Ressortarchiv: läuft!

Kinojahr 2009 - Deutsche Filme Top

Kinojahr 2009 - Deutsche Filme Top

München - Auch wenn der Film "Baader Meinhoff Komplex" bei der Oscarverleihung leer ausging ist der deutsche Film auf dem Vormarsch und wird sich auf dem Weltmarkt etablieren.
Kinojahr 2009 - Deutsche Filme Top
"Der dritte Mann" ist der perfekte Film

"Der dritte Mann" ist der perfekte Film

München - Wenn es einen "perfekten Film" gibt, dann ist es der Krimi "Der perfekte Mann", da sind sich viele Fans und Kritiker einig. Der Regisseur Carol Reed hat sich mit diesem Meisterwerk ein Denkmal gesetzt.
"Der dritte Mann" ist der perfekte Film
"Avatar - Aufbruch nach Pandora" bleibt weiterhin Spitzenreiter

"Avatar - Aufbruch nach Pandora" bleibt weiterhin Spitzenreiter

München - Regisseur und Produzent James Cameron hat einfach immer den richtigen Riecher: Nach Titanic bricht auch sein neuester Film "Avatar - Aufbruch nach Pandora" alle Rekorde.
"Avatar - Aufbruch nach Pandora" bleibt weiterhin Spitzenreiter
Happy Bärsday Berlinale: 60 Jahre Filmfestspiele an der Spree

Happy Bärsday Berlinale: 60 Jahre Filmfestspiele an der Spree

Berlin - Zum 60. Mal werden auf der Berlinale Filme vorgestellt und ausgezeichnet. Zum Jubiläum werden hochkarätige Gäste erwartet.
Happy Bärsday Berlinale: 60 Jahre Filmfestspiele an der Spree
"Avatar-Aufbruch nach Pandora": Fantastischer Start

"Avatar-Aufbruch nach Pandora": Fantastischer Start

Los Angeles - Das Aktionspektakel "Avatar - Aufbruch nach Pandora" erzielte Spitzenquoten am ersten Wochenende. Allerdings gab es in der Vergangenheit Filme, die bessere Einspielergebnisse erreichten.
"Avatar-Aufbruch nach Pandora": Fantastischer Start
60. Berlinale: Mehr Filme als je zuvor eingereicht

60. Berlinale: Mehr Filme als je zuvor eingereicht

Berlin - Bald ist es wieder soweit: am 11.-21. Februar 2010 öffnet die 60. Berlinale ihre Tore. Für Filmfreunde ist die Veranstaltung ein absolutes Muss.
60. Berlinale: Mehr Filme als je zuvor eingereicht
Avatar: Mit unwiderstehlicher Wucht

Avatar: Mit unwiderstehlicher Wucht

München - In seinem fast dreistündiges Spektakel „Avatar - Aufbruch nach Pandora“ zeigt sich Regisseur James Cameron als Kino-Visionär und Romantiker.
Avatar: Mit unwiderstehlicher Wucht
„Wo die wilden Kerle wohnen“

„Wo die wilden Kerle wohnen“

München - Nur wenige hundert Wörter benötigte Maurice Sendak, um eine Welt zu beschreiben. 1963 verfasste der amerikanische Illustrator und Kinderbuchautor sein Buch „Wo die wilden Kerle wohnen“.
„Wo die wilden Kerle wohnen“
James Camerons Kinospektakel "Avatar"

James Camerons Kinospektakel "Avatar"

James Camerons Kinospektakel "Avatar"
James Camerons Kinospektakel "Avatar"
Der Krieger hat seinen Stolz

Der Krieger hat seinen Stolz

Berlin - Der Krieger hat seinen Stolz Regisseur James Cameron und Schauspielerin Sigourney Weaver präsentieren das Kino-Spektakel „Avatar“.
Der Krieger hat seinen Stolz
Küss den Frosch

Küss den Frosch

München - Kreativ-Chef John Lasseter rettet mit dem Kinofilm „Küss den Frosch“ die große Tradition des Disney-Zeichentrickfilms. Lesen Sie hier, warum sie diesen Film nicht verpassen sollten.
Küss den Frosch
Disney-Zeichentrick: „Küss den Frosch“

Disney-Zeichentrick: „Küss den Frosch“

München - Pünktlich zu Weihnachten kommt ein neuer Disneyfilm ins Kino. Nach altem Muster wird die Geschichte des „Froschkönigs“ erzählt. Allerdings spielt diese Geschichte in New Orleans...
Disney-Zeichentrick: „Küss den Frosch“
Dieses Küken ist gutes Kino-Futter

Dieses Küken ist gutes Kino-Futter

München - Der Druck muss zu spüren gewesen sein während dieses Filmdrehs. Mit „Keinohrhasen“ hat Til Schweiger einen der erfolgreichsten deutschen Kinofilme gedreht. Nun kommt die Fortsetzung in die Kinos.
Dieses Küken ist gutes Kino-Futter
Bayrischer Filmpreis: Ehrenpreis für Joseph Vilsmaier

Bayrischer Filmpreis: Ehrenpreis für Joseph Vilsmaier

München - Joseph Vilsmaier wird für sein Lebenswerk geehrt. Die Auszeichung erhält der Produzent und Regisseur bei der Vergabe des „Bayrischen Filmpreis“ im Januar 2010.
Bayrischer Filmpreis: Ehrenpreis für Joseph Vilsmaier
„Verliebte im Kino sind langweilig“

„Verliebte im Kino sind langweilig“

München - Til Schweigers neuer Film „Zweiohrküken“ startet in den Kinos. Es ist die Fortsetzung von „Keinohrhasen“. Sollte Schweiger nervös sein, lässt er es sich im Interview nicht anmerken.
„Verliebte im Kino sind langweilig“