Ressortarchiv: läuft!

"Abichaos" in Twistringen

"Abichaos" in Twistringen

"Abios Amigos", unter diesem Motto veranstalteten die Abiturienten des Hildegard-von-Bingen-Gymnasium in Twistringen am Montag ihr "Abichaos". Gemeinsam mit allen Schülern nahmen sie "Rache" an den Lehrkräften und den Mitarbeitern der Schule. Eingepfercht in einen Viehtreiber harten sie der Dinge. Am Ende mussten die Mutigsten von ihnen im Bullenreiten antreten.
"Abichaos" in Twistringen
Street Dance Contest: „Atemlos“ und glücklich

Street Dance Contest: „Atemlos“ und glücklich

Twistringen - Von Sabine Nölker. Das Herz pocht im Takt der Musik, die Hände zittern leicht. Nebel erfüllt die Aula des Schulzentrums an der Feldstraße.
Street Dance Contest: „Atemlos“ und glücklich
„Reis Against The Spülmachine“ eröffnen NOA

„Reis Against The Spülmachine“ eröffnen NOA

Neuenkirchen - Das 19. Neuenkirchener Open Air (NOA) ist schon in Hörweite: Am Samstag, 12. Juli, beginnt es um 19 Uhr mit „Onkel Hanke“, einer einzigartigen Gestalt unter den Extremliedermachern. „Da tobt der Wahnsinn und die Wände wackeln, wenn Onkel Hanke die Bühne erobert“, erklärt NOA-Gründer Klaus Bochow und nennt Jazz, Funk, Punk und eine Prise Hip Hop als Zutaten, die in eine deftige Liedermacherpfanne gehauen werden. Philipp Kasburg dürfte als die eine Hälfte des Liedermacherduos „Spieltrieb“ bekannt sein. Seine Folk-Pop-Punk-Lieder bestechen durch eingängige Melodien, intelligente Reime und amüsant-charmant erzählte Geschichten, als hätten Farin Urlaub und Reinhard Mey mal zusammen einen Workshop angeboten, heißt es in der Ankündigung. Die zwei Song-Slam-Gewinner betreten als „Reis Against The Spülmachine“ betreten die Bühne, um das Publikum aus dem grauen Alltag zu reißen. Zu hören gibt es Eigenkompositionen und viele bekannte Melodien mit dazu noch nie gehörten Texten. Die Themen: Gemüse, Obst, Bier, Sex und das Leben an sich.
„Reis Against The Spülmachine“ eröffnen NOA
"Crazy Summer" – der Name ist Programm: Gewinn diese knallbunte Sporttasche!

"Crazy Summer" – der Name ist Programm: Gewinn diese knallbunte Sporttasche!

In der Schule, im Schwimmbad, beim Stadtbummel - wo Du auch hingehst: Mit dieser knallbunten Tasche werden Dir die Leute hinterhergucken. Und so gewinnst Du sie bei uns:
"Crazy Summer" – der Name ist Programm: Gewinn diese knallbunte Sporttasche!
Gewinn das Album "Ultraviolence" von Lana Del Rey!

Gewinn das Album "Ultraviolence" von Lana Del Rey!

"Ich bin die Gangsta-Nancy-Sinatra", sagt Lana Del Rey über sich. Bei so einem Satz ist natürlich klar, dass wir die Dame dringend mal hören wollen.
Gewinn das Album "Ultraviolence" von Lana Del Rey!
Schluss mit schlechten Covern - lass die Profis ran!

Schluss mit schlechten Covern - lass die Profis ran!

Schluss mit stümperhaftem Casting-Gecover - Du kannst den Satz "Und dies ist MEINE Interpretation von..." nicht mehr hören. Dann brauchst Du diese CD-Box.
Schluss mit schlechten Covern - lass die Profis ran!
„Äääh – wie lange bist Du denn schon Tandem-Pilot...?"

„Äääh – wie lange bist Du denn schon Tandem-Pilot...?"

