„Orchester in der Kehle“: Jazz-Star Al Jarreau gestorben

Los Angeles

„Orchester in der Kehle“: Jazz-Star Al Jarreau gestorben

Los Angeles - Al Jarreau war als Stimmwunder bekannt und seit seinem Durchbruch in Hamburg vor rund 40 Jahren auf Bühnen in aller Welt zu Hause. Der …
„Orchester in der Kehle“: Jazz-Star Al Jarreau gestorben
Der Albtraum schlechter Matheschüler

Die Städtische Galerie zeigt ab morgen Beiträge zum 40. Bremer Förderpreis für Bildende Kunst

Der Albtraum schlechter Matheschüler
Der Albtraum schlechter Matheschüler
Erschreckend stumpf

Roger Willemsens Vermächtnis

Erschreckend stumpf
Erschreckend stumpf
Wimmelbild mit Latrine

In „Bang Bang“ singt, tanzt und kalauert sich das Bremer Schauspiel-Ensemble durch den Abend

Wimmelbild mit Latrine
Wimmelbild mit Latrine
Das bisschen Menschenwürde

Raus aus dem Gerichtssaal: „Terror“ am Stadttheater Bremerhaven

Das bisschen Menschenwürde
Das bisschen Menschenwürde

Einsam hinter der Scheibengardine

Oldenburg - Von Corinna Laubach. Herr Meier ist eigentlich ein gutmütiger Mensch. Ordentlich, belesen, Portweintrinker. …
Einsam hinter der Scheibengardine

Auf Paulas Spuren

Bremen - Von Rolf Stein. Fotografie gehört nicht unbedingt zu den Dingen, die man im Paula-Modersohn-Becker Museum …
Auf Paulas Spuren

Wer hilft beim Selbstmord?

Hannover - Von Ute Schalz-Laurenze. Die Grundproblematik in Richard Wagners 1841 entstandener und 1843 uraufgeführter Oper, mit der der Komponist den …
Wer hilft beim Selbstmord?

Eine echte Hausnummer

Exakt ein Jahr ist es her, da öffnete die ARWA-Niederlassung in Rotenburg an der Soltauer Straße 25 ihre Türen, um Arbeitssuchenden, die zurück in …
Eine echte Hausnummer

Für ein paar Dollar weniger

Bremen - Von Rolf Stein. „Bang Bang“ feiert heute Abend im Theater am Goetheplatz Premiere, eine „Dreidollaroper“ mit Musik aus den Filmen von Quentin Tarantino. Wie viel „Pulp Fiction“ im Abend …
Für ein paar Dollar weniger
Bleib auf deinem Brett!
Bremen - Von Mareike Bannasch. Woran scheitern Beziehungen? Was bringt die Balance zwischen zwei Menschen in gefährliche Schräglagen? Und warum reicht manchmal schon ein kleiner Moment aus, um …
Bleib auf deinem Brett!

Kultur: weitere Nachrichten

Noch so ein Loop

Bremen - Von Rolf Stein. Es ist immer dasselbe: Hoffmann verliebt sich, aber dann kommt ein anderer und schnappt ihm das Objekt der Begierde vor der Nase weg. Aber natürlich ist es nie ganz …
Noch so ein Loop

Gospel-Legende Aretha Franklin nimmt letztes Album auf

Detroit - „Das wird mein letztes Jahr“: Gospel-Legende Aretha Franklin hat ihr letztes Album angekündigt.
Gospel-Legende Aretha Franklin nimmt letztes Album auf

Rühren mit Schmerzen

Hannover - Von Jörg Worat. „Die Handwerksform Hannover“ – da sind doch wohl mehrere Fehler im Spiel? Der Artikel ist falsch gesetzt, und es fehlt ein „u“? Keineswegs.
Rühren mit Schmerzen

