15 Combos spielen um Slots im Line-Up

Bandcontests um drei Reload-Plätze starten

+
Welche Band wird auf der Reload-Bühne stehen?

Sulingen - Die Macher des Reload-Festivals hatten Bands dazu aufgerufen, sich für drei Contests zu bewerben. Startplätze für das dreitägige Festival in Sulingen vom 5. bis 7. Juli gibt es zu gewinnen.

Die Bewerbungsphase ist abgeschlossen und die ersten Bands für die drei Wettbewerbe stehen fest. "Get the Reload Slot BandContest 2013" heißt diese Aktion, die an drei verschiedenen Locations stattfinden wird.

Der "Get the Reload Slot BandContest" wurde ins Leben gerufen, um lokalen Bands die Möglichkeit zu bieten, an diesem Festival teilzunehmen und neben Bands wie Motörhead, Sick of it all oder den Donots auf der Bühne zu stehen. Die ausgewählten Bands wurden in diesem Jahr nach der Bewerbungsphase drei Locations zugeordnet. Neben dem Jugenzentrum "JoZZ" in Sulingen treten die Bands auch gegeneinander im Tower in Bremen und im Bastard Club in Osnabrück an. Die Gewinnerbands werden noch am selben Abend durch eine Publikums- und Jurywertung ermittelt und erhalten die Plätze auf dem Reload Festival 2013.

Los geht es nun am 12. April in Osnabrück im  Bastard Club (Hier alle Infos dazu). Auftreten werden die Bands Forkupines (Alternative/Punk-Rock aus Braunschweig), Into the wild (Stoner Rock aus Osnabrück) Limelight Fire (Crossover/Rock/Metal aus Bielefeld), Pressure Recall (Nu Metal aus Löningen) und Tafkat (Punk'n Roll aus Osnabrück) sowie ein special Guest. Los geht es im Bastard Club in Osnabrück um 19.30 Uhr. Die Türen öffnen bereits um 19 Uhr.

Am 27. April in Sulingen stehen dann Hos (Deathcore aus Nienburg), Bonez (Rock & HipHop aus Wuppertal) Knallfrosch Elektro (Punk/Rock/Rap/Elektro/New Wave/ Funk aus Aurich), Paid in Pain (Hardcore aus Nienburg) und Sonic Skies (Metalcore aus Hameln) sowie ein weiterer Gast auf der Bühne.

Letzter Termin ist dann der 3. Mai im Bremer Tower Bremen. Dann werden Austin Deathtrip (Death/Hardcore/Metal aus Oldenburg), Famous for you (Melodic Punk aus Weyhe), Bedlam Broke Loose (Metal/Hardcore aus Wolfsburg), Mantrum (Metal aus Papenburg) und  Quiron (Melodic Metal aus Bremen) spielen. Auch hier wird es einen weiteren Gast geben. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieben Probleme, die intelligente Menschen häufig haben

Sieben Probleme, die intelligente Menschen häufig haben

Pariser Couture startet mit einem Hauch von Afrika

Pariser Couture startet mit einem Hauch von Afrika

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Meistgelesene Artikel

Kommentare