Das passiert, wenn man kurz vorm Geburtstag auf die Frage seiner Freundin, was man gerne mal machen möchte, antwortet: „Fallschirmspringen!“ 
„Äääh – wie lange bist Du denn schon Tandem-Pilot...?"
Frontbeat und X-Status rocken im „Jozz“

Frontbeat und X-Status rocken im „Jozz“

Sulingen - Die Schulbands der Gymnasien Sulingen und Bruchhausen-Vilsen rocken am morgigen Freitag, 27. Juni, gemeinsam im „Jozz“, dem Sulinger Jugendzentrum, kündigte Volkhardt Schumacher von der Stadtjugendpflege an: „Die Sulinger Schulband ‚Frontbeat‘ besteht zehn Jahre unter der Leitung des Musiklehrers Georg Biermann.
Frontbeat und X-Status rocken im „Jozz“
"Violette": Der Rausch bleibt aus

"Violette": Der Rausch bleibt aus

Berlin - Martin Provost kann in seiner Filmbiografie die Lebensgeschichte der französischen Schriftstellerin Violette Leduc nicht ausschöpfen.
"Violette": Der Rausch bleibt aus
"Mädelsabend": Jetzt kommt "Hangover" für Frauen

"Mädelsabend": Jetzt kommt "Hangover" für Frauen

Berlin - Hangover war ein enormer Kino-Erfolg und nicht nur für die Männerwelt ein Riesen-Spaß. Mit „Mädelsabend“ kommt jetzt das weibliche Pendant dazu. Unsere dringende Empfehlung - nicht nur für die Frauenwelt.
"Mädelsabend": Jetzt kommt "Hangover" für Frauen
"Beste Chance": So ist der neue Rosenmüller-Film

"Beste Chance": So ist der neue Rosenmüller-Film

Berlin - Mit "Wer früher stirbt ist länger tot" machte sich Marcus H. Rosenmüller erstmals auch beim großen Publikum bekannt. Jetzt kommt sein neuer Film "Beste Chance" ins Kino. Unsere Filmkritik:
"Beste Chance": So ist der neue Rosenmüller-Film
Achtest Du auf aktuelle Trends?

Achtest Du auf aktuelle Trends?

Wie wichtig ist Euch, was in der Mode gerade angesagt ist? Das habt Ihr uns in dieser Umfrage erzählt:
Achtest Du auf aktuelle Trends?
Heiß oder Scheiß? Das sind in diesem Sommer die Trends für Teenager

Heiß oder Scheiß? Das sind in diesem Sommer die Trends für Teenager

Beim Blick auf die Kalender-App kriege ich einen Riesenschreck. In meinem Kopf poppt ein riesiges, blinkendes Warnschild auf, auf dem in großen roten Lettern „SOMMER!“ steht. Stimmt ja -und ich hab nichts zum Anziehen!
Heiß oder Scheiß? Das sind in diesem Sommer die Trends für Teenager
Gewinn das neue Ed-Sheeran-Album "X"!

Gewinn das neue Ed-Sheeran-Album "X"!

Giftgrün und gerade raus ist das neue Album "X" von Ed Sheeran – und schon bei uns in der Verlosung.
Gewinn das neue Ed-Sheeran-Album "X"!
Schlaflos in Scheeßel (oder: Warum Louisa Heyne heute rechteckige Abdrücke im Gesicht hat)

Schlaflos in Scheeßel (oder: Warum Louisa Heyne heute rechteckige Abdrücke im Gesicht hat)

Die Lehrer von Louisa Heyne (15) werden heute Morgen wohl gerätselt haben: Was hat sie da für komische rechteckige Abdrücke im Gesicht? Wieso gähnt diese sonst so topmotivierte Schülerin ständig? Und warum zur Hölle ist das Mädchen voller Staub? Unsere Schuld. Sie war für uns beim Hurricane.
Schlaflos in Scheeßel (oder: Warum Louisa Heyne heute rechteckige Abdrücke im Gesicht hat)
So war's beim Hurricane:Unser Festival in Fotos

So war's beim Hurricane:Unser Festival in Fotos

Bananen auf Beinen. Bezaubernde Wuschelkopf-Sänger. Begeisterte Fanhorden. Massenhaft Musiker und Festivalbesucher, die drei Tage lang extrem gut drauf waren: Das sind die Lieblingsbilder von Louisa und Ulla Heyne, unseren chili-Reportern beim Hurricane-Festival.
So war's beim Hurricane:Unser Festival in Fotos
Bling-Bling - gewinn das Ding: Gegen den Festivalabschiedsblues hilft nur eine Verlosung!

Bling-Bling - gewinn das Ding: Gegen den Festivalabschiedsblues hilft nur eine Verlosung!

