Ressortarchiv: läuft!

Glück, Glück, GlückWas ist das eigentlich? Und wie erreichen wir es?

Glück, Glück, GlückWas ist das eigentlich? Und wie erreichen wir es?

Syke – Wer den Begriff „Glück“ googelt, der bekommt mehr als  105.000.000 Suchergebnisse. Zitate, vierblättrige Kleeblätter, Fotos von Schweinen, Eckart von Hirschhausen.
Glück, Glück, GlückWas ist das eigentlich? Und wie erreichen wir es?
geguckt & gedruckt: „Arthur“

geguckt & gedruckt: „Arthur“

Wietzen – Im Urlaub tut man Dinge, die man sonst nie machen würde. Ich hab mir zum Beispiel den Film „Arthur“ mit Russell Brand angesehen. Der ist ein englischer Schauspieler und mit Sängerin Katy Perry verheiratet. Eigentlich hat mich der Film nicht interessiert, aber ich wurde echt positiv überrascht.
geguckt & gedruckt: „Arthur“
"Twilight"-Vampire gegen Familie-Idylle 

"Twilight"-Vampire gegen Familie-Idylle 

New York - Gegen die Vampire der “Twilight“-Saga ist vorerst kein Kraut gewachsen. Drei neue Familienfilme traten am Thanksgiving-Wochenende das Rennen gegen sie an. Doch sie hatten nicht genug Biss.
"Twilight"-Vampire gegen Familie-Idylle 
„Die fass ich nicht mal an, wenn sie brennt!“

„Die fass ich nicht mal an, wenn sie brennt!“

Twistringen – Es gibt Situationen, da muss ein halbwegs gebildeter Teenager sein Niveau unter Beweis stellen. Zum Beispiel dann, wenn im  Fernsehen der Videoclip eines sogenannten „Gangsta-Rappers“ läuft.  Eine Gemeinschaft aus Abiturienten versammelt sich um die Glotze und geifert gegen den primitiven Proleten.
„Die fass ich nicht mal an, wenn sie brennt!“
geguckt & gedruckt: „Power Rangers Samurai“ (Samstag, 10.45 Uhr, Nickelodeon)

geguckt & gedruckt: „Power Rangers Samurai“ (Samstag, 10.45 Uhr, Nickelodeon)

Wietzen – „GO! GO! Power Rangers!!!“, schrie früher nicht nur ich,  sondern so mancher kleine Junge im Pyjama samstagmorgens vorm Fernseher sitzend. Vielleicht eine Schüssel Frühstücksflocken vor sich, vielleicht auch ausgestattet mit Accessoires der Merchandising- Industrie:
geguckt & gedruckt: „Power Rangers Samurai“ (Samstag, 10.45 Uhr, Nickelodeon)
Moment mal: „Mitten im Leben“?

Moment mal: „Mitten im Leben“?

Blumenthal – Ein Schultag wie jeder andere: Wir sitzen im Unterricht, und aus irgendeinem Grund kommt die Klasse in einer Diskussion auf das Thema „Hartz-IV-Empfänger“ zu sprechen.
Moment mal: „Mitten im Leben“?
Wim Wenders' "Pina" hat doppelte Oscar-Chancen

Wim Wenders' "Pina" hat doppelte Oscar-Chancen

Los Angeles - Deutschlands Chancen, einen Oscar zu gewinnen, sind weiter gestiegen. Wim Wenders' Dokumentarfilm “Pina“ ist unter den Anwärtern für den Auslands-Oscar und gleichzeitig in der Vorauswahl für den Doku-Preis.
Wim Wenders' "Pina" hat doppelte Oscar-Chancen
Die Kinostarts der Woche

Die Kinostarts der Woche

München - Eine überlastete "Working Mum", eine überforderte Familie im Angesicht des Todes und ein überschwänglicher Aushilfs-Santa-Tollpatsch - sehen Sie hier die Kinostarts der Woche.
Die Kinostarts der Woche
„Wo ist denn hier die Raucherecke?“

„Wo ist denn hier die Raucherecke?“

 Nordwohlde – Diese Frage braucht man, wenn man an eine neue Schule kommt, schon lange nicht mehr zu stellen. Das Rauchen an Schulen ist seit Jahren verboten. Zumindest für Schüler. Warum? Klar, wegen der minderjährigen Mitschüler, die dadurch negativ beeinflusst werden könnten, und wegen der Gefahr des Passivrauchens.
„Wo ist denn hier die Raucherecke?“
„Auf keinen Fall Mainstream“

