Fliegen wie im Musical "Tarzan"

1 von 22
Das Fliegen ist ein elementarer Bestandteil des Musicals „Tarzan“. Bis auf Bösewicht Clayton gehen alle Schauspieler während der Vorstellung in die Luft. Der Hauptdarsteller selbst bewegt sich 40 Prozent seiner Zeit an Seilen über der Bühne. Dabei legt er 231 Meter zurück. Redakteur Michael Fischer war dabei und schwang sich selbst durch die Lüfte.
2 von 22
Das Fliegen ist ein elementarer Bestandteil des Musicals „Tarzan“. Bis auf Bösewicht Clayton gehen alle Schauspieler während der Vorstellung in die Luft. Der Hauptdarsteller selbst bewegt sich 40 Prozent seiner Zeit an Seilen über der Bühne. Dabei legt er 231 Meter zurück. Redakteur Michael Fischer war dabei und schwang sich selbst durch die Lüfte.
3 von 22
Das Fliegen ist ein elementarer Bestandteil des Musicals „Tarzan“. Bis auf Bösewicht Clayton gehen alle Schauspieler während der Vorstellung in die Luft. Der Hauptdarsteller selbst bewegt sich 40 Prozent seiner Zeit an Seilen über der Bühne. Dabei legt er 231 Meter zurück. Redakteur Michael Fischer war dabei und schwang sich selbst durch die Lüfte.
4 von 22
Das Fliegen ist ein elementarer Bestandteil des Musicals „Tarzan“. Bis auf Bösewicht Clayton gehen alle Schauspieler während der Vorstellung in die Luft. Der Hauptdarsteller selbst bewegt sich 40 Prozent seiner Zeit an Seilen über der Bühne. Dabei legt er 231 Meter zurück. Redakteur Michael Fischer war dabei und schwang sich selbst durch die Lüfte.
5 von 22
Das Fliegen ist ein elementarer Bestandteil des Musicals „Tarzan“. Bis auf Bösewicht Clayton gehen alle Schauspieler während der Vorstellung in die Luft. Der Hauptdarsteller selbst bewegt sich 40 Prozent seiner Zeit an Seilen über der Bühne. Dabei legt er 231 Meter zurück. Redakteur Michael Fischer war dabei und schwang sich selbst durch die Lüfte.
6 von 22
Das Fliegen ist ein elementarer Bestandteil des Musicals „Tarzan“. Bis auf Bösewicht Clayton gehen alle Schauspieler während der Vorstellung in die Luft. Der Hauptdarsteller selbst bewegt sich 40 Prozent seiner Zeit an Seilen über der Bühne. Dabei legt er 231 Meter zurück. Redakteur Michael Fischer war dabei und schwang sich selbst durch die Lüfte.
7 von 22
Das Fliegen ist ein elementarer Bestandteil des Musicals „Tarzan“. Bis auf Bösewicht Clayton gehen alle Schauspieler während der Vorstellung in die Luft. Der Hauptdarsteller selbst bewegt sich 40 Prozent seiner Zeit an Seilen über der Bühne. Dabei legt er 231 Meter zurück. Redakteur Michael Fischer war dabei und schwang sich selbst durch die Lüfte.
8 von 22
Das Fliegen ist ein elementarer Bestandteil des Musicals „Tarzan“. Bis auf Bösewicht Clayton gehen alle Schauspieler während der Vorstellung in die Luft. Der Hauptdarsteller selbst bewegt sich 40 Prozent seiner Zeit an Seilen über der Bühne. Dabei legt er 231 Meter zurück. Redakteur Michael Fischer war dabei und schwang sich selbst durch die Lüfte.

Das Fliegen ist ein elementarer Bestandteil des Musicals „Tarzan“. Bis auf Bösewicht Clayton gehen alle Schauspieler während der Vorstellung in die Luft. Der Hauptdarsteller selbst bewegt sich 40 Prozent seiner Zeit an Seilen über der Bühne. Dabei legt er 231 Meter zurück. Redakteur Michael Fischer war dabei und schwang sich selbst durch die Lüfte.

Das könnte Sie auch interessieren

Bremer Sixdays - Fotos vom Montag

Das Publikum der Sixdays hat am Montag bis in die Morgenstunden gefeiert. So servierte DJ Toddy wieder beliebte Hits - Musik von Helene Fischer war …
Bremer Sixdays - Fotos vom Montag

Fotostrecke: Werder zurück auf dem heimischen Trainingsplatz 

Bremen - Die Werder-Profis sind zurück aus Südafrika, doch keine Zeit zum Verschnaufen. Am Dienstagnachmittag bat Trainer Florian Kohfeldt zur ersten …
Fotostrecke: Werder zurück auf dem heimischen Trainingsplatz 

Traditioneller Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof

Zum traditionellen Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof durfte Rathauschefin Käthe Dittmer-Scheele zahlreiche Vertreter der Vereine, des Rats, der …
Traditioneller Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof

Neujahrsempfang in Bruchhausen-Vilsen

Bruchhausen-Vilsen - Auch in diesem Jahr wurden Sportler des Jahres, der besondere Bürger und verdiente Bürger gewählt.
Neujahrsempfang in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

„Tatortreiniger“ Bjarne Mädel gibt nach 31 Folgen den Wischmob ab

„Tatortreiniger“ Bjarne Mädel gibt nach 31 Folgen den Wischmob ab

Kerstin Ott offen im TV: „Wenn ich bei Rossmann in der OB-Abteilung stehe ...“

Kerstin Ott offen im TV: „Wenn ich bei Rossmann in der OB-Abteilung stehe ...“

Armin Petras bringt seine Stuttgarter „Lulu“ nach Bremen

Armin Petras bringt seine Stuttgarter „Lulu“ nach Bremen

Marko Letonja und die Bremer Philharmoniker in der Glocke

Marko Letonja und die Bremer Philharmoniker in der Glocke

Kommentare