Irgendwie bist Du aus dem Hurricane-Wochenende wieder aufgetaucht, aber irgendwie auch nicht. Dein Körper sitzt in der Schule, am Mittagstisch oder sonstwo - aber in Deinem Kopf tobt noch das Festival und in Deinen Ohren: "Seeed". Die Verlosung gegen den Scheeßel-Abschiedsblues:
Bling-Bling - gewinn das Ding: Gegen den Festivalabschiedsblues hilft nur eine Verlosung!
Gewinn das Album "Love Letters" von "Metronomy"!

Gewinn das Album "Love Letters" von "Metronomy"!

Extrem tanzbar. Extrem gute Laune. Den Electro-Pop von der Indietronic-Band "Metronomy" kannst Du heute bei uns gewinnen.
Gewinn das Album "Love Letters" von "Metronomy"!
Gewinn das Album"Oh Alright!" von "Le Kid"!

Gewinn das Album"Oh Alright!" von "Le Kid"!

Sonniger Scandipop aus Schweden ist das. Knallbunt und zuckersüß. Und so gewinnst Du die CD:
Gewinn das Album"Oh Alright!" von "Le Kid"!
Mach Dich hübsch fürs Casper-Konzert - gewinn dieses Fan-Shirt plus Tasche!

Mach Dich hübsch fürs Casper-Konzert - gewinn dieses Fan-Shirt plus Tasche!

Casper-Fans, weiterlesen. Hier gibt's was umsonst.
Mach Dich hübsch fürs Casper-Konzert - gewinn dieses Fan-Shirt plus Tasche!
Gewinn das neue Album von "I Heart Sharks"

Gewinn das neue Album von "I Heart Sharks"

Morgen auf dem Hurricane, heute in unserer Verlosung: Mitreißende Maschinenmusik von "I Heart Sharks". So gewinnst Du das Album "Anthems" bei uns:
Gewinn das neue Album von "I Heart Sharks"
Fertig fürs Festival? Fotos von unserer Vorbereitung...

Fertig fürs Festival? Fotos von unserer Vorbereitung...

Zum allerersten Mal aufs "Hurricane"-Festival gehen - und dann gleich als Journalisten! Klar, dass man sich seeeeehr professionell auf so ein "Arbeitswochenende" vorbereiten muss. Ihr wollt sehen, wie unsere chili-Reporter Louisa und Sevda das machen? Hier:
Fertig fürs Festival? Fotos von unserer Vorbereitung...
Fit fürs Festival? Unsere "Hurricane"-Packliste

Fit fürs Festival? Unsere "Hurricane"-Packliste

Mein erstes Mal... Also, auf dem "Hurricane"-Festival, versteht sich – und das auch noch für die Presse! Oh Gott oh Gott! Donnerstag, also morgen, ist Anreisetag am Eichenring in Scheeßel, und ich werde bis Anfang nächster Woche für Euch vom Festival berichten. Bin ich fit fürs Festival? Mein Vorbereitungscheck.
Fit fürs Festival? Unsere "Hurricane"-Packliste
Gewinn Dein Hurricane-Outfit!

Gewinn Dein Hurricane-Outfit!

Damit Du nicht aus optischen Gründen schon vom Festivalgelände fliegst, bevor die ersten Bands die Bühne betreten, verlosen wir Hurricane-Shirt und Tasche. So kannst Du gewinnen:
Gewinn Dein Hurricane-Outfit!
Kinokritik zu "Zoran - Mein Neffe, der Idiot"

Kinokritik zu "Zoran - Mein Neffe, der Idiot"

Berlin - "Zoran - Mein Neffe, der Idiot": Der Titel verheißt nichts Gutes. Doch dahinter verbirgt sich eine charmante kleine Komödie aus Italien, in der sich alles um die Zähmung eines Widerspenstigen dreht.
Kinokritik zu "Zoran - Mein Neffe, der Idiot"
Schlechtes Gemetzel in "Wolf Creek 2"

Schlechtes Gemetzel in "Wolf Creek 2"

Berlin - Dümmliche Dialoge, platte Klischees und reiner Sadismus: Die Fortsetzung von Greg McLeans "Wolf Creek" kann leider in keiner Hinsicht überzeugen.
Schlechtes Gemetzel in "Wolf Creek 2"
"Die unerschütterliche Liebe der Suzanne"

"Die unerschütterliche Liebe der Suzanne"

Berlin - Das Familiendrama „Die unerschütterliche Liebe der Suzanne“ war 2013 Eröffnungsfilm der Kritikerwoche bei den Filmfestspielen in Cannes. Besonders beeindruckend ist Hauptdarstellerin Sara Forestier.
"Die unerschütterliche Liebe der Suzanne"
Doku über die Thomas Müllers in Deutschland

Doku über die Thomas Müllers in Deutschland

Hamburg - Max Mustermann müsste eigentlich Thomas Müller heißen. Denn dieser Name steht für den Durchschnittsdeutschen überhaupt - außer man ist Fußballprofi. Der Dokumentarfilm „Wer ist Thomas Müller?“ macht das überdeutlich.
Doku über die Thomas Müllers in Deutschland
Hast Du was am Kopp? JA - wenn Du einen Helm trägst.

