Bremer Festival der „neuen Musik“

Kontexte ändern sich

Bremen - Von Mareike Bannasch. “Escape fast gleich enter“: Unter diesem Titel steht das 18. Festival der „projektgruppe neue musik“, das morgen Abend im Sendesaal in Bremen startet. Der Titel, zwei Computerbefehle durch ein mathematisches Zeichen verbunden, bezieht sich dabei auf die Arbeitsweisen aktuellen Komponierens – bereits vorhandenes Material wird aufgegriffen, umgeformt und neu zusammengesetzt, sodass sich Klangphänomene und Kontexte ändern. Durch diese Eingriffe in bislang Bestehendes geraten nach Aussage der Projektgruppe auch Beschreibungen wie „gleich“ und „ähnlich“ ins Wanken. Empfindungen, die mit Hilfe von visuellen Effekten noch einmal verstärkt werden sollen. - Von Mareike Bannasch.

Wie beispielsweise im Stück „exit to enter“ von Michael Bail. Es wird morgen Abend ab 20 Uhr von einem Ensemble auf die Bühne im Sendesaal gebracht und von Live-Audio sowie Live-Video-Elementen untermalt. Außerdem sind unter anderem Luigi Nonos „Omaggio a Vedova“ und Alexander Schuberts „Point Ones“ zu hören. Doch nicht nur das Selbstverständnis der Komponisten und Interpreten steht beim 18. Festival im Mittelpunkt, es werden auch Werke gespielt, die in der Tradition einer Avantgarde stehen, die Klangfarbe, Bewegung und Räumlichkeit ausreizt. Außerdem sind Stücke zu hören, die sich bereits mit ersten Aspekten der Neuen Musik auseinandersetzen.

Um dieser noch näher zu kommen, stehen neben den fünf Konzerten außerdem drei Gesprächrunden auf dem Programm. In diesen verdeutlichen einzelne Komponisten ihre Positionen im Gespräch mit dem Journalisten Björn Gottstein, dem Philosophen Harry Lehmann, der Redakteurin Carolin Naujocks und dem Komponisten Hannes Seidl.

Weitere Informationen gibt es unter www.pgnm.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

So wird die Kartoffel zum Topmodel

So wird die Kartoffel zum Topmodel

Das BMW 2er GranCoupé im Test

Das BMW 2er GranCoupé im Test

Dank Haaland-Doppelpack: BVB bezwingt PSG und Tuchel

Dank Haaland-Doppelpack: BVB bezwingt PSG und Tuchel

Norbert Röttgen: "Es geht um Positionierung der CDU"

Norbert Röttgen: "Es geht um Positionierung der CDU"

Meistgelesene Artikel

Alles offen

Alles offen

Ab durch die Mitte

Ab durch die Mitte

Hilfloses Traumwesen

Hilfloses Traumwesen

“Bayern 3“-Hörer empört über „Panikmache“ - Wetter-Expertin reagiert deutlich

“Bayern 3“-Hörer empört über „Panikmache“ - Wetter-Expertin reagiert deutlich

Kommentare