Ressortarchiv: läuft!

Was bringt das neue Jahr? Fragen wir das Blei-Orakel...

Was bringt das neue Jahr? Fragen wir das Blei-Orakel...

Syke – „Bleigießen bringt Stimmung ins Haus und sagt die Zukunft voraus!“, verspricht die silvesterbunte Packung. Na, wir wären ja bekloppt, wenn wir diese Chance nicht nutzen würden.
Was bringt das neue Jahr? Fragen wir das Blei-Orakel...
Diese Woche neu im Kino

Diese Woche neu im Kino

Berllin . Diese Woche starten in den Kinos "Last Night" und "Immer Drama um Tamara". Sehen Sie hier die akutellen  Trailer
Diese Woche neu im Kino
"Meine Frau, unsere Kinder und ich": Auf Augenhöhe

"Meine Frau, unsere Kinder und ich": Auf Augenhöhe

Im dritten Teil der Familienkomödie "Meine Frau, unsere Kinder und ich" stehen sich Macho-Papa Robert De Niro und Schwiegersohn Ben Stiller auf Augenhöhe gegenüber. Der Trailer und die Filmkritik:
"Meine Frau, unsere Kinder und ich": Auf Augenhöhe
Überblick: Diese Kino-Filme starten diese Woche

Überblick: Diese Kino-Filme starten diese Woche

Der schrecklichste Schwiegervater der Filmgeschichte, ein reanimierter Cartoon-Bär und ein Paar, das sich in den gleichen Mann verliebt: Diese Kinofilmen starten am 23. Dezember:
Überblick: Diese Kino-Filme starten diese Woche
„Ich will keinen Ball, ich will eine Familie“

„Ich will keinen Ball, ich will eine Familie“

Fortaleza – Lieber Weihnachtsmann! Mein Name ist Antônio Carlos. Weihnachten kenne ich nicht. Ich weiß nur, dass zu Hause dann immer Streit war. Meine Geschwister und ich hatten jedes Mal sehr viel Angst. Ich bin von zu Hause weg gegangen, als mein Stiefvater mit einem Messer kam.
„Ich will keinen Ball, ich will eine Familie“
Kalt am Kopp?

Kalt am Kopp?

Gleich nicht mehr: Die Chili-Redaktion zeigt Euch Kopfbedeckungen, mit denen man sich raustrauen kann - und auch einige, mit denen man das besser nicht versuchen sollte.
Kalt am Kopp?
Der große Mützen-Test

Der große Mützen-Test

Bei den aktuellen Temperaturen würde man am liebsten gar nicht raus gehen. Wenn's dann doch sein muss: Mütze auf! Aber was geht, und was gar nicht? Wir haben den Test gemacht.
Der große Mützen-Test
"Chroniken von Narnia": Reise zu den eigenen Ängsten

"Chroniken von Narnia": Reise zu den eigenen Ängsten

Schnörkellos und spannend: Der dritte Teil der „Chroniken von Narnia“ ist ein klassischer Abenteuerfilm. Den Filmtrailer und die Film-Kritik zu „Die Reise auf der Morgenröte" gibt es hier:
"Chroniken von Narnia": Reise zu den eigenen Ängsten
„Absolut Achterbahn“

„Absolut Achterbahn“

Dürkheim – Vor wenigen Wochen waren sie noch vollkommen unbekannt. Jetzt fallen bei „The Dome“ kreischende Girls wegen ihnen in Ohnmacht. Ihr Leben dreht sich um Autogrammstunden, Fernsehauftritte bei Viva und die eigene Reality-Show „LAX – Follow The Black Pony“.
„Absolut Achterbahn“
Moment mal: Betrügerin

Moment mal: Betrügerin

Achim – Morgens, 8 Uhr. Er steht auf, lächelt mir zu, schnappt sich sein Handy. „Ich muss mal eben telefonieren – weißt ja...“ Ja, ich weiß. Er muss sich bei ihr melden. Und während ich im Bett liege, noch nach ihm rieche und entfernt seine Stimme höre, zerreißt es mich fast vor Eifersucht.
Moment mal: Betrügerin
geguckt & gedruckt: „Ahnungslos“

geguckt & gedruckt: „Ahnungslos“

Wietzen – „Hö?“, dachte ich mir, als mir am Dienstagabend Joko und Klaas, die zwei von MTV, erzählten, dass ihre neue Sendung bei Pro7 gleich anfängt. „Ahnungslos – Die Show, bei der man gar nicht weiß, dass man Kandidat ist“(Dienstag, 22.45 Uhr, Pro7) .
geguckt & gedruckt: „Ahnungslos“
„Jag ihn, schlag ihn, töte ihn“

„Jag ihn, schlag ihn, töte ihn“

Hamburg – Er beantwortet die Fragen aus dem Publikum mit Humor, hat ein strahlendes Lächeln aufgesetzt, zeigt die blendend weißen Zähne und müsste sich wohl ducken, wären die Mädchenherzen, die ihm in diesem Moment zufliegen, wörtlich gemeint.
„Jag ihn, schlag ihn, töte ihn“
Nowhere Boy: Als John Lennon zum Beatle wurde

Nowhere Boy: Als John Lennon zum Beatle wurde

Der neue Film von Regisseurin Sam Taylor-Wood erzählt von der Kindheit und Jugend der britischen Musik-Legende John Lennon. Der Kinotrailer und die Filmkritik zu "Nowhere Boy":
Nowhere Boy: Als John Lennon zum Beatle wurde
„Titel ist Titel“

„Titel ist Titel“

Steinfeld – Wenn diese vier Jungs tanzen, dann geht es nicht darum, besonders grazil zu wirken: Timo Middendorf (20 Jahre aus Steinfeld), Victor Vu (19, Steinfeld), Michael Beth (20, Dinklage) und Levin Bosche (18, Brockdorf) sind Weltmeister im Hässlich-Tanzen.
„Titel ist Titel“
Kopf an, Klappe zu: Ich bin hochbegabt – und das ist oft eher eine Strafe als ein Geschenk

Kopf an, Klappe zu: Ich bin hochbegabt – und das ist oft eher eine Strafe als ein Geschenk

Hoya – Ich bin hochbegabt. Ich falle einfach gleich mal mit der Tür ins Haus. Obwohl kein Hochbegabter das im wahren Leben tun würde. Er würde nicht zu seinen Freunden gehen und sagen: „Ey, hört mal alle her, ich bin klüger als Ihr!“. Was bedeutet das eigentlich, wenn jemand als „hochbegabt“ gilt?
Kopf an, Klappe zu: Ich bin hochbegabt – und das ist oft eher eine Strafe als ein Geschenk
geguckt & gedruckt: „Rules of Engagement“

geguckt & gedruckt: „Rules of Engagement“

Wietzen – Sitcoms sind selten wirklich einfallsreich. Da wundert es nicht, wenn Werbetexter so tun, als wäre eine Serie über mehrere Paare, geflossen aus der Feder eines unheimlich klugen Kopfes, etwas Besonderes. Äh, ja.
geguckt & gedruckt: „Rules of Engagement“
"22 Bullets": Das Gottesgericht von Marseille

"22 Bullets": Das Gottesgericht von Marseille

Die grandiose Gangster-Ballade „22 Bullets“ von Richard Berry beruht auf einer wahren Geschichte. Jean Reno ist dabei einer der wenigen Schaupieler, dem man die aufwühlende Geschichte abnimmt. Der Trailer zum Film:
"22 Bullets": Das Gottesgericht von Marseille