Hast Du was am Kopp? JA - wenn Du einen Helm trägst.

Teenager + Fahrradhelm = Scheißfrisur und absolut unnötige Panikmache. Man kann sich nicht gegen jede Angst versichern. Darum bin ich GEGEN Helmpflicht.
Hast Du was am Kopp? JA - wenn Du einen Helm trägst.
Hast Du was am Kopp? JA - wenn Du keinen Helm trägst.

Hast Du was am Kopp? JA - wenn Du keinen Helm trägst.

Teenager + Fahrradhelm = Opfer? Schwachsinn! Ich finde es uncool, wenn jemand aus Eitelkeit unvernünftig ist. Darum bin ich PRO Helmpflicht.
Hast Du was am Kopp? JA - wenn Du keinen Helm trägst.
Helmpflicht für Radfahrer: Ja oder Nein?

Helmpflicht für Radfahrer: Ja oder Nein?

Fahrradhelme sollen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen. Bei Kindern finden wir das ganz normal. Aber in unserem Alter? Wir haben mal rumgefragt.
Helmpflicht für Radfahrer: Ja oder Nein?
Gewinn eine Hotelübernachtung für zwei Personen in Deiner Lieblingsstadt!

Gewinn eine Hotelübernachtung für zwei Personen in Deiner Lieblingsstadt!

Die Sonne scheint, die Schule nervt, Du willst endlich mal wieder raus aus dem Alltag – aber bis zu den Sommerferien ist es noch so laaaaaaaange hin? Dein Glück, dann lies jetzt am besten einfach weiter, denn wir verlosen heute eine Auszeit in einem Tophotel für Dich und Deine Lieblingsperson.
Gewinn eine Hotelübernachtung für zwei Personen in Deiner Lieblingsstadt!
Verlosung: "Vapur"-Flasche

Verlosung: "Vapur"-Flasche

Dich nervt das Glas- und Dosenverbot auf Festivalgeländen? Wir verlosen heute eine Flasche, die Du überall mit hinnehmen darfst!
Verlosung: "Vapur"-Flasche
Festivalguide 2014

Festivalguide 2014

Welche Festivals lohnen sich diesen Sommer? Wo ist das Bier am günstigsten? Und die Stimmung am besten? Wir haben die Antworten!
Festivalguide 2014
Ohne Kopftuch und Elendsfaktor

Ohne Kopftuch und Elendsfaktor

Berlin - Journalistin Hatice schreibt für ein Hamburger Szene-Magazin. Ausgerechnet als sie ihrer türkischer Familie den langersehnten Schwiegersohn vorstellen will, kommt es zum Streit.
Ohne Kopftuch und Elendsfaktor
"Angelique": Mal schwülstig, mal schwungvoll

"Angelique": Mal schwülstig, mal schwungvoll

München - Frankreich, 1656. Angélique de Sancé, Tochter eines verarmten Barons, wächst auf dem Schloss ihres Vaters zu einer schönen und selbstbewussten Frau heran.
"Angelique": Mal schwülstig, mal schwungvoll
Liebe im "Meteora"-Kloster

Liebe im "Meteora"-Kloster

München - Dieser Film ist eine einzige Liebeserklärung. In erster Linie an die beeindruckende Landschaft: Die griechische Region Thessalien spielt eine gewichtige Rolle in „Meteora“, diesem hochartifiziellen Herzschmerzdrama.
Liebe im "Meteora"-Kloster
Harms: Der Millionen-Coup

Harms: Der Millionen-Coup

München - Nach 16 Jahren kommt Harms aus dem Gefängnis. Er trifft seine Freunde wieder, mit denen ihn das Schicksal zusammengeschweißt hat - und plant gleich den nächsten Coup.
Harms: Der Millionen-Coup
Mach mit bei unserer WM-Verlosung!

Mach mit bei unserer WM-Verlosung!

