Was Sache ist

Schwankhalle in Bremen eröffnet Themenschwerpunkt „Über die Dinge“

+
„Some Significance“.

Bremen - Von Rolf Stein. Das war wann doch ein bisschen mit Humor zu nehmen: „Schulwissen aus Klasse 9 zum Verständnis hilfreich“, heißt es im Kleingedruckten zu dem Stück „Some Significance“ von Eva Meyer-Keller, mit dem am Wochenende der Themenschwerpunkt „Über die Dinge / On Things“ in der Bremer Schwankhalle eröffnet wurde. Darin geht es tatsächlich um Dinge. Um Äpfel zum Beispiel, um Handtücher, aber auch um Alpha-Teilchen.

Was das mit Theater zu tun hat? Kaum eine Kunst kommt ohne Dinge aus, auch die auf Bühnen nicht. Und dann ist es eben die Frage, was man daraus macht. Meyer-Keller, die vor zwei Jahren am gleichen Ort in etwa 45 Minuten genau 36 Erdbeeren auf ebenso viele Weisen dahinmeuchelte, gelingt es, ihren vordergründig betont sachlichen Performances eine Reflexionsebene einzuziehen, die an Grundlegendes rührt. In „Some Significance“ dekonstruiert sie, durchaus mit Schauwert und Witz, die wider besseren Wissens schlichten Bilder, die wir von der Welt haben.

Das, was wir als Materie alltäglich benutzen, bearbeiten, wahrnehmen, besteht ja schließlich aus etwas, das wir nur als Modelle kennen - wobei sich schon das Atom, einst von den alten Griechen als kleinste Einheit aller Dinge gedacht, in seinen Dimensionen ja kaum vorstellen lässt.

Um uns doch eine Vorstellung von den Dingen machen zu können, greifen wir zu Modellen, was - „Significance“ lässt sich ungefähr als „Beweiskraft“, aber auch als „Sinn“ übersetzen - dann noch einmal eine ganz aktuelle, pardon, Signifikanz erhält. Denn wie ein Modell Dinge vereinfacht, um seinen Zweck zu erfüllen, erzählen wir uns Geschichten, um die Komplexität der Welt begreifen zu können. Der Fall Relotius hat ja gerade eben erst gezeigt, wie gefährlich es ist, zugunsten einer guten Geschichte die Widersprüchlichkeiten zu opfern, die das Denken über Dinge so anstrengend machen kann.

Mehr zum Thema:

www.schwankhalle.de

Das könnte Sie auch interessieren

Venezuela schließt Grenze zu Brasilien

Venezuela schließt Grenze zu Brasilien

Quads, Roller und Co. - Dicke Brummer ab zwei Rädern

Quads, Roller und Co. - Dicke Brummer ab zwei Rädern

"Enorm bitter": Aus für Bayer Leverkusen in Europa League

"Enorm bitter": Aus für Bayer Leverkusen in Europa League

Eintracht Frankfurt nach 24 Jahren wieder im Achtelfinale

Eintracht Frankfurt nach 24 Jahren wieder im Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

Böhmermann fragt Bela B. im TV, ob sich Die Ärzte auflösen - kurz danach ist das Publikum entsetzt

Böhmermann fragt Bela B. im TV, ob sich Die Ärzte auflösen - kurz danach ist das Publikum entsetzt

Rostock, ein Sommermärchen?

Rostock, ein Sommermärchen?

Schnurstracks in die Einbauküche

Schnurstracks in die Einbauküche

Tanzen ohne Spiegel -Ein Probenbesuch bei der Paul-Taylor-Dance-Company 

Tanzen ohne Spiegel -Ein Probenbesuch bei der Paul-Taylor-Dance-Company 

Kommentare