Ressortarchiv: läuft!

„Das ist mein Tanz!“

„Das ist mein Tanz!“

Bremen. Tanzen – das macht Nina Sprathoff schon ungefähr so lange, wie sie laufen kann. Los ging es mit klassischem Ballettunterricht. Als sie älter wurde, fing Nina mit Hip-Hop an. Bis sie endgültig dem Steptanz verfiel. „Irish Dance ist mein Tanz!“, sagt die 17-Jährige aus Sottrum.
„Das ist mein Tanz!“
Moment mal: „Keine Ahnung“

Moment mal: „Keine Ahnung“

Cluvenhagen – Es spielt sich jedes Mal gleich ab: Ich rede mit meiner Freundin über irgendein Thema – den Film von gestern Abend, die anstehende Wahl, das Mensa-Essen… Und irgendwann holt sie Luft und spricht die beiden Worte aus: „Keine Ahnung“.
Moment mal: „Keine Ahnung“
geguckt & gedruckt: „Hawaii Five-0“

geguckt & gedruckt: „Hawaii Five-0“

Wietzen – Schon der Name ist mir ein Rätsel. Ich weiß einfach nie, ob die Serie „Hawaii Five-0“ (Sat.1, donnerstags, 21.15 Uhr) mit einer Null oder einem O geschrieben wird. Manche machen es so, andere so. Was soll’s, ich nehme die Null. Passt besser.
geguckt & gedruckt: „Hawaii Five-0“
„Kleine Verletzungen sind wichtig“ ...

„Kleine Verletzungen sind wichtig“ ...

Bremen – Finns Fitnessstudio ist die Schlachte. Jeden Donnerstag Abend trainiert er an der Bremer Weserpromenade. An der drei Meter hohen Mauer. An Geländern. An Treppen. An allem, was die Umgebung ihm bietet.
„Kleine Verletzungen sind wichtig“ ...
Moment mal: Ein Herz für Gefühlskrüppel

Moment mal: Ein Herz für Gefühlskrüppel

Bassum – „Ich mag Dich und Du magst mich – wo ist jetzt das Problem?“ Immer und immer wieder hallen meine eigenen Worte in meinem Kopf. Wir treffen uns jetzt schon seit längerem, er und ich. Unsere Anfangssituation war durchaus schlecht, denn in seinen Gedanken spukte noch ein anderes Mädchen herum.
Moment mal: Ein Herz für Gefühlskrüppel
„Es muss knallen“

„Es muss knallen“

Arschbomben kannte ich bisher immer nur als ein von Lachen und Kreischen begleitetes Mittel, mit dem ein paar wilde Jungs im Freibad die Mädchen am Beckenrand nass spritzen. Aber es gibt tatsächlich eine Nationalmannschaft, die diesen Sport professionell betreibt.
„Es muss knallen“
„Sommer in Orange“: Om trifft auf Amen

„Sommer in Orange“: Om trifft auf Amen

In „Sommer in Orange“ prallen zwei Kulturen aufeinander: Freizügigkeit trifft auf Frömmigkeit, Tantra-Sex auf Trachtenverein, Om auf Amen. Lustvoll jongliert Regisseur Marcus H. Rosenmüller mit den Klischees. Hier der Kino-Trailer:
„Sommer in Orange“: Om trifft auf Amen
„Prevolution“: Wie die Affen die Macht übernahmen

„Prevolution“: Wie die Affen die Macht übernahmen

München - Die neue Ursprungs-Legende „Planet der Affen: Prevolution“ handelt von der Vorgeschichte der Affenherrschaft. Hier der Kinotrailer und die Filmkritik:
„Prevolution“: Wie die Affen die Macht übernahmen
Deutsch-Hip-Hop – Brett vor’m Kopp!

Deutsch-Hip-Hop – Brett vor’m Kopp!

„Strobo Pop. Strobo Pop. Ich hab voll das Brett vorm Kopf. Flattermann, Flimmerlicht – ich seh Dich nicht. Das ist das Original, es blendet Dich jedes Mal. Atze, Dir bleibt keine Wahl...“
Deutsch-Hip-Hop – Brett vor’m Kopp!
Geguckt & gedruckt: „Come fly with me“

Geguckt & gedruckt: „Come fly with me“

„Comedy Central“ ist mittlerweile der Sender, den ich am meisten gucke. Ich sehe jeden Tag „American Dad“, und jetzt gibt’s eine neue Serie. „Come fly with me“ heißt sie und ist von und mit David Walliams und Matt Lucas, das sind die beiden von „Little Britain“. Ihr wisst schon, der Dicke und der Lulatsch.
Geguckt & gedruckt: „Come fly with me“
„Super 8“: Premium-Popcornkino

„Super 8“: Premium-Popcornkino

„Super 8“ ist eine Mischung aus warmherzigem Familienfilm und spannender Science Fiction. Sehen Sie hier den Kinotrailer und die Filmkritik.
„Super 8“: Premium-Popcornkino