Stacey Kent beglückt unsere westlichen Nachbarn mit Jazz-Balladen und Chansons in deren Muttersprache

Man muss nicht Franzose sein, um sie zu mögen

Von Rainer BeßlingSYKE (Eig. Ber.) · Die Franzosen lieben sie und Stacey Kent hat auch Frankreich ins Herz geschlossen.

Mit ihrem 2007er Album „Breakfast On A Morning Train“ erzielte die Jazz-Sängerin im Land des Chansons ihren bislang größten Verkaufserfolg, obgleich nur drei Songs in französischer Sprache dabei waren. Auf der neuen Scheibe „Raconte-moi“ findet sich titelgemäß nur noch französisches Liedgut. Der neuerliche Erfolg scheint vorprogrammiert.

Um die Amerikanerin zu mögen, muss man aber weder einen französischen Pass haben noch ausgesprochen frankophil sein. Stacey Kent besitzt eine musikalische Erzählgabe, die sie lange schon Jazz-Balladen anrührend interpretieren ließ und fast zwangsläufig zur eleganten Melancholie des Chansons führen musste. Ihre Stimme drängt weder nach vorn, noch pflegt sie bluesige Reibungen. Das Timbre ist zart und leicht, ihr vokaler Impressionismus entwirft schwebende Szenen und entwickelt aus Alltagsgeschichten und Figurenzeichnungen eine luftig-leichte Poesie.

Selten wurde die Verträglichkeit von Jazz-Phrasierung und französischem Liedgut überzeugender dokumentiert. Stacey Kent wirbt damit auch für das Nouvelle Chanson, das auf „Raconte-Moi“ prominent beispielsweise durch Keren Ann und Benjamin Biolay repräsentiert wird. Neben Klassikern wie „Les vacances au bord de la mer“ oder „L‘etang“ gibt es Beiträge von Jüngeren zu hören: Claire Denamur, Pierre-Dominique Burgaud und Camille D‘Avril, „Stacey-Kent-Fans“, lieferten exklusiv Material für das Album. Zusammen mit A.C. Jobims Bossa-Klassiker „Aguas de Marco“ und dem Rodgers-Hammerstein-Klassiker „It Might As Well Be Spring“ in französischer Sprache ist ein thematisch und epochal breit gefächertes Album entstanden. Zur Einheit wird es durch einen pastellfarbenen Klang und den einnehmend bildhaften Liedvortrag von Stacey Kent.

Stacey Kent: Raconte-moi. Blue Note

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Bier, Boßeln, Bollerwagen: Diese Spiele rocken eure Kohlfahrt

Bier, Boßeln, Bollerwagen: Diese Spiele rocken eure Kohlfahrt

Bier, Boßeln, Bollerwagen: Diese Spiele rocken eure Kohlfahrt
„Mir kamen die Tränen“

„Mir kamen die Tränen“

„Mir kamen die Tränen“
Das Duo Gintersdorfer/Klaßen inszeniert „Nathan der Weise“ in Bremen

Das Duo Gintersdorfer/Klaßen inszeniert „Nathan der Weise“ in Bremen

Das Duo Gintersdorfer/Klaßen inszeniert „Nathan der Weise“ in Bremen
Ein Jahr für zwei Striche

Ein Jahr für zwei Striche

Ein Jahr für zwei Striche

Kommentare