18. Auflage des Open-Air am Störmthaler See

Highfield-Festival öffnet mit Marteria

+
Marteria spielt am Freitag beim Highfield Festival.

Großpösna - Mit Bands wie Marteria, The Kooks und Clueso hat am Freitag das 18. Highfield-Festival am Störmthaler See bei Großpösna begonnen. Den Auftakt machte am Freitagnachmittag die deutsche Punkband Adam Angst.

Am Abend sollten noch der deutsche Rapper Marteria, Sänger Clueso aus Erfurt und die britischen Indie-Rocker The Kooks auftreten. „Star des Festivals“ sei aber der Badestrand, sagte Katja Wittenstein vom Veranstalter FKP Scorpio. Dort suchten zahlreiche Besucher Abkühlung. Seit Donnerstag zieht es die Fans von Rock- und Indiemusik auf das Festivalgelände. Für sie spielte auch schon ein Überraschungsgast: Die deutsche Punk-Rock-Band Montreal trat am Donnerstagabend auf dem Zeltplatz auf.

25 000 Besucher erwarten die Veranstalter bis Sonntag. Konkrete Pläne, größer zu werden, gebe es nicht, so Wittenstein. 42 Bands treten an den drei Festivaltagen auf. Seit 2010 müssen die Besucher ihre Zelte in Sachsen aufschlagen. Am vorherigen Standort des Highfield-Festivals in Hohenfelden in Thüringen hatte es Ärger wegen Müll und Zerstörung gegeben. dpa

Marteria beim Hurricane-Festival

K.I.Z., Marteria und Jan Delay beim Hurricane 

Das könnte Sie auch interessieren

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

Bilder: Deutschland unterliegt Olympiasieger Dänemark knapp

Bilder: Deutschland unterliegt Olympiasieger Dänemark knapp

Meistgelesene Artikel

„Die Zauberflöte“ als Drama des Erwachsenwerdens an der Staatsoper Hannover

„Die Zauberflöte“ als Drama des Erwachsenwerdens an der Staatsoper Hannover

„Daphnis“ und „Lost Love“ in Hannover

„Daphnis“ und „Lost Love“ in Hannover

Vor 50 Jahren feierte ein Klassiker des Ostfriesland-Krimis Premiere

Vor 50 Jahren feierte ein Klassiker des Ostfriesland-Krimis Premiere

Bremer Blaumeier-Künstler zeigen neue Arbeiten

Bremer Blaumeier-Künstler zeigen neue Arbeiten

Kommentare