„Reload“-Festival: Für die Camper gibt es schon am Donnerstag mächtig auf die Ohren

Zeltaufbau mit Bandbegleitung

„Mosh‘n‘Roll“ – so bezeichnen „The Bulletmonks“ selbst ihren Stil.

Sulingen - Eine Fülle von Bands , darunter Hochkaräter wie die „Guano Apes“, bringen beim „Reload“-Festival in Sulingen von Freitag bis Sonntag, 15. bis 17. Juni, das Gelände auf „Mühlenkamps Feld“ zum Beben – doch laut Timetable auf „reload-festival.de“ wird bereits am Donnerstag, 14.

Juli, kräftig gerockt. „Das ist neu“, bestätigt Andre Jürgens vom Organisationsteam. „Viele Festivals nutzen ja inzwischen den Donnerstag mit, weil dann bereits viele Camper anreisen – mit ‚Feierpotential‘, ihnen möchten wir etwas bieten.“ Praktisch ein Bonus für Inhaber von Drei-Tages-Tickets.

„Wirtz“ – Daniel Wirtz und Band – treten am 14. Juni auf.

Und der hat es in sich, mit dabei ist am Donnerstag „Wirtz“: „ ‚Wirtz‘ gilt inzwischen bei vielen als der Prototyp des Künstlers, der sich auch jenseits der ausgelatschten Pfade maroder Musikindustrie Gehör zu verschaffen weiß. Denn heute schafft es Daniel Wirtz mühelos und ohne mediale Selbstinszenierung die großen deutschen Clubs bis zum letzten Platz zu füllen“, heißt es in der Bandbeschreibung, „mit bemerkenswerter Stimme und Sprachwucht, ‚grungigen‘ Gitarren, Licks, die aufrütteln und Drums, die den ganzen Zorn und die Energie der Geschichten ausspucken, die der Wahl-Frankfurter erzählt.“

Beim Auftritt von „The Bulletmonks“ werde „doomiges Wüstenflair mit knallhartem Rock und Metaleinflüssen zu einer nicht zu bremsenden Rock’n’Roll-Walze vereint“, charakterisiert die Festival-Homepage die Band, die ihren Stil selbst „Mosh’n’Roll“ nennt.

Ganz frisch ins Line-Up des Donnerstags geschafft haben es „The Treatment“: „Ihr Sound erinnert an den Hardrock der 80er und 90er Jahre“, sagt Andre Jürgens. „sie sind schon relativ bekannt, spielen als Vorgruppe von ‚Steel Panther‘.“

Und dann spielen am Donnerstag zwei Bands, die selbst die Festival-Organisatoren noch nicht kennen: Die Gewinner und die Zweitplatzierten des „FM6 Chesterfield Award“ kommen nach Sulingen – das Finale dieses Band-Contests von einem der Hauptsponsoren steht noch aus.

Tages- und Drei-Tages-Tickets für das „Reload“-Festival sind in allen Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung erhältlich. · ab

Das könnte Sie auch interessieren

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr

Mühlentag an der Stührmühle

Mühlentag an der Stührmühle

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Mühlenfest in Eystrup

Mühlenfest in Eystrup

Meistgelesene Artikel

Mehr Luxus für Hurricane-Besucher - der Geländeplan ist raus

Mehr Luxus für Hurricane-Besucher - der Geländeplan ist raus

Dein Selfie vom #gildefest auf der Social Wall

Dein Selfie vom #gildefest auf der Social Wall

Kommentare