Ressortarchiv: Kultur

Der Meisterbiograf

Der Meisterbiograf

Syke - Von Rainer Beßling(Eig. Ber.) · Inzwischen ist die Veröffentlichung eines neuen Safranski ein mediales Großereignis. So auch bei „Goethe und Schiller“, Erzählung einer Freundschaft und Besteigung eines geistesgeschichtlichen Höhenwegs, die in diesem Sommer in die Buchläden kam und in den Bestsellerlisten überwintert.
Der Meisterbiograf
Konzert zum 200. Geburtstag von Robert Schumann

Konzert zum 200. Geburtstag von Robert Schumann

Zwickau - Seine Klavierstücke animieren zum Träumen: Komponist Robert Schumann war ein Meister seiner Zeit. Im kommenden Jahr feiert die Stadt Zwickau seinen 200. Geburtstag.
Konzert zum 200. Geburtstag von Robert Schumann
Regisseur Terry Gilliam im Interview

Regisseur Terry Gilliam im Interview

München - "Monty Python" ist jedem ein Begriff: Regisseur Terry Gilliam gehört zu den Gründungsmitgliedern der Meister des britischen Humors.
Regisseur Terry Gilliam im Interview
Technik, Tempo und Lachanfälle

Technik, Tempo und Lachanfälle

Von Rainer BeßlingHAMBURG (Eig. Ber.) · Es braucht schon mehrere Versuche, Angelika Bachmann ans Telefon zu bekommen. Die Musikerin ist schwer beschäftigt und meist auf Reisen. Doch bereits die Versuche, einen Gesprächstermin zu finden, offenbaren: Da ist eine Frau mit Energie und notorisch guter Laune unterwegs.
Technik, Tempo und Lachanfälle
Berge, Wümme und Meer

Berge, Wümme und Meer

Fischerhude - Von Rainer Beßling(Eig. Ber.) · Christian Modersohn hatte ein prominentes und bedeutendes Erbe zu verwalten. Er nahm die Herausforderung doppelt an. Als Maler führte er die Profession seines Vaters Otto Modersohn fort, als Sohn pflegte er engagiert die Erinnerung an das Werk des großen Worpsweders.
Berge, Wümme und Meer
Kunst als Anlage in der Wirtschaftskrise

Kunst als Anlage in der Wirtschaftskrise

Hamburg - Bei einer Wirtschaftskrise zählen handfeste Werte. Experten verzeichnen einen Anstieg des Interesses an alten Kunstwerken. Der Markt boomt.
Kunst als Anlage in der Wirtschaftskrise
André Rieu: Zittern beim Konzert am Nordpol

André Rieu: Zittern beim Konzert am Nordpol

Freiburg - Sein Violinenspiel verzaubert millionen Fans: Star-Violinist André Rieu liegt die Welt am Herzen. Um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen plant er ein Konzert am Nordpol.
André Rieu: Zittern beim Konzert am Nordpol
Christian Modersohn (93) in Fischerhude verstorben

Christian Modersohn (93) in Fischerhude verstorben

Fischerhude - Das Talent hatte der Künstler Christian Modersohn von seinem Vater Otto Modersohn geerbt. Schon in jungen Jahren trat er in dessen Fußstapfen. Jetzt ist er im Alter von 93 Jahren verstorben.
Christian Modersohn (93) in Fischerhude verstorben
Herzlichen Glückwunsch! Rainer Fetting wird 60

Herzlichen Glückwunsch! Rainer Fetting wird 60

Berlin - Der Künstler Rainer Fetting hat sich schon zu Lebzeiten ein Denkmal gesetzt. Die Skulptur des Henri-Nannen-Preis gehört zu seinen Arbeiten. Der Künstler feiert einen runden Geburtstag.
Herzlichen Glückwunsch! Rainer Fetting wird 60
Henri Matisse: Teure Schlüsselblumen

Henri Matisse: Teure Schlüsselblumen

München - Die Gemälde alter Künstler sind Millionen wert und erzielen Höchstpreise auf den Kunstauktionen.
Henri Matisse: Teure Schlüsselblumen
Johnny Depp: Sein Bruder rechnet mit Hollywood ab

Johnny Depp: Sein Bruder rechnet mit Hollywood ab

München - Das neue Buch von Daniel Depp ist eine Abrechnung mit Hollywood. Und wer weiß, vielleicht wird bald ein Film daraus - natürlich mit Bruder Johnny in der Hauptrolle.
Johnny Depp: Sein Bruder rechnet mit Hollywood ab
Harry Potter "Bestseller des Jahrzehnts"

