  auf den Bostoner Marathon  greift Hollywood die Geschichte eines Opfers für einen Spielfilm  auf.
Hollywood dreht Film über Bostoner Bomben-Opfer
Wovon träumen die Teenager im Jugend-Hospiz?

Wovon träumen die Teenager im Jugend-Hospiz?

Wir sind jung und denken immer, wir hätten noch ganz viel Zeit, um alle unsere Wünsche zu verwirklichen. Manchmal ist man aber auch jung und kann seine Träume trotzdem nicht mehr endlos aufschieben. Wir haben die Teenager im Jugend-Hospiz „Löwenherz“ gefragt, was sie unbedingt noch erleben wollen.
Wovon träumen die Teenager im Jugend-Hospiz?
Gewinn das Album "Nur die Besten werden alt"

Gewinn das Album "Nur die Besten werden alt"

Du magst Rockmusik und schrägen Humor? Dann ist das Studioalbum "Nur die Besten werden alt" von "J.B.O." genau das Richtige für Dich.
Gewinn das Album "Nur die Besten werden alt"
Kritik an „Leerlauf“ vor den Sommerferien

Kritik an „Leerlauf“ vor den Sommerferien

Hannover - Von Tim Scholz. Sportfeste, Projekttage und Ausflüge: Zwei Wochen vor den Sommerferien kehrt an den Schulen Niedersachsens und Bremens der alljährliche „Leerlauf“ ein. Oder doch nicht? Die Lehrer wollen von Entspannung nichts wissen, die Schüler fordern „guten Unterricht“. 
Kritik an „Leerlauf“ vor den Sommerferien
"Hinterher ist man oft selbst das Biest"

"Hinterher ist man oft selbst das Biest"

Schauspielerin Gina Christin (16) lässt andere nicht im Stich. Warum das so ist, erzählt sie im chili-Interview
"Hinterher ist man oft selbst das Biest"
Einmal durch die Hölle und zurück...

Einmal durch die Hölle und zurück...

Mobbing – niemand kann diesem Thema entfliehen. Auch nicht Joyce Hildebrand. Die 16-jährige Sängerin und Schauspielerin, die in dem Musical-Film "Summer of Dreams" die Hauptrolle spielt, erzählt uns von den Hass-Attacken auf sie.
Einmal durch die Hölle und zurück...
Qissa: Niederschmetterndes Drama

Qissa: Niederschmetterndes Drama

Berlin - Ein niederschmetterndes Szenario, setzt Regisseur Anup Singh den Kino-Zuschauern von "Qissa" vor. Einen Eindruck gibt's im Kinotrailer:
Qissa: Niederschmetterndes Drama
„Was ist das schönste daran, im Weltraum zu sein?“

„Was ist das schönste daran, im Weltraum zu sein?“

Braunschweig - Von Alexander Kohlmann. Acht Minuten lang können Schüler aus Braunschweig per Funk mit dem deutschen Astronauten Alexander Gerst reden. Alles ist genau einstudiert, selbst der Abschluss-Applaus wurde vorher geprobt.
„Was ist das schönste daran, im Weltraum zu sein?“
Reise in die „Stadt der Affen“

Reise in die „Stadt der Affen“

Sulingen - „Südafrika hätte ich auch genommen.“ Karina Melcher lacht. Die 19-Jährige sitzt quasi auf gepackten Koffern.
Reise in die „Stadt der Affen“
„Unsere Körpersäfte behalten wir bei uns"

„Unsere Körpersäfte behalten wir bei uns"

Kotzen auf der Bühne, Gitarren zerkloppen, Hotelzimmer verwüsten - was erwartet man nicht alles von einer guten Punkrock-Band. Diese Ansprüche, dieser Leistungsdruck!  "Hirsch", der Bassist von "Montreal", klärt uns im Interview auf, was am Wochenende von ihm und seinen Jungs auf uns zukommt.
„Unsere Körpersäfte behalten wir bei uns"
Gewinn Kinofreikarten für die Komödie „Große Jungs"

Gewinn Kinofreikarten für die Komödie „Große Jungs"

Hast Du es schonmal erlebt, dass der neue Freund, den Du mit nach Hause bringst, sich mit Deinem Vater verbrüdert und plötzlich viel lieber Zeit mit ihm verbringt als mit Dir? Genau das passiert im Kinofilm "Große Jungs". 
Gewinn Kinofreikarten für die Komödie „Große Jungs"
"Die Karte meiner Träume": Neues vom Amélie-Regisseur