„Auf keinen Fall Mainstream“

Bremen – Ihr bürgerlicher Name ist Reyhan Sahin. Sie ist Sprachwissenschaftlerin, Schauspielerin, ehemalige Radiomoderatorin, Buchautorin UND Rapperin. Als Reyhan kennen sie allerdings nicht so viele – eher unter ihrem Künstlernamen „Lady Bitch Ray“. Ich hab mich für Euch mit der Bremer Skandal-Rapperin getroffen und mit ihr gequatscht.
„Auf keinen Fall Mainstream“
Meine Mütter und die Frauen meines Vaters

Meine Mütter und die Frauen meines Vaters

Achim – Ich habe zwei Mütter. Eine, die immer für mich da ist und mit der ich über alles reden kann. Die sich um mich kümmert, für mich kocht und eben alles macht, was eine Mama nun mal so macht. Und dann ist da noch eine Mama, die ich nicht sehe, aber von der ich weiß, dass sie irgendwie da ist. Und die ich nie vergessen werde.
Meine Mütter und die Frauen meines Vaters
"Anonymus": Shakespeare – Blender oder Superstar?

"Anonymus": Shakespeare – Blender oder Superstar?

München - Roland Emmerich erzählt in „Anonymus“ einen spannenden Polit-Thriller aus dem elisabethanischen England. Hier sehen Sie den Kinotrailer und die Filmkritik.
"Anonymus": Shakespeare – Blender oder Superstar?
„Mach die Sterne scheu“

„Mach die Sterne scheu“

Bremen – „Zicke-zacke, zicke-zacke, hoi, hoi, hoi!!!“ Die Stimmung ist auf dem Höhepunkt. Bierbecher werden in die Luft gestreckt, die Menge tobt. Aus dem hinteren Bereich der Bühne ertönen tiefe Bass-Klänge.
„Mach die Sterne scheu“
„Wir haben hier doch nur Luxusprobleme“

„Wir haben hier doch nur Luxusprobleme“

Anne Hoppe (17) war begeistert von ihrem Freiwilligendienst in Ghana, „aber vieles ist dort auch einfach unfair.“
„Wir haben hier doch nur Luxusprobleme“
Wer ist hier das Opfer? Wenn Teenager Theater machen...

Wer ist hier das Opfer? Wenn Teenager Theater machen...

Bremen – Morgens an der Bushaltestelle: Eine Handvoll Teenager steht rum und weigert sich, zur Schule zu gehen. Nicht aus den Gründen, die wir alle kennen – länger schlafen, nicht gelernt, Lehrer nerven, kein Bock – sondern, weil sie sich alle in der Schule als Opfer fühlen.
Wer ist hier das Opfer? Wenn Teenager Theater machen...
Moment mal: „Umgangssprachlich kann man von Krieg reden“

Moment mal: „Umgangssprachlich kann man von Krieg reden“

Uelzen – Zuerst war es „ein Einsatz, der die Amerikaner im Kampf gegen den Terror unterstützen soll“. So drückte es unser Ex- Bundesverteidigungsminister Peter Struck aus, als die deutsche Bundeswehr 2001 in Afghanistan eingesetzt wurde.
Moment mal: „Umgangssprachlich kann man von Krieg reden“
„Real Steel“: Rocky mit Robotern

„Real Steel“: Rocky mit Robotern

München - Trotz der spektakulären Spezialeffekte erzählt „Real Steel“ vor allem eine herzerwärmende Vater-Sohn-Geschichte. Hier sehen Sie den Kinotrailer und die Filmkritik.
„Real Steel“: Rocky mit Robotern
„Geht sofort ins Ohr.“ Die vier Jungs von „Strandkorb“ wollen ganz groß rauskommen

„Geht sofort ins Ohr.“ Die vier Jungs von „Strandkorb“ wollen ganz groß rauskommen

Verden – Sie sind große Fans von den „Red Hot Chili Peppers“. Das merkt man sofort, wenn Martin (21, Bass), Sali (21, Drums), Freddy (19, Gesang) und Gregor (19, Gitarre) loslegen mit ihrer Musik.
„Geht sofort ins Ohr.“ Die vier Jungs von „Strandkorb“ wollen ganz groß rauskommen
Moment mal: Willkommen zu Hause

Moment mal: Willkommen zu Hause

Wietzen – Fünf fremde Gesichter – und sie werden mir doch in den nächsten Jahren näher sein als meine Familie oder viele meiner Freunde: meine neuen Mitbewohner. Schon komisch, wie schnell man sich an einem Platz zu Hause fühlen kann, auch wenn er ganz anders aussieht als alles, was man kennt.
Moment mal: Willkommen zu Hause