Harry Potter "Bestseller des Jahrzehnts"

Hamburg - Zauberlehrling Harry Potter darf sich mit einem weiteren Superlativ schmücken - er ist der “Bestseller des Jahrzehnts“.
Harry Potter "Bestseller des Jahrzehnts"
Mehr Freude im Leben

Mehr Freude im Leben

Bremen - Von Johannes Bruggaier. Ich hatte mir ein Institut anders vorgestellt. Akademischer. Stille Räume mit Büchern, Schreibtischen und ganz vielen Gedanken in der Luft. Stattdessen fliegt mir ein Stoffball ins Gesicht.
Mehr Freude im Leben
Ulla Unseld-Berkéwicz: Suhrkamp Verlag bald in Berlin

Ulla Unseld-Berkéwicz: Suhrkamp Verlag bald in Berlin

Berlin - Die Verlage haben hart zu kämpfen. Suhrkamp-Chefin Ulla Unseld-Berkéwicz erhofft sich wichtige Impulse von dem Umzug in die Landeshauptstadt.
Ulla Unseld-Berkéwicz: Suhrkamp Verlag bald in Berlin
Goethe- und Schiller-Archiv erwirbt Liszt-Briefe

Goethe- und Schiller-Archiv erwirbt Liszt-Briefe

Weimar - Briefe aus dem Umfeld von Franz Liszt wurden jetzt vom Goethe- und Schiller Archiv erworben. Der Komponist zeigte sich recht fleißig in seiner Korrespondenz.
Goethe- und Schiller-Archiv erwirbt Liszt-Briefe
Nofretete: Antikenchef Dr. Zahi Hawass gibt keine Ruhe

Nofretete: Antikenchef Dr. Zahi Hawass gibt keine Ruhe

Berlin/Kairo - Die ägyptische Königin Nofretete: Zu Lebzeiten war ihre Person sehr umstritten. Jetzt streiten die Verantwortlichen der Museen um ihre Büste. Die Ägypter wollen sie zurück.  
Nofretete: Antikenchef Dr. Zahi Hawass gibt keine Ruhe
Herta Müller ist ganz entspannt

Herta Müller ist ganz entspannt

Berlin - Die deutsche Schriftstellerin Herta Müller hat in diesem Jahr einen der begehrtesten Preise erhalten, den Nobelpreis für Literatur.
Herta Müller ist ganz entspannt
Wie man große Schandtaten schönredet

Wie man große Schandtaten schönredet

Von Johannes BruggaierSYKE (Eig. Ber.) · Rhetorische Belesenheit schützt nicht vor sprachlichem Schwulst. „Gerade Rhetoriker“, behauptet Wilfried Stroh, seien vom Virus der „wahrhaft papierenen Gespreiztheit“ befallen.
Wie man große Schandtaten schönredet
Gilt der Hund mehr als der Mensch?

Gilt der Hund mehr als der Mensch?

Von Johannes BruggaierSYKE (Eig. Ber.) · Das Leben, sagt Abraham a Sancta Clara, trage seinen Namen nicht umsonst.
Gilt der Hund mehr als der Mensch?
„Der Hirsch kommt gleich“

„Der Hirsch kommt gleich“

Von Lorena PabelickBREMEN (Eig. Ber.) · Ohne den Grund dafür zu kennen, haben wir Homo Sapiens einen Drall nach links. Beim Betreten des Supermarktes etwa, so haben Marktforscher herausgefunden, gehen wir stets sofort in genannte Richtung.
„Der Hirsch kommt gleich“
Büste der Nofretete bleibt in Berlin

Büste der Nofretete bleibt in Berlin

Berlin - Der Streit geht in die zweite Runde: Auch als Leihgabe wird die Büste der Nofretete nicht nach Kairo kommen. Dr. Zahi Hawass will beweisen, dass die Büste sich unrechtmäßig in deutscher Hand befindet.
Büste der Nofretete bleibt in Berlin
Almaz Böhm: "Oma stellt die Weichen!" 

Almaz Böhm: "Oma stellt die Weichen!" 

