Fotoaktion in der Haifischbar

Voten und gewinnen

+

Nach einem erfolgreichen und unterhaltsamen Wochenende mit tollem Programm ist das 8. Sommerfestival nun zu Ende gegangen. Auf kreiszeitung.de lassen wir das komplette Wochenende noch einmal revue passieren. Unter anderem mit unserer Fotoaktion in der beliebten Haifischbar.

Wie kann ich gewinnen?

Klick dich durch die Bilder und wähle bis zum 11. September dein Lieblingsbild. Bei Klick auf den Button unter dem Bild öffent sich ein Formularfeld. Füll dieses Formular aus, sende es an uns und mit etwas Glück bist du der/die Gewinner/in unseres Gewinnspiels. Natürlich darf jeder Teilnehmer nur einmal und auch nur für ein Foto voten. Du solltest dir vorher genau überlegen welches Foto dir am besten gefällt. Aus allen die für das Siegerfoto gestimmt haben, losen wir einen Gewinner aus.

Was kann ich gewinnen?

Der oder die Glückliche erhält einen Ticketgutschein im Wert von 100 Euro, einzulösen in allen Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung. Informationen über das Ticketangebot bekommst du hier.

Die Models, welche auf den 3 meistgeklickten Bildern zu sehen sind, können sich über folgende Gewinne freuen: 
1. Preis: Reise für 2 Personen – 3 Tage Juist im 4-Sterne-Hotel „Atlantic“
2. Preis: IKEA Gutschein im Wert von 500 Euro 
3. Preis: Gutschein für einen Kochabend beim "Mangia a Casa" in Weyhe für 2 Personen

Die Teams vom Sommerfestival und kreiszeitung.de wünschen viel Spaß und Erfolg beim Sichten des Bildmaterials und Voten.

Teilnahmebedingungen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Meistgelesene Artikel

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Kommentare