Fünf Bands im Jugendzentrum „JoZZ“

Reload-Nachwuchs: Wer rockt die große Bühne?

Socks Of The Day Before

Sulingen - Wer rockt die große Bühne? Fünf Bands treten am kommenden Sonnabend, 29. April, im Sulinger Jugendzentrum „JoZZ“ zum musikalischen Wettstreit um einen Platz im Programm des diesjährigen Reload Festivals im Mittelzentrum an: „Fans harter Gitarrenriffs kommen dabei voll auf ihre Kosten“, versprechen die „Reload“-Macher in einer Pressemitteilung. „Zusätzlich zu den Kandidaten wird als Special Guest der junge Hannoveraner Singer-Songwriter Jeremias auftreten.“

Ganze 141 Bands seien dem Aufruf gefolgt und hätten sich für den diesjährigen Nachwuchscontest des Reload Festivals beworben. „Danke an alle Bewerber, wir hatten viel Spaß mit euren Songs und haben uns über so manches Anschreiben köstlich amüsiert! Es ist uns nicht leicht gefallen, aus so vielen starken Einsendungen fünf auszuwählen. Aber wir denken, dass unsere Kandidaten am besten zum ,Reload‘ passen“, wird Jury-Mitglied Markus Henke zitiert.

Falling Breakdown

Zu den fünf Bands heißt es: „ ,Failed At Scoring‘ aus Hannover werden mit ihrem von Grunge infizierten Punk für Stimmung sorgen, während es die Wolfenbütteler ,Falling Breakdown‘ härter angehen lassen und Crossover-Fans zum Springen bringen. ,Of Colours‘ reisen aus Frankfurt an, um ihren Modern Metal mit progressiven Tendenzen zu präsentieren. Die nördlichsten Teilnehmer stammen aus Itzehoe in Schleswig-Holstein: ,Royal Remains‘ stehen für straighten Alternative Rock und große Refrains. ,Socks Of The Day Before‘ aus Moers komplettieren mit flottem Pop-Punk das Quintett.“

Failed At Scoring

Der Reload Bandcontest beginnt am Samstag, 29. April, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im „JoZZ“ an der Galtener Straße, das Publikum vor Ort entscheidet, wer dann im August auch auf dem Open Air rocken wird. Die Reihenfolge der Auftritte wird am Samstagabend ausgelost. Der Eintritt kostet vier Euro.

Of Colours

Das Reload Festival 2017 findet am 25. und 26. August auf dem Areal östlich des Stehlener Kreuzes in Sulingen statt. Im Rahmen der Warm-Up-Party auf dem Veranstaltungsgelände können sich die Fans bereits am 24. August auf das Event einstimmen. Kombitickets für beide Tage (inklusive Camping und Gebühren) sind für 89 Euro in allen Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung und im Internet unter www.nordwest-ticket.de erhältlich. Hardtickets können Interessenten bei den Kreissparkassen in Sulingen und Diepholz, der Volksbank Twistringen und bei „Shock Records & Coffee“ in Osnabrück kaufen.

Royal Remains

www.reload-festival.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Thomas Delaney: Seine Karriere in Bildern

Thomas Delaney: Seine Karriere in Bildern

Erdbeben auf Ischia: Hier wird der kleine Mattias gerettet

Erdbeben auf Ischia: Hier wird der kleine Mattias gerettet

Erinnerung an den Krieg: Sarajevos "Tunnel des Lebens"

Erinnerung an den Krieg: Sarajevos "Tunnel des Lebens"

Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel

Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel

Meistgelesene Artikel

Der Reload-Lageplan zeigt, wo es lang geht

Der Reload-Lageplan zeigt, wo es lang geht

Kommentare