Hamburg - Almaz Böhm, Ehefrau von Schauspieler Karl Heinz Böhm erzählt in einem Interview über die Arbeit als Leiterin bei "Menschen für Menschen". Die Organisation ist auf Spendengelder angewiesen.
Almaz Böhm: "Oma stellt die Weichen!" 
Haindling: "Mir ist Bayern groß genug"

Haindling: "Mir ist Bayern groß genug"

München - Er ist der Mann, der bayerische Musiktradition und Weltmusik perfekt zu einem einzigartigen Klang verbindet: Hans-Jürgen Buchner – besser bekannt als Kopf der Gruppe Haindling.
Haindling: "Mir ist Bayern groß genug"
Ägypten fordert die Büste der Nofretete zurück

Ägypten fordert die Büste der Nofretete zurück

Kairo/Berlin - Der Streit um die berühmte Büste der ägyptischen Königin Nofretete brandet erneut auf. Die Ägypter möchten das Kunstwerk lieber in Kairo sehen, als im Museum in Berlin.
Ägypten fordert die Büste der Nofretete zurück
Gemäßigte Ausraster

Gemäßigte Ausraster

Von Jörg WoratHANNOVER (Eig. Ber.) · Das CD-Jahr 2009: Wo lagen die Perlen vergraben? Ein hemmungslos subjektiver Rückblick offenbart Schätze, die mancher verpasst haben könnte. Macht nichts: Die Platten sind schließlich auch im neuen Jahr noch erhältlich.
Gemäßigte Ausraster
Künstlerin Parastou Forouhar darf Iran verlassen

Künstlerin Parastou Forouhar darf Iran verlassen

Hamburg - Über Wochen wurde die Künstlerin Parastou Forouhar im Iran festgehalten. Seit 1988 reist sie regelmäßig in das Land um ihrer Eltern zu gedenken.
Künstlerin Parastou Forouhar darf Iran verlassen
Mitsingen in der Scheune

Mitsingen in der Scheune

Von Ute Schalz-LaurenzeSTUHR/BREMEN (Eig. Ber.) · Morgen führt der Allegro Chor der KGS Stuhr-Brinkum unter der Leitung von Karin Gastell die Kantaten I bis III des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach in der stimmungsvoll beleuchteten Gutsscheune Varrel auf.
Mitsingen in der Scheune

Eine Insel strahlender Gesundheit

Von Ute Schalz-LaurenzeBREMEN (Eig. Ber.) · Sicher hat der eine oder andere Hörer mal gedacht, nun reicht es auch mit dem Beethoven bei Paavo Järvi und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen.
Eine Insel strahlender Gesundheit
Ein Pionier für die Moderne

Ein Pionier für die Moderne

Bremen - Von Rainer StammAm 19. November erinnerten wir an den Krefelder Museumsdirektor Paul Wember, der in den fünfziger und sechziger Jahren mit sicherem Instinkt Werke von Yves Klein, Piero Manzoni und Lucio Fontana für die Krefelder Kunstmuseen erwarb, die heute zu den Preziosen der Ausstellung ‚Farbwelten‘ in der Bremer Böttcherstraße zählen; sein mutiger Einsatz für die Moderne steht in der Tradition Friedrich Denekens, der in den ersten Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts gegen die Widerstände seiner Zeitgenossen Werke von Rodin und Monet gekauft hat.
Ein Pionier für die Moderne
Täuschung und Turbulenz – Ein Haydn Spektakel

Täuschung und Turbulenz – Ein Haydn Spektakel

Von Ute Schalz-LaurenzeOLDENBURG (Eig. Ber.) · Der wohlhabende Herr Bohnsack ist von seinen Töchtern und Schwiegersöhnen betrogen worden.
Täuschung und Turbulenz – Ein Haydn Spektakel
Massenhafter Stumpfsinn

Massenhafter Stumpfsinn

Von Johannes BruggaierHANNOVER (Eig. Ber.) · Die Hälfte des Abends ist vorbei, da findet der Schwachsinn seinen Höhepunkt. Lokaljournalist Billing (Özgür Karadeniz) und sein Kollege Hovstad (Daniel Nerlich) haben gerade von Nebelschwaden umhüllt im gleißenden Scheinwerferlicht Madonnas Hit „Frozen“ angestimmt, da springt Bürgermeister Peter Stockmann (Rainer Frank) mit Mikrofon bewaffnet auf die Bühne: „Let me entertain you!“
Massenhafter Stumpfsinn
Herta Müller animiert zu neuer Lust am Lesen

Herta Müller animiert zu neuer Lust am Lesen

Frankfurt/Main - Wie ein Silberstreif am Horizont wirkt die Nobelpreisträgerin Herta Müller für den gebeutelten Buchmarkt. Ihre Lesungen faszinieren die Menschen und locken sie in die Bücherläden.
Herta Müller animiert zu neuer Lust am Lesen
Letzte Sätze aus der Todeszelle

