Vier Millionen Besucher

+
Abends gab es stundenweise kein Durchkommen mehr

Bremen - (gn) · Gestern Abend hieß es Abschied nehmen vom zweiwöchigen bunten Treiben auf der Bürgerweide. Mit der traditionellen Beerdigung endete der Freimarkt am Sonntag. Die Bilanz der Schausteller? Susi Keuneke und Rudi Robrahn sind insgesamt zufrieden.

Virtueller Fahrspaß: Alle Helmkamera-Videos von den Fahrgeschäften finden Sie hier!

Die Besucherzahl sei mit vier Millionen in etwa stabil geblieben. Der Umsatz sei ganz leicht zurückgegangen. Der Renner war offenbar die erste Freimarktswoche, denn übereinstimmmend sagten beide Schaustellersprecher: „Die erste Woche war sehr gut.“ Der Nieselregen habe in der zweiten Woche wohl den einen oder anderen tagsüber vom Besuch abgehalten, und auch das Ferienende habe sich beim Besuch am Nachmittag bemerkbar gemacht. Die Abende seien gut gelaufen, die Wochenenden kämen immer besser an. In der Tat, freitags und sonnabends gab es stundenweise kein Durchkommen mehr.

Freimarkt 2010 - die besten Bilder

Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung
Zwei Wochen lang herrschte auf der Bürgerweide in Bremen Ausnahmezustand. Bremens fünfte Jahreszeit zog auch dieses Jahr wieder vier Millionen Besucher an, die vom 15.09 bis zum 31.09 ausgiebig feierten. Die besten Fotos vom Bremer Freimarkt! © Mediengruppe Kreiszeitung

975. Freimarkt in Bremen

Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Harald Hinze
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kristina Gottschlich
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kristina Gottschlich
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kristina Gottschlich
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kristina Gottschlich
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kristina Gottschlich
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kristina Gottschlich
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kristina Gottschlich
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kristina Gottschlich
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kristina Gottschlich
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kristina Gottschlich
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kristina Gottschlich
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kristina Gottschlich
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kristina Gottschlich
Der Freimarkt feiert in diesem Jahr sein 975. Jubiläum. Bis zum 31. Oktober locken 33 Fahrgeschäfte und viele Leckereien die Besucher auf die Bürgerweide und in die Innenstadt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Kristina Gottschlich

Halligalli Weekend Party in der Halle 7

Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer
Zum Auftakt des Freimarktes bot die Halle 7 mit der Halligalli Weekend Party an zwei Tagen ein volles Feier-Programm. Gleich drei Bands sorgten am Freitag und Sonnabend dafür, dass die Besucher nach Rocket, Olympia-Looping und Breakdancer in Schwung bleiben. Hier die Bilder vom Samstag. © Party-Bouncer

Die ersten Bilder vom Freimarktumzug

Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht. © dpa
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht. © dpa
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht. © dpa
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht. © dpa
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht. © dpa
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht. © dpa
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht. © dpa
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht. © dpa
Rund 200 000 Zuschauer verfolgten am Samstag den Bremer Freimarktumzug. Um die zu begeistern, verteilten die Karnevalisten alles Mögliche: Neben den klassischen Bonbonregen wurden auch Brötchen, Bananen und Bismarckhering unters Volk gebracht. © dpa

Nach dem Freimarkt ist vor dem Freimarkt: Bremens fünfte Jahreszeit findet 2011 vom 14. bis 30. Oktober statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Bilder vom Moorbrand in Meppen

Bilder vom Moorbrand in Meppen

Diese Lost Places in Deutschland sind ein Spektakel - und verboten

Diese Lost Places in Deutschland sind ein Spektakel - und verboten

Enttäuschung bei Schalke nach 1:1 gegen Porto

Enttäuschung bei Schalke nach 1:1 gegen Porto

Süd- und Nordkorea setzen Gipfeltreffen fort

Süd- und Nordkorea setzen Gipfeltreffen fort

Kommentare