NDR Bigband mit Al Jarreau und Joe Sample in der Glocke

1 von 32
Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.
2 von 32
Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.
3 von 32
Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.
4 von 32
Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.
5 von 32
Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.
6 von 32
Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.
7 von 32
Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.
8 von 32
Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.

Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Am siebten Tag im Dschungel ging es für Sarah Joelle Jahnel in den „Dschungelschlachthof“. Kader Loth plagte ein Albtraum und Hanka Rackwitz überwand …
Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Melbourne - Ein Autofahrer ist im Hauptgeschäftsviertel im australischen Melbourne absichtlich in die Menschenmenge gerast. Drei Menschen starben, 20 …
Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Gute Platte übrigens

Gute Platte übrigens

Moralische Superlative

Moralische Superlative

Opernhaus Hannover: Energetische Abstufungen der Bewegungskunst

Opernhaus Hannover: Energetische Abstufungen der Bewegungskunst

Deutscher Kabarett-Preis geht an Österreicher Alfred Dorfer

Deutscher Kabarett-Preis geht an Österreicher Alfred Dorfer