Der Polyp

Er ist zwar nicht ganz der allwissende Octopus Paul, aber dafür verspricht der Polyp auf dem Brokser Markt auch keinen spanischen WM-Titel.

Als eines der ältesten Rundfahrtgeschäfte ist der Polyp auf fast jedem Jahrmarkt zu finden. 50 Personen können in den 25 Gondeln Platz nehmen und dürfen sich auf ein ziemlich unsymmetrisches Fahrgefühl einstellen. Ein drehbares Mittelteil, drehbare Gondeln und Gondelkreuze und ständig variierende Geschwindigkeiten lassen die Fahrt im Polypen zum Erlebnis werden. Mit der geschickten Verlagerung des Körpergewichts kann zudem die Rotation vom Fahrgast bestimmt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Sicher auf Inlineskates - Training an der Grundschule Hoya

Sicher auf Inlineskates - Training an der Grundschule Hoya

Warum der Pfälzerwald seinem Namen alle Ehre macht

Warum der Pfälzerwald seinem Namen alle Ehre macht

Gut organisiert ohne Papier

Gut organisiert ohne Papier

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.