Quiron im Interview

"Achterbahn fahren erster Klasse"

+
Quiron-Bassist Sebastian Bührmann wird beim Reload-Festival spielen.

Bremen / Sulingen - Die Bremer Band Quiron hat sich als letztes für das Reload-Festival in Sulingen qualifiziert. Beim Bandcontest im Bremer Tower sicherten sie sich einen  Platz im Programm. Auf unsere Fragen hat die Band um Bassist Sebastian Bührmann wie folgt geantwortet.

Was für ein Gefühl ist es, sich mit Bands wie Motörhead, Donots oder At the Gates die Bühne zu teilen?

Auf jeden Fall ein umwerfend tolles und auch ehrfürchtiges Gefühl! Wann bekommt man schon so eine Chance mit solchen Grössen spielen zu dürfen? Wir freuen uns richtig und wir sind echt gespannt was wir erleben werden und welche Erfahrungen wir mitnehmen können.

Was sollte man über euch wisssen?

Quiron gibt es seit ca. vier Jahren und will man unsere Musik in eine Schublade stecken, dann in die auf der "Melodic Metal" steht. Unser Debütalbum "Villain" haben wir Mitte 2012 released und arbeiten derzeit an unserem zweiten Album.

Reload-Tickets zu gewinnen

Wann und wo hat man schon mal was von euch gehört? 

Wir haben bereits auf vielen Bühnen in Deutschland gespielt - hauptsächlich im Norddeutschen Raum, NRW und Hessen. Außerdem waren wir auch in der 71. Auflage vom Legacy sowohl mit einem Interview als auch mit einem Song auf dem Sampler zu finden.

Wenn ihr euch eine Tour aussuchen dürftet, wo würdet ihr überall spielen?

Eine kleine Deutschland-Niederlande-Tour wäre für uns schon eine große Nummer. Einfach mal so viele Gigs wie möglich spielen und viele Leute damit erreichen können. Ja - das wäre schon richtig cool.

Wie verlief für euch der Abend in Bremen?

Der Abend war wirklich Achterbahn fahren erster Klasse!! Alle Bands waren so stark und qualitativ gut, dass wir nicht wussten wer nun nachher den Reload-Slot gewinnt. Aber selbst wenn wir nicht gewonnen hätten, wäre es ein richtig toller Abend gewesen, denn der Tower war voll mit Leuten, die auch richtig mitgegangen sind. Auch die Leute, die für uns da waren und uns den Rücken gestärkt haben, waren einfach klasse. Und so macht doch jeder Auftritt Spass!!

Was macht ihr in der Zeit bis zum Festival?

Proben, proben, proben. Jedenfalls werden wir uns jetzt primär auf den Reload-Gig vorbereiten und wir haben auch noch weitere Gigs vor dem Festivalwochenende.

Fotos vom Contest in Bremen

Quiron gewinnt den dritten Reload-Startplatz

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rüstungsexporte unter großer Koalition deutlich gestiegen

Rüstungsexporte unter großer Koalition deutlich gestiegen

Neues bei Givenchy, Älteres bei Armani

Neues bei Givenchy, Älteres bei Armani

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Meistgelesene Artikel

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Bandwelle früher als geplant: Papa Roach beim Reload Festival 2018

Kommentare