NDR Bigband mit Al Jarreau und Joe Sample in der Glocke

1 von 32
Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.
2 von 32
Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.
3 von 32
Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.
4 von 32
Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.
5 von 32
Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.
6 von 32
Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.
7 von 32
Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.
8 von 32
Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.

Zwei Altmeister des Jazz gaben sich am 7. November in der Bremer Glocke ein Stelldichein. Im Zusammenspiel mit der NDR Bigband ließen Vokalist Al Jarreau und Pianist und Komponist Joe Sample die Herzen der Jazzliebhaber höher schlagen, die die Musiker mit Standing Ovations von der Bühne verabschiedeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Adventsball im Gasthaus Puvogel

Der Adventsball im Gasthaus Puvogel war wieder ein Erfolg. Die Band „Happy End“ lud die Besucher auf die Tanzfläche ein.
Adventsball im Gasthaus Puvogel

Weihnachtsmarkt in Visselhövede

Die Buden des Weihnachtsmarktes in Visselhövede hatten am Wochenende keinen leichten Stand. Zu nass und ungemütlich, lautet das Fazit zumindest am …
Weihnachtsmarkt in Visselhövede

Gut besuchter Nikolausmarkt in Rotenburg

Tausende Besucher des Rotenburger Nikolausmarktes in der Innenstadt haben von Freitag bis Sonntag weder Wind noch Wetter gescheut und sich in das …
Gut besuchter Nikolausmarkt in Rotenburg

Nordwohlder Weihnachtsmarkt

Nordwohlde - Von Ute Schiermeyer. Ein stimmungsvoller kleiner Weihnachtsmarkt, bei dem es vor allem um das Zusammensein und nicht so sehr um den …
Nordwohlder Weihnachtsmarkt

Meistgelesene Artikel

Pete Shelley von den Buzzcocks ist gestorben

Pete Shelley von den Buzzcocks ist gestorben

Nora Olearius stellt im Künstlerhaus Bremen aus

Nora Olearius stellt im Künstlerhaus Bremen aus

Mozarts „Entführung aus dem Serail“: Nichts ist sicher

Mozarts „Entführung aus dem Serail“: Nichts ist sicher

Comic-Kolumne: Nicolas Mahlers „Das Ritual“

Comic-Kolumne: Nicolas Mahlers „Das Ritual“

Kommentare