Sperrungen beachten

Auf zum Reload 2018: So gelingt die Anreise zum Festival

+

Sulingen - Auf dem Weg zum Battlefield gilt es für Reload-Fans auch in diesem Jahr, die genaue Verkehrsführung zu beachten. Die Anreise zum Reload-Festival in Sulingen ist ausgeschildert. Besucher werden gebeten, sich an den Schildern zu orientieren, nicht am Navi.

Die Anfahrt aus Richtung Diepholz ist über den Brünhäuser Weg möglich. Von dort geht es rechts ab zum Mühlenweg, dann über Lindern in Richtung Sulingen und auf der Linderner Straße zum Campingplatz.

Die Durchfahrt direkt über Brünhausen ist nur noch als Ausweichstrecke ausgewiesen - falls es einen Rückstau auf die Bundesstraße geben sollte. Die Anfahrt aus Richtung Nienburg erfolgt über die alte Trasse der B214 / Nienburger Straße, dann über den Windmühlenweg nach Lindern. 

Straßensperrungen

Folgende Straßen sind gesperrt: Die Anne-Frank-Straße ist von der Einmündung Linderner Straße bis zur Einmündung auf die Straße nach Feldhausen für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Der Feldweg ist entlang der Bahn hinter dem städtischen Friedhof bis zum Grundstück Fehner gesperrt. 

Reload 2018 - der Aufbau des Festivals läuft

Der Reload-Aufbau läuft - bald kann das Moshen beginnen. © Andreas Behling
Der Reload-Aufbau läuft - bald kann das Moshen beginnen. © Andreas Behling
Der Reload-Aufbau läuft - bald kann das Moshen beginnen. © Andreas Behling
Der Reload-Aufbau läuft - bald kann das Moshen beginnen. © Andreas Behling
Der Reload-Aufbau läuft - bald kann das Moshen beginnen. © Andreas Behling
Der Reload-Aufbau läuft - bald kann das Moshen beginnen. © Andreas Behling
Der Reload-Aufbau läuft - bald kann das Moshen beginnen. © Andreas Behling
Der Reload-Aufbau läuft - bald kann das Moshen beginnen. © Andreas Behling
Der Reload-Aufbau läuft - bald kann das Moshen beginnen. © Andreas Behling
Der Reload-Aufbau läuft - bald kann das Moshen beginnen. © Andreas Behling
Der Reload-Aufbau läuft - bald kann das Moshen beginnen. © Andreas Behling
Der Reload-Aufbau läuft - bald kann das Moshen beginnen. © Andreas Behling
Der Reload-Aufbau läuft - bald kann das Moshen beginnen. © Andreas Behling
Der Reload-Aufbau läuft - bald kann das Moshen beginnen. © Andreas Behling
Der Reload-Aufbau läuft - bald kann das Moshen beginnen. © Andreas Behling
Der Reload-Aufbau läuft - bald kann das Moshen beginnen. © Andreas Behling

Die Abfahrt vom Tagesparkplatz erfolgt direkt über die Straße an der Bahn auf die B61. In unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsgelände -  an der Straße nach Feldhausen - ist ein Taxenstandplatz eingerichtet.

sis/kom

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Ideenloser BVB verliert bei Inter Mailand

Ideenloser BVB verliert bei Inter Mailand

Trump: Türkei verkündet dauerhafte Waffenruhe in Nordsyrien

Trump: Türkei verkündet dauerhafte Waffenruhe in Nordsyrien

Fotostrecke: „Ischa Werder“ auf dem Freimarkt

Fotostrecke: „Ischa Werder“ auf dem Freimarkt

Schnuffi - verzweifelt gesucht

Schnuffi - verzweifelt gesucht

Meistgelesene Artikel

Hurricane 2020: Erste Bandwelle mit Kings of Leon, Deichkind und Martin Garrix

Hurricane 2020: Erste Bandwelle mit Kings of Leon, Deichkind und Martin Garrix

Fever 333, Static-X und Lacuna Coil spielen beim Reload Festival 2020

Fever 333, Static-X und Lacuna Coil spielen beim Reload Festival 2020

Kommentare