Much Music und Matsch: Das Rock-Festival Glastonbury 2011

Much Music und Matsch: Das Rock-Festival Glastonbury 2011
1 von 35
Einmal im Jahr wird die Kleinstadt Glastonbury im Südwesten Englands Schauplatz eines der größten Open-Air-Musik-Festivals der Welt.
Much Music und Matsch: Das Rock-Festival Glastonbury 2011
2 von 35
Das Wetter war in den ersten Tagen nicht wirklich optimal, aber das störte niemanden.
Much Music und Matsch: Das Rock-Festival Glastonbury 2011
3 von 35
Das Wetter war in den ersten Tagen nicht wirklich optimal, aber das störte niemanden.
Much Music und Matsch: Das Rock-Festival Glastonbury 2011
4 von 35
Das Wetter war in den ersten Tagen nicht wirklich optimal, aber das störte niemanden.
Much Music und Matsch: Das Rock-Festival Glastonbury 2011
5 von 35
Das Wetter war in den ersten Tagen nicht wirklich optimal, aber das störte niemanden.
Much Music und Matsch: Das Rock-Festival Glastonbury 2011
6 von 35
Das Wetter war in den ersten Tagen nicht wirklich optimal, aber das störte niemanden.
Much Music und Matsch: Das Rock-Festival Glastonbury 2011
7 von 35
Das Wetter war in den ersten Tagen nicht wirklich optimal, aber das störte niemanden.
Much Music und Matsch: Das Rock-Festival Glastonbury 2011
8 von 35
Das Wetter war in den ersten Tagen nicht wirklich optimal, aber das störte niemanden.

Glastonbury - U2, Morrissey, B.B. King, der Wu-Tang Clan, Coldplay, Beyoncé - das sind nur ein paar der hochkarätigen Namen, die heuer auf dem Open-Air-Festival im Südwesten Englands die Massen rockten.

Das könnte Sie auch interessieren

Zeugnisübergabe an den BBS Verden

Sie haben es geschafft: 80 Schüler der Fachoberschulen Gestaltung, Technik und Wirtschaft an den BBS Verden, bekamen am Montagnachmittag die …
Zeugnisübergabe an den BBS Verden

„Mini-WM“ auf dem Bassumer Sportplatz

Die „Mini-WM“ der Lebenshilfe Syke, die vierte Veranstaltung dieser Art auf dem Bassumer Sportplatz, ausgerichtet vom Wohnheim Bassum, gewinnt in …
„Mini-WM“ auf dem Bassumer Sportplatz

Baujahr 1852: Zum Abriss freigegebenes Gebäude in Leeste

Das Geschäftshaus der Familie Dunkhase aus dem Jahr 1852 wird in Kürze abgerissen, es liegt schräg gegenüber eines Verbrauchermarktes an der Leester …
Baujahr 1852: Zum Abriss freigegebenes Gebäude in Leeste

Lesefreude-Fest im Landpark Lauenbrück

Lesen bildet - und mach darüber hinaus auch jede Menge Spaß. Den hatten die Besucher des Lesefreude-Festes im Landpark Lauenbrück allemal. Zahlreiche …
Lesefreude-Fest im Landpark Lauenbrück

Meistgelesene Artikel

Wer fliehen darf, entscheidet der Staat

Wer fliehen darf, entscheidet der Staat

„Macbeth“ mit Weltstars an der Berliner Staatsoper

„Macbeth“ mit Weltstars an der Berliner Staatsoper

Lokalmatadore Anchors & Hearts vor ihrem Hurricane-Debut

Lokalmatadore Anchors & Hearts vor ihrem Hurricane-Debut

Vater von Karl-Theodor zu Guttenberg: Münchner Star-Dirigent ist tot

Vater von Karl-Theodor zu Guttenberg: Münchner Star-Dirigent ist tot