Staffel 5 der Hitserie

Haus des Geldes (Netflix): „Verdammter Krieg!“ – so läuft das große Finale

Serie „Haus der Geldes“ steuert auf das große Finale zu. Netflix veröffentlicht die erste Hälfte der 5. Staffel. Ein Darsteller verspricht Großes.

Los Gatos (USA) – Seit Freitag, 3. September 2021, stellt Netflix seinen Nutzern die erste Hälfte der fünften und finalen Staffel von „Haus des Geldes“ zur Verfügung. Die spanische Produktion hat sich für den US-amerikanischen Streamingdienst seit der Erstausstrahlung im Mai 2017 zum regelrechten Erfolgsformat entwickelt. Am Ende des Jahres steht das große Finale an. Ein „Haus des Geldes“-Schauspieler heizt die Fans bereits darauf ein.

Thriller:Haus der Geldes
Erstausstrahlung:2. Mai 2017
Musik:Iván Martínez Lacámara; Manel Santisteban
Idee:Álex Pina
Jahr(e):seit 2017
Auszeichnungen:International Emmy Award - Dramaserie u.v.m.

Netflix veröffentlicht erste Hälfte der fünften und finalen Staffel von „Haus des Geldes“

Der erste Teil der finalen Staffel von „Haus des Geldes“ besteht aus fünf Episoden. Pünktlich zum großen Finale der Netflix-Serie bricht endgültig der Krieg zwischen Räubern und der Polizei aus. In einem Interview mit der „Vogue“ spricht Schauspielerin Úrsula Corberó, die den Fan-Liebling Tokio verkörpert, über die noch ausstehenden Folgen.

„Haus des Geldes“ startet auf Netflix in seine fünfte und finale Staffel. Der erste Teil ist ab 3. September beim Streamingdienst verfügbar. Tokio-Darstellerin Úrsula Corberó heizt die Fans vorab ein. (kreiszeitung.de-Montage)

Naturgemäß möchte die Spanierin jedoch nicht zu sehr ins Detail gehen, um letztendlich mögliche Spoiler zu vermeiden. Dennoch weiß Corberó die „Haus des Geldes“-Fans mit ihren vagen Worten auf das große Finale einzustimmen. „Was ich sagen kann, ist, dass es ein verdammter Krieg ist“, wählt die 32-Jährige martialische Worte.

„Wir haben zwei Wochen an einer Szene gedreht“: „Haus des Geldes“-Darstellerin Úrsula Corberó heizt Fans ein

Doch damit nicht genug. „Es war wirklich heftig, das zu drehen. So etwas habe ich noch nie zuvor gemacht. Wir haben zwei Wochen an einer Szene gedreht“, stimmt die „Haus des Geldes“-Schauspielerin die treue Fangemeinde auf ein Action-Spektakel sondergleichen ein.

Die Wortwahl der spanischen Schauspielerin lässt ein aufwendiges, spektakuläres Finale vermuten. Allein die Aussage, dass zwei Wochen lang nur an einer einzigen Szene gedreht wurde, lässt aufhorchen. Hinsichtlich dieser Aufnahmen lässt Úrsula Corberó zudem verlauten, sich während der Dreharbeiten wie im Zeitschleifen-Klassiker „Und täglich grüßt das Murmeltier“ mit Schauspiel-Ikone Bill Murray gefühlt zu haben.

Streaming-Erfolg seit 2017: Spanische Produktion „Haus des Geldes“ wird zum Hit auf Netflix

Und auch, wer sich bisher noch nicht mit „Haus des Geldes“ auseinandergesetzt hat, könnte durch das Anteasern von Úrsula Corberó auf den Geschmack kommen. Doch worum geht es eigentlich in der spanischen Produktion, die seit Mai 2017 unzählige Netflix-Nutzer erfreut?

In der Thriller-Serie steht zunächst die Geschichte eines Überfalls mit Geiselnahme auf die spanische Banknotendruckerei im Fokus, ehe auch die spanische Zentralbank in den Fokus der Räuber rückt. Acht Spezialisten auf ihrem Gebiet werden vom „Professor“ zu einem Team zusammengestellt und treten unter Synonymen auf. Dabei wird sich an globalen Großstädten orientiert, beispielsweise Berlin, Rio oder eben Tokio. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Tamara Arranz/Netflix/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Meistgelesene Artikel

Netflix im Juli 2021: Die Film-Highlights und Serien-Höhepunkte im Sommer

Netflix im Juli 2021: Die Film-Highlights und Serien-Höhepunkte im Sommer

Netflix im Juli 2021: Die Film-Highlights und Serien-Höhepunkte im Sommer
Michael Schumacher: Bewegende Netflix-Dokumentation geht unter die Haut

Michael Schumacher: Bewegende Netflix-Dokumentation geht unter die Haut

Michael Schumacher: Bewegende Netflix-Dokumentation geht unter die Haut
Neuheiten auf Disney+ im Juli 2021: Die Highlights bei Filmen und Serien

Neuheiten auf Disney+ im Juli 2021: Die Highlights bei Filmen und Serien

Neuheiten auf Disney+ im Juli 2021: Die Highlights bei Filmen und Serien
Netflix im September 2021: Neue Dokus und Serien-Highlights für den Herbst

Netflix im September 2021: Neue Dokus und Serien-Highlights für den Herbst

Netflix im September 2021: Neue Dokus und Serien-Highlights für den Herbst

Kommentare