Verkehrskontrollen: Drogen und Medikamente

Landkreis Rotenburg. Die Polizei im Landkreis kontrolliert derzeit natürlich nicht nur die Anreisenden zum Hurricane-Festival. Im Bereich Visselhövede stoppten die Beamten am Donnerstagabend um 19.30 Uhr auf der Rotenburger Straße einen 20-jährigen Autofahrer, der unter Medikamenteneinfluss stand.

Die Beamten stellten deutliche Ausfallerscheinungen, wie Geschwindigkeitswechsel und Schlangenlinien, fest, und leiteten ein Strafverfahren ein.

In Westertimke stoppten Beamte am Donnerstag um 14 Uhr auf der Straße Zum Deegmoor einen 25-jährigen Motorradfahrer mit einer 1000er Suzuki, die nicht zugelassen, versichert und versteuert war. Einen Helm trug der Fahrer auch nicht. Es folgte eine Strafanzeige. In Bremervörde fuhr um 12.35 Uhr auf der Bahnhofstraße ein 28-jähriger Seat-Fahrer aus Süddeutschland in eine Polizeikontrolle. Ein freiwillig durchgeführter Drogentest ergab eine Drogenbeeinflussung durch Cannabis und Kokain. Der Autofahrer musste sich einer Blutprobe unterziehen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Kommentare