„Feuerengel“ im Bremer Aladin

Klingt wie Rammstein

Till Lindemann? Fast. Dieser Mann heißt Boris Delic. ·
+
Till Lindemann? Fast. Dieser Mann heißt Boris Delic. ·

Bremen - Von Lars Warnecke. Die Ähnlichkeit ist verblüffend: Die sechs Musiker von Feuerengel sehen aus wie Rammstein. Sie verhalten sich wie Rammstein. Und vor allem klingen sie wie Rammstein.

Das Sextett aus Scheeßel gilt als eine der besten Tribute-Bands der populären Brachialrocker, weshalb Hunderte Hartrockfans am Wochenende zum Doppel-Konzert ins Bremer Aladin kamen. Für jeweils zwei Stunden donnerte den Fans am Freitag- und Samstagabend der vertraute Rammstein-Sound mit harten Gitarrenriffs, synthetischen Keyboardklängen und dröhnenden Drums um die Ohren. Sänger Boris Delic machte die Kopie mit rauem Gesang, abgehackten Bewegungen und kantigem Gesicht wie Rammstein-Sänger Till Lindemann perfekt.

Klar, die 1997 gegründete Formation kann nicht mit dem Budget der echten Band Rammstein mithalten. Entsprechend war die Größe von Bühnenaufbau und Show-Elementen um einiges abgespeckt. Doch hinsichtlich Sound, Maskerade, der vielen Hits, Pyroeffekte und ein paar kultiger Einlagen trumpfte die Gruppe auf, um den Rammstein-Fans im Saal so viel wie möglich ihrer Heroen wiederzugeben. Gerade weil sich Rammstein mit ihren oft schnell ausverkauften Konzerten in Deutschland rar machen, bot diese Tribute-Show die Gelegenheit, die Klassiker der Brachialmetaller sowie ein paar nicht als Singles herausgebrachte Songs wie „Moskau“ oder „Donaukinder“ der Brachialmetaller als Live-Version präsentiert zu bekommen – Flammensäulen, brennende Mikrofon-Ständer, Blitze, Fontänen und Handflammenwerfer inklusive.

Im Vordergrund der Show stand allerdings eine Art Best-of aller Rammstein-Platten vom ersten Album „Herzeleid“ bis zum 2010er Longplayer „Liebe ist für alle da“. Wer das Spektakel verpasst hat: Im kommenden Jahr am 13. Dezember steht wieder ein Konzert von Feuerengel im Aladin auf dem Programm.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bildergalerie WeserHöfe

Bildergalerie WeserHöfe

Kein Friseurtermin in Sicht: Finger weg von der Bastelschere

Kein Friseurtermin in Sicht: Finger weg von der Bastelschere

So klappt es mit der neuen Fremdsprache

So klappt es mit der neuen Fremdsprache

Raumtrenner sind mehr als nur Raumtrenner

Raumtrenner sind mehr als nur Raumtrenner

Meistgelesene Artikel

Theaterabend vor dem Computer: Online beim dritten Gong

Theaterabend vor dem Computer: Online beim dritten Gong

Ulrich Mokrusch über Schließung wegen Corona: „Eine traumatische Erfahrung“

Ulrich Mokrusch über Schließung wegen Corona: „Eine traumatische Erfahrung“

Antenne Bayern und Bayern 3 verlieren zahlreiche Hörer - anderer BR-Sender gewinnt

Antenne Bayern und Bayern 3 verlieren zahlreiche Hörer - anderer BR-Sender gewinnt

Yung Kafa und Kücük Efendi: Die neuen Sterne am deutschen Rap-Kosmos - So gut ist ihr Mixtape „Dickicht“

Yung Kafa und Kücük Efendi: Die neuen Sterne am deutschen Rap-Kosmos - So gut ist ihr Mixtape „Dickicht“

Kommentare