Endlich - in wenigen Stunden beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft. Und wir haben das Zeug zum Gewinnen. In unserer chili-Verlosung. Hier kannst Du gucken und mitmachen:
Mach mit bei unserer WM-Verlosung!
Verlosung: "Ziemlich schlechteste Freunde"

Verlosung: "Ziemlich schlechteste Freunde"

Angelehnt an den Film "Ziemlich beste Freunde" gibt's jetzt eine Geschichte über Freundschaft mit Hindernissen.
Verlosung: "Ziemlich schlechteste Freunde"
Viel nackte Haut beim Oldenbora-Festival

Viel nackte Haut beim Oldenbora-Festival

Beim Oldenbora-Festival wurde's ganz schön heiß...
Viel nackte Haut beim Oldenbora-Festival
Bikini-Alarm bei der Oldenbora

Bikini-Alarm bei der Oldenbora

Mädels ohne Shirt, Jungs mit Sixpack: Bei der Oldenbora gibt's neben guter Musik auch ganz schön was zu sehen.
Bikini-Alarm bei der Oldenbora
Verlosung: "Shadow World - Kampf der Seelen"

Verlosung: "Shadow World - Kampf der Seelen"

Bei uns gibt's heute die Geschichte eines Mädchens zu gewinnen, das nicht nur mit Daimonen kämpfen muss...
Verlosung: "Shadow World - Kampf der Seelen"
Womit hast Du als Kind am liebsten gespielt?

Womit hast Du als Kind am liebsten gespielt?

... haben wir Euch gefragt - und das sind Eure Antworten:
Womit hast Du als Kind am liebsten gespielt?
Der Bauarbeiter

Der Bauarbeiter

Dennis Grünenbaum war schon als kleines Kind verrückt nach den bunten Bausteinen mit diesen Noppen zum Zusammenstecken. Heute ist er Chef-Modellbaumeister im Legoland. Wie das kam und was er da macht, erzählt er uns im Interview
Der Bauarbeiter
Chaos in der City

Chaos in der City

In Deinem Leben fehlen gerade große Dramen, Gefühlskino, Chaos, Irrungen und Wirrungen? Kein Problem: In „Berlin Tag & Nacht: Staffel 20“ gibt’s garantiert genug davon.
Chaos in der City
Boyhood: Eine stille Sensation

Boyhood: Eine stille Sensation

München - "Boyhood" erzählt auf einzigartige Weise vom Heranwachsen eines Jungen. Dafür hat Regisseur Richard Linklater seine Hauptdarsteller Ellar Coltrane, Ethan Hawke und Patricia Arquette vor der Kamera in Echtzeit über zwölf Jahre hinweg altern lassen.
Boyhood: Eine stille Sensation
Brick Mansions: Paul Walkers letzter Actionfilm

Brick Mansions: Paul Walkers letzter Actionfilm

München - Ab dem 5. Juni wird Paul Walker zum letzten Mal in den deutschen Kinos zu sehen sein. Dann kommt sein Action-Streifen "Brick Mansions" - ein Remake des französischen Films "District B13" - auf die Leinwände. Die Kritik:
Brick Mansions: Paul Walkers letzter Actionfilm
Vielen Dank für Nichts: Rollstuhlfahrer planen Raubüberfall

Vielen Dank für Nichts: Rollstuhlfahrer planen Raubüberfall

München - "Vielen Dank für Nichts" erzählt die Geschichte von Valentin, der seit einem Snowboard-Unfall im Rollstuhl sitzt. Zusammen mit seinen neuen, ebenfalls behinderten Freunden plant er einen Überfall auf eine Tankstelle. Die Kritik:
Vielen Dank für Nichts: Rollstuhlfahrer planen Raubüberfall
"Unser Bild von Afrika ist nicht mehr richtig. Wir unterschätzen diesen Kontinent."

"Unser Bild von Afrika ist nicht mehr richtig. Wir unterschätzen diesen Kontinent."

„Die armen Menschen in Afrika...“ Das Bild hat sich in unseren Köpfen seit frühester Kindheit eingebrannt. Afrika. Das ist für uns: Armut, Chaos, eine Zukunft ohne Chancen, absoluter Rückschritt – und nicht nur geographisch sehr weit weg von uns. Johannes Wolfers (25) aus Bremen sieht das anders.
"Unser Bild von Afrika ist nicht mehr richtig. Wir unterschätzen diesen Kontinent."