Yazz Ahmed: Gegenbewegung zum Brexit

Yazz Ahmed Foto: Giulietta Verdon-Roe

Bremen - Von Rolf Stein. Dass der Jazz derzeit in Großbritannien neu erfunden wird, mag mit dem Brexit unmittelbar wenig zu tun haben, außer dass die Musiker von der Insel mit den Konsequenzen leben müssen. Wenn ein Künstler wie Shabaka Hutchings karibische Stile adaptiert und mit südafrikanischen Kollegen zusammenarbeitet oder Yazz Ahmed ihre bahrainischen Wurzeln produktiv macht, ist das derweil durchaus als Gegenentwurf zum Isolationismus und als Plädoyer für geistige Offenheit zu verstehen.

In Bremen war Ahmed mit ihrem Quartett im Rahmen der Reihe „Surprise“ auf dem Bremer Musikfest zu Gast und spielte am Mittwoch ein mit viel Applaus aufgenommenes Konzert. Ahmed selbst setzt an Trompete und Flügelhorn, die sie elektronisch bearbeitet, Themen, die häufig von arabischen Vierteltonskalen geprägt sind. Um diese spielen zu können, hat sich Ahmed eigens ein entsprechendes Flügelhorn bauen lassen.

Ihren Begleitern lässt sie viel Raum zur Entfaltung. Vor allem Vibrafonist Ralph Wyld und Schlagzeuger Martin France nutzen diese Gelegenheit weidlich, wobei man sich vor allem bei France bisweilen ein bisschen mehr Zurückhaltung wünscht, schlägt er doch die oft komplexen Rhythmen höchst kraftvoll, was manchmal zu Lasten der Präzision geht. Bassist Dave Manington legt ein solides Fundament.

Flankiert wird der Auftritt durch Projektionen animierter Grafiken der Künstlerin Sophie Bass, die den Sog der Kompositionen verstärken, die sich bisweilen bruchlos, in langen Bögen aus meditativen Momenten bis hin zu beinahe freien Passagen entwickeln. Ein gelungenes Statement.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

„Haste Schiri am Fuß, haste Schiri am Fuß“: Die Netzrektionen zu #FCUSVW

„Haste Schiri am Fuß, haste Schiri am Fuß“: Die Netzrektionen zu #FCUSVW

Türken kämpfen um Erhalt der Vogelsprache

Türken kämpfen um Erhalt der Vogelsprache

Angriff auf saudische Raffinerie: Trump droht mit Vergeltung

Angriff auf saudische Raffinerie: Trump droht mit Vergeltung

Erntefest in Völkersen

Erntefest in Völkersen

Meistgelesene Artikel

Streitgespräch: Anna Netrebko und Yusif Eyvazov beim Musikfest Bremen

Streitgespräch: Anna Netrebko und Yusif Eyvazov beim Musikfest Bremen

Das Ende der Naivität

Das Ende der Naivität

Hochbegabt unter Männern

Hochbegabt unter Männern

Männer sind ein Schwein

Männer sind ein Schwein

Kommentare