Die beiden geraten wieder mal aneinander

Rapper-Zoff: Mit Foto auf Instagram – Bonez MC macht sich über Bushido lustig

Der Hamburger Deutschrapper Bonez MC von der 187 Strassenbande imitiert die Merkel-Raute.
+
187 Strassenbande-Chef Bonez MC zieht Bushido auf Instagram ins Lächerliche.

Sie konnten gut miteinander, aber inzwischen sind Bonez MC und Bushido nicht mehr gut aufeinander zu sprechen. Der 187-Boss gibt Bushido auf Instagram einen mit.

Hamburg/Berlin – Die Rapper der 187 Strassenbande sind keine Kinder von Traurigkeit. Sich mit ihnen anzulegen, macht wenig Spaß. Egal, ob nun Bonez MC, Gzuz oder aber Maxwell, um nur drei der Mitglieder der Hamburger Rap-Crew zu nennen – sie alle teilen gerne aus, Mal verbal, mal auch darüber hinaus – so wie Gzuz, auf den eine Haftstrafe wartet*.

Doch nicht nur Gzuz, sondern auch Bonez MC scheut sich nicht, Zweikämpfen aus dem Weg zu gehen. Der 35-Jährige wurde bereits selbst vom Berliner Rapper Fler gedisst und bedroht. Doch Bonez MC kann auch anders: Der 187-Boss gründete ein Modelabel*. Manchmal aber verfällt auch er jedoch wieder in das gängige Rapper-Stereotyp, dass man sich einfach mit irgendwem anlegen muss – und so nimmt Bonez MC mit einem Foto auf Instagram nun Bushido hoch und macht ihn lächerlich*. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Tränen und Kanonendonner: Abschied von Prinz Philip

Tränen und Kanonendonner: Abschied von Prinz Philip

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

BVB verpasst Coup in Manchester: 1:2 nach achtbarem Kampf

BVB verpasst Coup in Manchester: 1:2 nach achtbarem Kampf

Meistgelesene Artikel

Die kennt man doch?!

Die kennt man doch?!

Die kennt man doch?!
Der Deluxe-Fall

Der Deluxe-Fall

Der Deluxe-Fall
„Glück ist, keinen Krebs zu kriegen“

„Glück ist, keinen Krebs zu kriegen“

„Glück ist, keinen Krebs zu kriegen“
Hochschule für Künste veröffentlicht Buch zum Bunkerprojekt

Hochschule für Künste veröffentlicht Buch zum Bunkerprojekt

Hochschule für Künste veröffentlicht Buch zum Bunkerprojekt

Kommentare