Letzte Sätze aus der Todeszelle

Von Rainer BeßlingBREMEN (Eig. Ber.) · Auf der Leinwand fliegen hektisch ruckelnde, schwarze Quadrate vorbei. Der Filmstreifen fährt installativ in großem Bogen durch einen musealen Super-8-Projektor. Nach der ersten Runde erschließt sich der Rhythmus der Bilder. Zwischen dunklen Formen treten weiße Flächen auf. Schwarze Löcher wechseln mit Fehlstellen ab: an und aus, da sein und verschwinden.
Letzte Sätze aus der Todeszelle

Eine „musikalische Beichte der Seele“

Von Ute Schalz-LaurenzeBREMEN (Eig. Ber.) · Die israelische Klarinettistin Sharon Kam (geboren 1971) wirkt noch immer wie eine 20jährige, so ursprünglich und frisch packt sie ihre Klarinette an, so spontan wirkend lässt sie die Themen aus ihrem Instrument heraussprudeln, so lebhaft kommuniziert sie mit dem Orchester.
Eine „musikalische Beichte der Seele“
Genscher ist Schäuble und reißt Witze

Genscher ist Schäuble und reißt Witze

Von Johannes BruggaierBREMEN (Eig. Ber.) · Kennen Sie schon den? Kommt der Kunde zum Trabi-Verkäufer, sagt: „Hallo, ich will einen Trabi bestellen. Wann kann ich mit der Lieferung rechnen?“ Sagt der Verkäufer: „In sieben Jahren.“ Erwidert der Kunde: „Wann denn genau in sieben Jahren?“ Sagt der Verkäufer: „Na, so im Oktober.“ Worauf der Kunde: „An welchem Oktober?“ – „Sie wollen es aber genau wissen“, sagt der Verkäufer: „am 7. Oktober.“ – „Wann denn genau am 7. Oktober?“ – „Also hören Sie mal, eine Uhrzeit kann ich Ihnen jetzt auch nicht sagen!“ Erklärt der Kunde: „Es ist nur so: Vormittags kommen bereits die Handwerker!“
Genscher ist Schäuble und reißt Witze
Wagner-Fans haben Zusatzchance auf Tickets

Wagner-Fans haben Zusatzchance auf Tickets

Bayreuth - Diesmal können Gewerkschaftsmitglieder, die bei den Bayreuther Festspielen leer ausgingen ein Ticket erhalten, allerdings müssen sie den vollen Preis zahlen.
Wagner-Fans haben Zusatzchance auf Tickets
AC/DC: Vier Konzerte in Deutschland

AC/DC: Vier Konzerte in Deutschland

Hamburg - Die Rockgruppe AC/DC kommt im nächsten Jahr erneut live nach Deutschland. Die australische Band spielt vier Konzerte im Mai und im Juni.
AC/DC: Vier Konzerte in Deutschland
Berliner Philharmoniker: Absage an Baden-Baden

Berliner Philharmoniker: Absage an Baden-Baden

Berlin - Die Berliner Philharmoniker erteilen Baden-Baden eine Absage. Eliette von Karajan zeigte sich erleichtert, dass eine Lösung für die Osterfestspiele gefunden wurde.
Berliner Philharmoniker: Absage an Baden-Baden
„Alles habe ich in Bremen gelernt“

„Alles habe ich in Bremen gelernt“

Von Ute Schalz-LaurenzeBREMEN (Eig. Ber.) · Über „ätherisch flutende pianissimi“ verfüge die katalanische Sängerin Montserrat Caballé, urteilte einst der Jürgen Kesting.
„Alles habe ich in Bremen gelernt“
Was nicht mehr zu ändern ist

Was nicht mehr zu ändern ist

Bremen - Von Ute Schalz-Laurenze(Eig. Ber.) · Nach der Uraufführung der „Fledermaus“ von Johann Strauß gab es nicht nur begeisterte Lob über die Musik, sondern auch Bemerkungen über das „traurige Libretto“ und der berühmte Eduard Hanslick schieb sogar: „Ein unlösbares Rätsel bleibt es, dass man für solche Worte Musik haben kann, dass nicht der Tongedanke, welcher im Kopf des Komponisten entsteht, lieber in nichts verhallt, ehe er derlei Plattitüden sich anschmiegt“.
Was nicht mehr zu ändern ist
Puppenspiel mit der Geschichte

