Ressortarchiv: läuft!

"The Ides of March": Clooney for President

"The Ides of March": Clooney for President

München - Regisseur George Clooney inszeniert mit „The Ides of March“ einen provokant-ehrlichen Polit-Thriller. Sehen Sie hier den Kinotrailer und die Filmkritik.
"The Ides of March": Clooney for President
"Rubbeldiekatz": Humor von der Stange

"Rubbeldiekatz": Humor von der Stange

München - Regisseur Detlev Buck versucht sich mit "Rubbeldiekatz" an einer „Tootsie“-Variante. Ób sich der Kinobesuch lohnt, lesen Sie in unserer Filmkritik:
"Rubbeldiekatz": Humor von der Stange
Mission Impossible 4: Popcorn-Kino der besten Art

Mission Impossible 4: Popcorn-Kino der besten Art

Die "Mission: Impossible“-Reihe geht weiter. Gewürzt mit einer ordentlichen Prise Humor, ist der vierte Teil der Serie der bislang beste seit dem Erstling von Brian de Palma. Hier die Filmkritik und der Kinotrailer:
Mission Impossible 4: Popcorn-Kino der besten Art
Endlich Königin!

Endlich Königin!

 Tatjana ist 21 Jahre alt, mag gerne Weihnachtsmärkte und Glühwein und hat ein Amt, um das sie wohl viele beneiden
Endlich Königin!
Moment mal: Wie aus Protest PR wird

Moment mal: Wie aus Protest PR wird

 Bremen – „Wir übernehmen den Markt hier / Guck mal, ich sag’s Dir / Du spürst es, es liegt einfach in der Luft wie ein Fakir / Veni, vidi, vici – ich kam, sah und siegte...“, tönt es aus den Boxen. Der Rapper „Kollegah“ steht auf der Bühne und performt einen Song aus seinem Album „Alphagene“.
Moment mal: Wie aus Protest PR wird
geguckt & gedruckt: „The Voice of Germany“ (Donnerstag und Freitag, 20.15 Uhr, Sat.1)

geguckt & gedruckt: „The Voice of Germany“ (Donnerstag und Freitag, 20.15 Uhr, Sat.1)

Wietzen – Schon lange, bevor es losging, wurde über „The Voice of Germany“ gesprochen. Viele Medieninteressierte und -experten haben mir mit dem interessanten Konzept der neuen Castingshow in den Ohren gelegen.
geguckt & gedruckt: „The Voice of Germany“ (Donnerstag und Freitag, 20.15 Uhr, Sat.1)

„Diese Menschen leben ihre Gefühle“

Rotenburg – Kichernd kommt die kleine, korpulente Frau aus ihrem Zimmer. „Ach, Johann“, sagt sie, geht einen Schritt auf den 22- Jährigen zu und umarmt ihn. Johann Zehl lächelt. Mir geht noch einmal durch den Kopf, was er mir vor ein paar Minuten über seine Arbeit im Wohnhaus „Upp’n Kopp“ der Lebenshilfe Rotenburg-Verden erzählt hat:
„Diese Menschen leben ihre Gefühle“
Der gestiefelte Kater: "Zorro" für die ganze Familie

Der gestiefelte Kater: "Zorro" für die ganze Familie

„Der gestiefelte Kater“ erzählt die Geschichte des beliebten Shrek-Begleiters und beeindruckt durch seine gelungene Animation. Sehen Sie hier den Kinotrailer und die Filmkritik:
Der gestiefelte Kater: "Zorro" für die ganze Familie
„Wir können jeden Tag was für unsere Erde tun“

„Wir können jeden Tag was für unsere Erde tun“

Vögel zwitschern, Wasser plätschert, zwei Mädchen sitzen kichernd in einem Kanu. Rima lehnt sich über den Rand und langt mit beiden Händen in den See. „Die Gewässer in Deutschland sind wirklich sehr sauber“, sagt sie zu ihrer Freundin Lena.
„Wir können jeden Tag was für unsere Erde tun“
„Wer nicht die Wahrheit sagt, der ist hier im falschen Sport.“

„Wer nicht die Wahrheit sagt, der ist hier im falschen Sport.“

Ausfallschritt zur Seite und die Frisbee-Scheibe am Gegenspieler vorbei zum eigenen Teamkameraden werfen. Das klingt ganz einfach – in der Theorie. In der Praxis hat es aber seine Tücken.
„Wer nicht die Wahrheit sagt, der ist hier im falschen Sport.“
Moment mal: Ich bin doch nicht blöd!

Moment mal: Ich bin doch nicht blöd!

Blumenthal – An einer Bushaltestelle stehe ich einem riesengroßen Plakat gegenüber. Bunt, schrill, mit großen Prozentzahlen, vom „Preisbär“ persönlich angepriesene „Tiefstpreise“, Hexen fliegen durchs Plakat, vorbei an einer gnadenlos reduzierten Waschmaschine, immer wieder neue „Tiefstpreise“ in neonfarbener Schrift, Prozente, Clowns...
Moment mal: Ich bin doch nicht blöd!