Disney-Zeichentrick: „Küss den Frosch“

1 von 14
Mitten im „Bayou“, den Sümpfen von New Orleans geht es recht lustig zu.
2 von 14
New Orleans - das ist Jazz, das ist pure Lebenslust. Prinz Naveen ist schwer beeindruckt.
3 von 14
Ray ist ein schwer verliebtes Glühwürmchen. Sein Herz gehört „Evangeline“ einem leuchtenden Stern am Himmel.
4 von 14
Dr. Facilier hat dunkle Pläne mit Prinz Naveen.
5 von 14
„Frosch“ muss lernen mit der Zunge umzugehen.
6 von 14
Mama Odie, eine „weiße Voodohexe“: Sie ist das Pendant zu dem bösen Dr. Facilier
7 von 14
Soll ich oder nicht?! Tiana kostet es viel Überwindung Naveen zu küssen.
8 von 14
In den Sümpfen von New Orleans wird es romantisch.

München - Pünktlich zu Weihnachten kommt ein neuer Disneyfilm ins Kino. Nach altem Muster wird die Geschichte des „Froschkönigs“ erzählt. Allerdings spielt diese Geschichte in New Orleans...

Das könnte Sie auch interessieren

Remmidemmi in der Verdener Stadthalle

So richtig Remmidemmi herrschte am Sonnabend in der Verdener Stadthalle, wo die 90er Party über die Bühne ging. Die Agentur k-Roof aus Achim hatte …
Remmidemmi in der Verdener Stadthalle

Infinity-Revival-Party in Bassum

Infinity-Revival-Party in Bassum

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

Handwerkertage und Frühlingsfest in Scheeßel

Mehrere tausend Besucher waren am Sonntag in Scheeßel unterwegs, um neben den Handwerkertagen und dem verkaufsoffenen Sonntag auch das Frühlingsfest …
Handwerkertage und Frühlingsfest in Scheeßel