Puppenspiel mit der Geschichte

Von Jörg WoratHANNOVER (dpa) · Ein Stück, in dem Franco und Freud, Gandhi und Goebbels, Lenin und Lennon auftreten – und auch tatsächlich so aussehen, wie man das kennt? Mit Puppen ist dies möglich. Mehrere Dutzend davon bevölkerten die Cumberlandsche Bühne, den neuen Spielort des hannoverschen Staatsschauspiels, bei der Premiere von „Helden des 20. Jahrhunderts“. Es wurde ein sehr seltsamer Abend.
Puppenspiel mit der Geschichte
Unter kaiserlicher Beobachtung

Unter kaiserlicher Beobachtung

Von Wilfried DürkoopBIELEFELD (Eig. Ber.) · War der Impressionismus nicht ein französisches Phänomen, das von der Ile de France ausstrahlte und diese der Welt als irdische Paradies einprägte? Eine Ausstellung mit gut 180 Bildern von 35 Künstlern in der Kunsthalle Bielefeld zeigt, dass der deutsche Impressionismus in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eine eigenständige Variante des französischen Vorbilds war, allerdings weniger radikal in der Farbgebung und Formauflösung, eher schwerblütig und realistisch.
Unter kaiserlicher Beobachtung
„Kunst erobert Grenzen“: Suleiman präsentiert CD

„Kunst erobert Grenzen“: Suleiman präsentiert CD

Von Johannes BruggaierBREMEN (Eig. Ber.) · Im Sommer hatten die Umstände der Planung noch für Irritationen gesorgt (wir berichteten), jetzt nimmt „Kunst erobert Grenzen“ Formen an. Auf einer Pressekonferenz informierten gestern Initiator Alexander Suleiman und die Bremer Kulturbehörde über den Fortgang ihres Benefiz-Projekts, dessen Organisation nun transparent verlaufen soll.
„Kunst erobert Grenzen“: Suleiman präsentiert CD
Herta Müller nimmt Literaturnobelpreis entgegen

Herta Müller nimmt Literaturnobelpreis entgegen

Stockholm - Zehn Jahre nach Günter Grass hat die aus Rumänien stammende deutsche Schriftstellerin Herta Müller am Donnerstag in Stockholm den Literaturnobelpreis entgegengenommen.
Herta Müller nimmt Literaturnobelpreis entgegen
Abgründige Erdverbundenheit

Abgründige Erdverbundenheit

Von Rainer BeßlingSTUHR (Eig. Ber.) · Urgemütlich geht‘s zu in dieser Kneipe. Männer mit Bärten und Hüten heben die Gläser. Frauen in zünftigen Kleidern lassen die Stimmung steigen. Countrymusik gibt den passenden Soundtrack zum bierseligen Plauderton und hochprozentigen Philosophieren.
Abgründige Erdverbundenheit
Van Dyck-Kunstwerk für 9,2 Millionen Euro versteigert

Van Dyck-Kunstwerk für 9,2 Millionen Euro versteigert

London - Für ein Kunstwerk des flämischen Malers Anthonis van Dyck ist am Mittwochabend in London ein Rekordpreis aufgestellt worden.
Van Dyck-Kunstwerk für 9,2 Millionen Euro versteigert
Leipziger Buchmesse richtet Musikbereich ein

Leipziger Buchmesse richtet Musikbereich ein

Leipzig - Auf der kommenden Leipziger Buchmesse soll ein eigener Ausstellungsbereich zum Thema Musik eingerichtet werden.
Leipziger Buchmesse richtet Musikbereich ein
Nikolaus Brender ist "Journalist des Jahres"

Nikolaus Brender ist "Journalist des Jahres"

Hamburg - ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender ist der “Journalist des Jahres 2009“. Eine 60-köpfige Jury der Fachzeitschrift “medium magazin“ wählte den 60-Jährigen mit großer Mehrheit.
Nikolaus Brender ist "Journalist des Jahres"
Ganz nah dran und doch ziemlich fremd

Ganz nah dran und doch ziemlich fremd

Von Jörg WoratHANNOVER (Eig. Ber.) · „Das Fest“ steht auf dem Programm. Wer das Stück von Thomas Vinterberg und Mogens Rukov oder den gleichnamigen Film kennt, weiß, dass es hier keinesfalls fröhlich zugeht.
Ganz nah dran und doch ziemlich fremd
Schönheit in die Wirklichkeit tragen

Schönheit in die Wirklichkeit tragen

Von Wilfried DürkoopFRANKFURT/M. (Eig. Ber.) · Sandro Botticelli (1445 – 1510) war zu seinen Lebzeiten hoch geschätzt und wurde besonders von den Medici, der Florentiner Bankiers- und Kaufmannsfamilie, gefördert.
Schönheit in die Wirklichkeit tragen