Systemischer Vatermord in der Schwankhalle

Noch nicht ganz tot: GernotFrischling als Vater, Ramona Suresh als Sohn.
+
Noch nicht ganz tot: GernotFrischling als Vater, Ramona Suresh als Sohn.

Bremen – Eine Frau und ein Mann, der deutlich älter ist als sie, sitzen sich gegenüber. Er hat zuvor einen Faltenrock zur Seite gelegt, sich Lippenstift vom Mund gewischt. Nun ist er mit einem ärmellosen Herrenunterhemd und einer Trainingshose bekleidet. Die Frau ist eher subtil elegant gekleidet, hält ein Buch in der Hand, wohl „Wer hat meinen Vater umgebracht“ von Édouard Louis. Dessen Text nämlich liest sie vor in dem etwas mehr als einstündigen Stück mit selbigem Titel. Louis hat in diesem autobiografischen Roman seinem Vater vor zwei Jahren ein Denkmal gesetzt. Einem Arbeiter, der aus seinem Leben in der Fabrik neben diversen körperlichen Verwüstungen die Lektion mitgebracht hat, dass man als Mann keine Gefühle zeigen darf. Weil das schwach ist. Weiblich.

Wenig Verständnis hat er da für den Sohn, der Männer liebt. Deshalb legt jener zwischen sich und Vater möglichst viel Distanz. Wie Didier Eribon, dessen „Rückkehr nach Reims“ Regisseur Michael Rettig vor einem Jahr auf die Bühne der Schwankhalle gebracht hat. Zur biografischen Parallele gibt es eine politische: Beide Männer entdecken in ihren Vätern aus der Ferne nicht mehr nur den homophoben Proleten, sondern nicht zuletzt Opfer einer Wirtschaftsweise. Der Tänzer Gernot Frischling performt die Vaterfigur zwischen Verpanzerung und Fragilität mit minimaler Gestik, Ramona Suresh liest Louis" Text eher als dass sie ihn sich aneignete. Der Dringlichkeit des Texts tut das keinen Abbruch. Aber manchmal wäre mehr dann doch mehr.

Von Rolf Stein

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Oldie-Rallyes können anspruchsvoll sein

Oldie-Rallyes können anspruchsvoll sein

Wie Haustiere präpariert werden

Wie Haustiere präpariert werden

Die düstere Geschichte der NS-Ordensburg Vogelsang

Die düstere Geschichte der NS-Ordensburg Vogelsang

Urlaub zwischen Pyramiden und Palmen auf Yucatán

Urlaub zwischen Pyramiden und Palmen auf Yucatán

Meistgelesene Artikel

Tanz aus Spanien

Tanz aus Spanien

Tanz aus Spanien
Historikerstreit in der Hölle

Historikerstreit in der Hölle

Historikerstreit in der Hölle

Kommentare