Karl May: Gedenkfeier zum 100. Todestag

1 von 14
Radebeul, ein sächsisches Städtchen bei Dresden: Über 250 Menschen haben sich auf dem Friedhof versammelt, um am 100. Todestag von Karl May an einer Gedenkfeier teilzunehmen. Am Grab wurden Blumen niedergelegt, ein Besucher verkleidete sich sogar als "Winnetou".
2 von 14
Radebeul, ein sächsisches Städtchen bei Dresden: Über 250 Menschen haben sich auf dem Friedhof versammelt, um am 100. Todestag von Karl May an einer Gedenkfeier teilzunehmen. Am Grab wurden Blumen niedergelegt, ein Besucher verkleidete sich sogar als "Winnetou".
3 von 14
Radebeul, ein sächsisches Städtchen bei Dresden: Über 250 Menschen haben sich auf dem Friedhof versammelt, um am 100. Todestag von Karl May an einer Gedenkfeier teilzunehmen. Am Grab wurden Blumen niedergelegt, ein Besucher verkleidete sich sogar als "Winnetou".
4 von 14
Radebeul, ein sächsisches Städtchen bei Dresden: Über 250 Menschen haben sich auf dem Friedhof versammelt, um am 100. Todestag von Karl May an einer Gedenkfeier teilzunehmen. Am Grab wurden Blumen niedergelegt, ein Besucher verkleidete sich sogar als "Winnetou".
5 von 14
Radebeul, ein sächsisches Städtchen bei Dresden: Über 250 Menschen haben sich auf dem Friedhof versammelt, um am 100. Todestag von Karl May an einer Gedenkfeier teilzunehmen. Am Grab wurden Blumen niedergelegt, ein Besucher verkleidete sich sogar als "Winnetou".
6 von 14
Radebeul, ein sächsisches Städtchen bei Dresden: Über 250 Menschen haben sich auf dem Friedhof versammelt, um am 100. Todestag von Karl May an einer Gedenkfeier teilzunehmen. Am Grab wurden Blumen niedergelegt, ein Besucher verkleidete sich sogar als "Winnetou".
7 von 14
Radebeul, ein sächsisches Städtchen bei Dresden: Über 250 Menschen haben sich auf dem Friedhof versammelt, um am 100. Todestag von Karl May an einer Gedenkfeier teilzunehmen. Am Grab wurden Blumen niedergelegt, ein Besucher verkleidete sich sogar als "Winnetou".
8 von 14
Radebeul, ein sächsisches Städtchen bei Dresden: Über 250 Menschen haben sich auf dem Friedhof versammelt, um am 100. Todestag von Karl May an einer Gedenkfeier teilzunehmen. Am Grab wurden Blumen niedergelegt, ein Besucher verkleidete sich sogar als "Winnetou".

Karl May: Gedenkfeier zum 100. Todestag

Das könnte Sie auch interessieren

Klimmzüge in der Fußgängerzone für den guten Zweck

Seit 10 Uhr am Samstag machen in der Rotenburger Fußgängerzone in Höhe des Schäfer-Museums Menschen Klimmzüge für den guten Zweck. Die Organisation …
Klimmzüge in der Fußgängerzone für den guten Zweck

Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Nürnberg-Spiel

Abschlusstraining! So lief die Einheit bei Werder Bremen einen Tag vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg.
Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Nürnberg-Spiel

Erntefest in Eitze

Ein buntes Bild bot sich den zahlreichen Menschen, die in Eitze an den Straßen standen, und sich den Ernteumzug anschauten. Mit viel Fantasie und …
Erntefest in Eitze

Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Unter Beachtung einiger Sicherheitsbestimmungen wie Handy ausschalten, Rauch- und Fotografierverbot sowie Verzicht auf die Mitnahme von Rucksäcken …
Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Meistgelesene Artikel

Beethovens „Fidelio“ eröffnet Spielzeit am Theater Bremen

Beethovens „Fidelio“ eröffnet Spielzeit am Theater Bremen

Kunsthaus Hamburg und GAK Bremen zeigen Kunst mit Keramik

Kunsthaus Hamburg und GAK Bremen zeigen Kunst mit Keramik

 Museen Böttcherstraße zeigen „Spurensuche: Rilke in Bremen“

 Museen Böttcherstraße zeigen „Spurensuche: Rilke in Bremen“

Georg R.R. Martin feiert runden Geburtstag

Georg R.R. Martin feiert runden Geburtstag

Kommentare