Zum Abschluss richtig gut kicken

+
Den Sieg feiern mit den Dropkick Murphys.

Sulingen - Von Pascal Faltermann - Ein richtigen Kick zum Abschluss. Naja, eigentlich waren es ja zwei. Erst das Fußballspiel Deutschland gegen Dänemark auf der Großbildleinwand und direkt im Anschluss feiern mit der Abschlussband Dropkick Murphys. So sah das Ende des Reload-Festivals in Sulingen aus.

Subway to Sally waren noch nicht so richtig fertig mit ihrem Auftritt - sie durften eine Zugabe mehr spielen als geplant -, da flimmerte auf der elektronischen Leinwand direkt neben der Reload-Bühne schon der grüne Fußballplatz von Lemberg (Ukraine). So zahlreich wie beim Fußball-Länderspiel waren bei keiner Band die Zuschauer vor die Stage gekommen. Von insgesamt 6000 bis 7000 Besuchern sprachen die Veranstalter um Michael Hannekum, wollten die Zahl aber noch nicht offiziell bestätigen. Bei untergehender Sonne fanden sich auf jeden Fall die meisten auf dem Platz ein, um den Kick zu sehen und zu bekommen.

Reload am Sonntag

Reload Festival - Schlusspunkt am Sonntag

Dropkick Murphys und Subway to Sally am Sonntag

Nach dem 2:1-Erfolg der Löw-Mannschaft durfte als Abschlussheadliner die Gruppe Dropkick Murphys Gas geben. Die Musiker sind eine 1996 in Boston, Massachusetts gegründete irisch-amerikanische Folk-Punk-Band, um Sänger Al Barr. Mit Dudelsack, Banjo, Mandoline, Geige und natürlich Gitarren wirbelt die Combo durch Stile wie Folk-Punk, Streetpunk und Hardcore-Punk. Hauptsache schnell, tanzbar und mit viel Druck. Bestes Mittel, um nach drei Tagen Großveranstaltung die letzten Energiereserven aus dem Körper zu holen.

Reload am Samstag

Reload am Samstag - Teil 3

Reload am Samstag - Teil 2

Reload am Samstag -Teil 1

Wenn auch laut, so war das Reload vor allem ein friedliches Festival. Bis zum Sonntagabend lag seitens der Polizei keine Meldung vor. Nur am Nachmittag brannte es auf dem Zeltplatz. Abreisende Festivalgäste hatten ihre Zelte angesteckt.

Reload am Freitag

Reload in Sulingen - Freitag, Teil 2

Lautstarker Auftakt beim Reload in Sulingen

Witze und Trinkspiele auf dem Campingplatz

Auf dem Campingplatz beim Reload-Festival ist den ganzen Tag etwas los. Vier junge Festivalbesucherinnen hatten einen Mann überredet, sie mit seinen besten Witze aufzuheitern. Nur ein paar Meter weiter startet das nächste Trinkspiel: "Flunkyball".

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Meistgelesene Artikel

Kommentare