Neues Datum für Reload-Reportage

+
Der Sendetermin der NDR-Reportage zum Reload-Festival verschiebt sich. 

Sulingen - Der Sendetermin der NDR-Reportage zum Reload-Festival verschiebt sich. Wie der NDR mitteilt, werden die Aufnahmen nun in der Nacht von Freitag, 9. August, auf Samstag, 10. August, um 0.40 Uhr gezeigt. 

Während der Veranstaltung in Sulingen vom 4. bis 7. Juli hatte der Norddeutsche Rundfunk am Samstag und Sonntag einen Livestream angeboten. Doch auch ein Fernsehteam war mit vor Ort und zeichnete unter anderem Interviews mit Sick of it all, Airbourne oder den Donots auf. Eine Stunde dreht es sich um die Einheimischen, die Veranstalter, das Publikum und die Bands. Das Highlight in der Geschichte der Stadt Sulingen. Die Redakteure Harald Woynar und Jens Brombach leiteten die Aufnahmen. Ursprünglich war der 2. August für die Ausstrahlung geplant. Nun verschiebt sich das Datum. Bei beiden Daten war und ist es jedoch ein zeitlich später Sendetermin. 

Alle Infos des NDR zum Reload-Festivals gibt es hier

Zum Reload-Festival kamen 7500 Personen, um sich mehr als 40 Bands anzuschauen. Insgesamt verlief das Festival sehr ruhig - Rettungsdienst, Veranstalter und Security waren zufrieden. Eine Neuauflage für 2014 steht bereits fest. Nur der Standort ist weiterhin offen. 

Fotos vom Sonntag

Reload-Festival am Sonntag: Papa Roach, Donots, Caliban und Besucher

Reload-Festival in Sulingen - Samstag und Sonntag

Das könnte Sie auch interessieren

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Meistgelesene Artikel

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Kommentare