Ungereiste Reisen

Bremen - Von Radek Krolczyk. Biografische Fiktionalität oder fiktionale Biografien – das sind künstlerische Strategien, die Marikke Heinz-Hoek in ihren Fotografien und Künstlerbüchern …
Ungereiste Reisen

Banden bildet

Oldenburg - Von Rolf Stein. Alles fließt, das wusste man schon im alten Griechenland – und die Welt verändert sich dabei nicht immer nur zum Guten. Dass sich die Künste, wollen sie …
Banden bildet

Schluss mit lustig

Hannover - Von Jörg Worat. Der Psychologie-Dozent ist schlecht drauf. Die Anzahl „älterer Gasthörer“ missfällt ihm, und überhaupt scheint er nicht die geringste Lust zu haben, über …
Schluss mit lustig

„Biedermann und die Brandstifter“: Wahrheit ist die beste Tarnung

Bremerhaven - Von Rolf Stein. Mittlerweile gibt es sogar eine Kurzfassung mit Playmobil-Figuren: Max Frischs Drama „Biedermann und die Brandstifter“, 1958 uraufgeführt, ist geradezu …
„Biedermann und die Brandstifter“: Wahrheit ist die beste Tarnung

„Vom Wesen des Eigentumes“

Oldenburg - Von Ute Schalz-Laurenze. Ein gut platziertes „Bravo“ ging dem Beifallssturm nach der Aufführung von Richard Wagners „ Rheingold“ am Oldenburgischen Staatstheater am Samstag …
„Vom Wesen des Eigentumes“

Nutzloses Wissen

Bremerhaven - Von Radek Krolczyk. Bereits der Name des Künstlers ist ein literarisches Spiel, eine Art Kurzgedicht: Tomas Schmit. Gerade so stark verändert, dass man ihn noch erkennt. Um …
Nutzloses Wissen

Ihre aktuelle Lokalzeitung

Zum E-Paper

Verkehr

  • B217
  • B214
  • A29
  • A31
Mehr Meldungen

Syke - 20.02.17

  • Montag
    20.02.17
    bedeckt, Regen
    75%
Zum Wetter

EC-Karte gestohlen und Geld abgehoben

EC-Karte gestohlen und Geld abgehoben

Maybebop begeistert in Diepholz

Maybebop begeistert in Diepholz

Entspannende Ruhe am Dümmer See

Entspannende Ruhe am Dümmer See

Polizei zeigt bei Karneval mehr Präsenz und baut Videoüberwachung aus

Polizei zeigt bei Karneval mehr Präsenz und baut Videoüberwachung aus

Werder & Sport

Härthe macht den Unterschied

Härthe macht den Unterschied

Michele Dahlendorf führt Primus Intschede zum 29:21-Erfolg

Michele Dahlendorf führt Primus Intschede zum 29:21-Erfolg

Fußball-Fans zum Tode verurteilt

Fußball-Fans zum Tode verurteilt

BVB auf Rekordkurs: Umsatz und Gewinn klar gesteigert

BVB auf Rekordkurs: Umsatz und Gewinn klar gesteigert

Heaven Shall Burn soll auf dem Reload heftig zünden

Heaven Shall Burn soll auf dem Reload heftig zünden

Hurricane: Clueso und Wolfmother sind dabei 

Hurricane: Clueso und Wolfmother sind dabei 

Magic House: Mit dem Fahrstuhl ins Gruselvergnügen

Magic House: Mit dem Fahrstuhl ins Gruselvergnügen

Wie Berufstätige konstruktiv mit Stress umgehen

Wie Berufstätige konstruktiv mit Stress umgehen

Kommt jetzt eine virtuelle Schlagloch-Karte?

Kommt jetzt eine virtuelle Schlagloch-Karte?

Neue 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnung mit Weserblick

Neue 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnung mit Weserblick

Reise-Horoskop: Zwillinge nach Ischgl, Löwen nach St. Moritz

Reise-Horoskop: Zwillinge nach Ischgl, Löwen nach St. Moritz