Osterfeuer 2014

Weichelsee in Rotenburg

20.04.2014 Weichelsee in Rotenburg (Wümme) NR. 375579
1 von 72
20.04.2014 Weichelsee in Rotenburg (Wümme) NR. 375579
20.04.2014 Weichelsee in Rotenburg (Wümme) NR. 375580
2 von 72
20.04.2014 Weichelsee in Rotenburg (Wümme) NR. 375580
20.04.2014 Weichelsee in Rotenburg (Wümme) NR. 375581
3 von 72
20.04.2014 Weichelsee in Rotenburg (Wümme) NR. 375581
20.04.2014 Weichelsee in Rotenburg (Wümme) NR. 375582
4 von 72
20.04.2014 Weichelsee in Rotenburg (Wümme) NR. 375582
20.04.2014 Weichelsee in Rotenburg (Wümme) NR. 375583
5 von 72
20.04.2014 Weichelsee in Rotenburg (Wümme) NR. 375583
20.04.2014 Weichelsee in Rotenburg (Wümme) NR. 375584
6 von 72
20.04.2014 Weichelsee in Rotenburg (Wümme) NR. 375584
20.04.2014 Weichelsee in Rotenburg (Wümme) NR. 375585
7 von 72
20.04.2014 Weichelsee in Rotenburg (Wümme) NR. 375585
20.04.2014 Weichelsee in Rotenburg (Wümme) NR. 375586
8 von 72
20.04.2014 Weichelsee in Rotenburg (Wümme) NR. 375586

Ein gigantisches Osterfeuer wurde in den letzten Wochen auf dem Festplatz des Weichelsees aufgetürmt. In diesem Jahr kommt die Band "CopyCats" und wird die Gäste am Ostersonntag zum feiern bringen. Angezündet wird das Feuer um 19:30.

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Gottesdienst in der Kneipe: mit einem bunten Fest in der „Körstube“ in Diepholz wurde Sarina Salewski vom Kirchenkreis Diepholz verabschiedet. Die …
Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Werder-Training am Sonntag

Nach der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund trainierte Werder Bremen unter der Aufsicht von Trainer Alexander Nouri am Sonntag in der Kälte.
Werder-Training am Sonntag