"Die Karte meiner Träume": Neues vom Amélie-Regisseur

In „Die Karte meiner Träume“ nutzt Jean-Pierre Jeunet klug die 3D-Technik und schafft ein Märchen für die ganze Familie.
"Die Karte meiner Träume": Neues vom Amélie-Regisseur
„Weyhe sucht den Superstar“

„Weyhe sucht den Superstar“

Leeste - Von Sigi Schritt. Sie nennen sich „Different Natures“, „Cup Girls“ und „Rock Universe“. Die Mitglieder dieser Gruppen kämpfen in der Castingshow „WSDS – Weyhe sucht den Superstar“ um Lob und Ehre.
„Weyhe sucht den Superstar“
Gewinn Freikarten fürs NOA!

Gewinn Freikarten fürs NOA!

Das NOA (Neuenkirchener Open Air) ist eins der sympathischsten, kleineren Festivals hier bei uns im Norden. Diesen Samstag, 12. Juli, treten Bands wie "Montreal", "Destination Anywhere", "Shirley Holmes" und "Reis angainst the Spülmachine" auf. Und Du kannst Freikarten gewinnen.
Gewinn Freikarten fürs NOA!
Welcher Song ist so richtig peinlich?

Welcher Song ist so richtig peinlich?

"Hirsch", der Bassist von "Montreal" schämt sich für die Texte der "Sportfreunde Stiller". chili-Volontär Rafael "Oberhirsch" Kaluza ist nix zu peinlich, er hört am liebsten Helene Fischer und den Wendler. Wir haben Euch gefragt: Welche Songs haben das größte Fremdschäm-Potenzial? Und Ihr findet:
Welcher Song ist so richtig peinlich?
Ältere Semester chillen in der Senior Lounge

Ältere Semester chillen in der Senior Lounge

Heiligenrode - Von Andreas Hapke. Zwei Herzen schlugen gestern in der Brust von Nina Siekkötter. Als Pressesprecherin der Landjugend Heiligenrode wünschte sie sich für die Freiluftfete am Sonnabend, 12. Juli, die Übertragung eines Spiels der deutschen Nationalmannschaft auf Großbildleinwand. Das allerdings hätte zu diesem Zeitpunkt das Ausscheiden von Schweini, Poldi & Co. gegen Brasilien bedeutet. „Und das will man natürlich auch nicht.“
Ältere Semester chillen in der Senior Lounge
So sieht's aus: Tobis Fotos vom Wegesrand

So sieht's aus: Tobis Fotos vom Wegesrand

chili-Autor Tobi machte sich auf den Jakobsweg, um Stille und Abenteuer, eine neue Erfahrung, viele neue Bekanntschaften und sich selbst zu finden. Was er sonst noch so fand, seht Ihr hier in unserer Fotogalerie:
So sieht's aus: Tobis Fotos vom Wegesrand
Hamburger Jungs sind Headliner

Hamburger Jungs sind Headliner

Neuenkirchen - Headliner des 19. Neuenkirchener Open Airs am kommenden Samstag, 12. Juli, ist die Hamburger Band Montreal. „Während andere Halbstarke von der Elbe sich ihre Straßenpunk-Attitüde direkt in den Nietengürtel ritzen konnten, irrten die drei Jungs von ‚Montreal‘ noch im vorstädtischen Bermudadreieck zwischen Sportverein, Mofa-Gang und Schultheater umher“, weiß Klaus Bochow vom Organisationsteam des Festivals, das der TV Neuenkirchen ausrichtet. „Zum Glück entdeckten die Nordlichter schnell die Musik als einzig akzeptable Freizeitbeschäftigung und ihr Ticket raus aus dem Elend zwischen Wodka-Sprite, Kunstlederjacken und Autoscooter-Pop.“ 2003 gründeten Yonas, Hirsch und Max Power „Montreal“, zwei Jahre später erschien bereits ihr erstes Album „Alles auf schwarz“. „Seitdem folgten knapp 600 Konzerte in über 15 Ländern, 2011 gründeten ‚Montreal‘ dann schließlich ihr eigenes Label ‚Amigo Records‘, auf dem sie auch Platten von Kollegen rausbringen“, berichtet Bochow, „neuestes Machwerk von ‚Montreal‘ ist ihr fünftes Album ‚Sonic Ballroom‘ – das erscheint erst im August, aber ab etwa 22.30 Uhr werden wir schon einiges daraus von unserer Kultbühne auf dem Sportplatz hören können.“
Hamburger Jungs sind Headliner